Seite 84 von 212 ErsteErste ... 3474828384858694134184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 2112

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.111 Antworten · 104.713 Aufrufe

  1. #831
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das könnte sein.
    Durch ihre Tätigkeit in der DDR (einige lieben auch SBZ) könnte sie einige Druckmittel haben um den Pfaffen mundtot zu machen.
    Meinst Du wirklich ?-Er als Chef der nach im benannten Behörde hatte lange genug Zeit, ihn Belastendes zu eliminieren,gleichzeitig aber andere Kompromittierendes unter sein Kopfkissen zu deponieren.!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #832
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Bitte nur im Sinne der "Gutmenschen" argumentieren.

    Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen weisen Redakteure ihre Gesprächspartner in einem Vorgespräch vor der Sendung an, im Zusammenhang mit den Ereignissen in Köln nicht über „Flüchtlinge“ zu reden. Ansonsten werde man das Interview abbrechen. Diesen neuen Tiefpunkt in den Öffentlich-Rechtlichen benannte Kriminologe Christian Pfeiffer. Mit Video.
    Christian Pfeiffer (Bild: Heinrich-Böll-Stiftung; Christian Pfeiffer, Rechte: CC BY SA 2.0-Lizenz, Original: siehe Link)

    Interviewpartner des öffentlich-rechtlichen Fernsehens seien durch Fernsehredakteure in einem Vorgespräch angewiesen worden, im Zusammenhang mit den Ereignissen in Köln nicht über Flüchtlinge zu reden. So etwas sei an ihn in den letzten Tagen herangetragen worden, sagte der Kriminologe Christian Pfeiffer am Donnerstagabend in der Phoenix-Runde, ein öffentlich-rechtlicher Sender, der in Kooperation von ARD und ZDF betrieben wird. Wörtlich sagte Pfeiffer am 07. Januar in der Sendung (siehe Video am Ende des Artikels am 25:20):
    „Die ersten beiden Interviews, die ich im Fernsehen über Köln geben durfte, da fragten mich die Journalisten: Bitte reden Sie nicht über Flüchtlinge! Dann habe ich gesagt: Dann brauche ich gar nicht anfangen, dann ist das Ende des Interviews. Dann haben sie sich besonnen und das wieder aufgelöst. Wo kommen wir hin, wenn wir die Wahrheit nicht mehr benennen, die sich andeutete?“, so der ehemaliger Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN). Von 2000 bis 2003 war Pfeiffer für die SPD niedersächsischer Justizminister.
    Öffentlich-rechtlicher Maulkorberlass | metropolico.org

  4. #833
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Die Manipulationen der Konsumenten dieser Qualitätsprodukte geht eben einfach weiter.
    Noch ein Beispiel?
    Bitte.

    Eine wunderliche Überschrift ist das bei Spiegel Online, eine, die stutzen lässt: „Schäuble warnt vor Schließung deutscher Grenzen“. Da schau her, denkt man, was ist denn mit dem Merkel-Kritiker Schäuble plötzlich los?

    Und man liest und erfährt, Schäuble habe im Kreise seiner europäischen Kollegen damit GEDROHT, die deutschen Grenzen dicht zu machen. Das ist etwas komplett anderes. Und so macht das auch mehr Sinn. Die richtige Überschrift wäre also gewesen: „Schäuble droht mit Schließung deutscher Grenze“.


    Tja, mancher liest aber eben nur die Überschrift ....
    Der Artikel ist allerdings nicht nur wegen dieses Hinweises lesens- und bemerkenswert.


    CDU-Rebellion gegen Merkels Flüchtlingspolitik - Es geht los | Cicero Online

  5. #834
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.348
    Ach ja, es geht los??

    Seehofer stellt der Ollen in Berlin ein Ultimatum?

    Schäuble rebelliert? Richtig? Ein ganz klein bisschen?

    Ein offenes Aufbegehren gegen die unselige Autokratin?

    Angst vor den Wahlergebnissen am 13. März?



    Das hatten wir schon sooo oft in den letzten Monaten, ich habe keine Hoffnung mehr. Seehofers Hose schlabbert im Schritt ohne Füllung. Selbst wenn die Revolte käme - den Feind haben wir erst einmal im Land. Der raketenartig gestiegene Absatz von Reizgas und anderen Dingen zur Selbstverteidigung spricht Bände.


    Aber die Merkel wendet ja, wie sie schwor, Schaden ab vom Land...

  6. #835
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Ach ja, es geht los? ...
    Naja, wäre auch nicht meine Formulierung.
    Aus dem geplanten Aufstand in der CDU-Fraktion ist auch nur ein lächerlicher Bettelbrief geworden ;)
    Man wolle die Kanzlerin nicht beschädigen!

    Als wenn es da noch viel zu beschädigen gäbe.
    Obwohl: über 35% sehen in ihr ja immer ja noch die Retterin Deutschlands, der EU und der Welt.

  7. #836
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Toller Kommentar, leider NUR von einem PRIVATEN TV-SENDER!
    Frau Recker sollte sich schämen für ihre Aussagen in WDR-Aktuell oder gleich abtreten zusammen mit ihrem Polizeipräsidenten...
    Die öffentl. rechtlichen ARD+ZDF sowie der ORF sind FEIGE politische Sender! "kotz kotz kotz"
    die Aufgabe der ÖR ist eben Desinformation und Staatspropaganda.
    bezahlt mit Zwangs-Gebühren des zu belügenden Staatsbürgers.


    https://propagandaschau.wordpress.co...f-schoenreden/

  8. #837
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Aber die Merkel wendet ja, wie sie schwor, Schaden ab vom Land...
    Selbst wenn sie zur Einsicht käme, der Schaden lässt sich nicht mehr so einfach reparieren. Die Bereicherer, die im Land sind können ja aufgrund all' der Verträge und Konventionen die Deutschland unterschrieben hat, zum großen Teil gar nicht mehr ausgewiesen werden! Hinzu kommt, dass die "Entsenderstaaten" diese mittelalterlichen Granaten ja auch auf keinen Fall mehr zurück haben wollen.
    Vielleicht kann man sie ja auf dem Papier zu Deutschen machen, in eine BW-Uniform stecken, ihnen die Streubüchse unter den Arm schieben, ordentlich Taschengeld mitgeben und sie in einer "Kampfzone" absetzen.

  9. #838
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    ja, Zensur funktioniert dann auch in den sozialen-Netzwerken,

    und wer zensiert da ! => Arvato => eine Bertelsmann-TochterFirma => also Familie Mohn ......



  10. #839
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    ja, Zensur funktioniert dann auch in den sozialen-Netzwerken,

    und wer zensiert da ! => Arvato => eine Bertelsmann-TocherFirma => also Familie Mohn ......
    Natürlich, das Merkel ist ja eine erklärte "Freundin" von Liz Mohn!

  11. #840
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Auf den Punkt gebracht.
    Wie immer.

    Danisch :: Wie Presse, Grünen und der SPD die 'Diskurshoheit' entglitt

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23