Seite 66 von 215 ErsteErste ... 1656646566676876116166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 2142

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.141 Antworten · 105.778 Aufrufe

  1. #651
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.200
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Kann man davon ausgehen, dass wie bei vielen anderen Angriffen aus Asylunterkünfte auch dieses Mal die Täter trotz intensivster Bemühungen nicht gefasst werden?
    Das glaube ich in diesem Falle nicht, denn es geht doch wahrscheinlich gegen rääächtz!

  2.  
    Anzeige
  3. #652
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Ab und zu geschehen auch Zeichen und Wunder! (Münchner Merkur bzw. Weilheimer Tagblatt von heute)

    Nach Brandanschlag auf Asylbewerberheim in Rottenbuch (Kreis WM/SOG) mit 2 Verletzten wurde jetzt ermittelt, daß 3 Bewohner-Pakistani (derzeit nicht auffindbar!) die Täter waren, da sie mit dem Sicherheitsdienst nicht zufrieden waren(?)
    Extra erwähnt: Kein fremdenfeindlicher Hintergrund!

    Dazu großer Bericht über Urteil gegen 3 Somalier wegen Schlägereien (auch mit Messer) im Weilheimner Asylheim!
    Geldstrafen (?) und Sozialstunden!

    Und seit Tagen fast ausschließlich sehr kritische und ablehnende Leserbriefe zur Merkel-Ansprache bzw. Flüchtlingsprobleme!

  4. #653
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ab und zu geschehen auch Zeichen und Wunder! (Münchner Merkur bzw. Weilheimer Tagblatt von heute)

    Nach Brandanschlag auf Asylbewerberheim in Rottenbuch (Kreis WM/SOG) mit 2 Verletzten wurde jetzt ermittelt, daß 3 Bewohner-Pakistani (derzeit nicht auffindbar!) die Täter waren, da sie mit dem Sicherheitsdienst nicht zufrieden waren(?)
    Extra erwähnt: Kein fremdenfeindlicher Hintergrund!

    Dazu großer Bericht über Urteil gegen 3 Somalier wegen Schlägereien (auch mit Messer) im Weilheimner Asylheim!
    Geldstrafen (?) und Sozialstunden!

    Und seit Tagen fast ausschließlich sehr kritische und ablehnende Leserbriefe zur Merkel-Ansprache bzw. Flüchtlingsprobleme!
    Man muss sich nur mal in der Regionalpresse umschauen, dann findet man lauter Einzelfälle.
    Metallstangen und Küchenmesser: Gewalt in drei Asylheimen - Nachrichten aus Baden-Württemberg | Aktuell bei PZ-news.de - Pforzheimer Zeitung

  5. #654
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Man muss sich nur mal in der Regionalpresse umschauen, dann findet man lauter Einzelfälle.
    Genau hier zeigt sich das Problem ganz deutlich, denn nur in Regionalmedien läßt sich nichts unterdrücken, da die Leute vor Ort sind und nur die mündliche Info noch funktioniert!
    Hier würde die sonst übliche Vertuschungstaktik aller Medien sofort auffallen!

    Trotzdem und deshalb wundern mich doch die kritischen bayernweit zu lesenden Leserbriefe!?

  6. #655
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Es gibt auch LÖBLICHE Ausnahmen bei den MSM :

    https://www.facebook.com/rtlwest/vid...4729298578067/

    Ob man von dem nochmal irgendwann hört ?? Zweifel bleiben, denn das ist nicht PC.

  7. #656
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.291
    Höre gerade in den HR-Nachrichten von Übergriffen junger Männer auf Frauen in diversen Großstädten.

    Da gibt es nicht den leisesten Hinweis auf die Herkunft dieser jungen Männer, weil das ja im hiesigen Kulturkreis so vollkommen normal ist, dass Männer auf den Straßen über Frauen herfallen.

    Somit hat es auch keine Fehler in der Politik gegeben, die möglicherweise so was erst hätten ermöglichen können.

    Vielleicht gibt es ja bald Rufe nach verschärften Gesetzen - gegen die Männer.

    Die Bereicherung durch den Zustrom zahlreicher junger Sympathieträger aus bestimmten Ländern kann also weiterhin gefördert werden.

  8. #657
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Köln: S.exuelle Gewalt gegen Frauen: Warum der Aufschrei gegen die Täter nicht ausbleiben darf - FOCUS Online

    ... Aufschrei 2016? Eher Aufschrei 0.0 – kein Aufschrei, nirgends.
    Der Grund ist einfach: Es waren wohl die falschen Täter. ...

  9. #658
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Köln: S.exuelle Gewalt gegen Frauen: Warum der Aufschrei gegen die Täter nicht ausbleiben darf - FOCUS Online

    ... Aufschrei 2016? Eher Aufschrei 0.0 – kein Aufschrei, nirgends.
    Der Grund ist einfach: Es waren wohl die falschen Täter. ...
    Man sieht es ja auch hier im Nitty sogar threadübergreifend, dass Leute die voraus gesagt haben, dass es solche Verhältnisse geben wird, als Braune und N.azis diffamiert wurden. Selbst jetzt noch, wo diese Verhältnisse eingetroffen sind, werden Leute diffamiert, die darauf hinweisen. Aber ich denke, dass die Denunzianten die Leute in die rechte Ecke stellen, schweren Zeiten entgegen gehen.

  10. #659
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    803
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    . Aber ich denke, dass die Denunzianten die Leute in die rechte Ecke stellen, schweren Zeiten entgegen gehen.
    Ich hoffe, dass diese wahren geistigen Brandstifter zur Verantwortung gezogen werden.

  11. #660
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Höre gerade in den HR-Nachrichten von Übergriffen junger Männer auf Frauen in diversen Großstädten.
    Da gibt es nicht den leisesten Hinweis auf die Herkunft dieser jungen Männer, weil das ja im hiesigen Kulturkreis so vollkommen normal ist, dass Männer auf den Straßen über Frauen herfallen....
    Leider normal.....
    Die Zeitung: 20-Jährige in der City überfallen - Polizei sucht Zeugen | WAZ.de

    ....und die Pressemitteilung der Polizei: POL-DO: Raub in der Innenstadt: 20-Jährige von hinten angegriffen | Pressemitteilung Polizei Dortmund

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23