Seite 58 von 212 ErsteErste ... 848565758596068108158 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 2115

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.114 Antworten · 104.941 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.263
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Asylbewerber (18) brutal verprügelt: Gericht sieht keinen rassistischen Hintergrund

    ................... und nein, dass heißt nicht, dass es nicht auch unter Deutschen solche Idioten gibt.
    Nunja-da erinnere ich mal an den Fall Jonny K.-letztendlich vorsätzliche Körperverletzung mit Todesfolge -ausgeführt von wahlweise Deutschen/Türken und verurteilt zu Pillepalle-Strafen unter anderem mit nachfolgender Begründung:

    " Das Gericht bewertete die Berichterstattung in der Presse explizit als strafmildernd. Diese habe die Tatverdächtigen noch vor dem Prozess als „Mörder“ und „Killer“ bezeichnet, obwohl kein juristisches Tötungsdelikt vorgelegen habe, sondern Körperverletzung mit Todesfolge.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Todesfall_Jonny_K.

  2.  
    Anzeige
  3. #572
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Was macht man im Fernsehen am besten um die Gewalt der anständigen Linken zu relativieren? Richtig, man hält mit Berichten der unanständigen Rechten dagegen. Hat bis jetzt ja auch immer klappt.
    heute+ vom 14. Dezember 2015 - TV - heuteplus - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

  4. #573
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Fast 2 Jahre alt der Artikel der die ANTIFA positiv würdigt.
    Demnächst bestimmt ob der aktuellen Ereignisse leicht modifiziert - aber natürlich nicht weniger wohlwollend! - um Verständnis für die zornigen, jungen Leute und deren gerechter Kampf gegen die Unmengen an Na zis in diesem Land zu wecken. Sind nämlich eigentlich ganz, ganz liebe Mitmenschen, die uns beschützen.

    Sie gelten als Krawallmacher, Störenfriede, Chaoten. Dabei ermöglichen sie uns ein Leben, in dem Rechts.extreme die Rolle spielen, die ihnen zusteht: Nämlich keine. Zur Verteidigung einer viel gescholtenen Subkultur.

    Danke, liebe Antifa! - Tagesspiegel

    Ah ja und zum Schluss: wer Rääächts, Räääächstradikal oder Rääächts.extrem ist bestimmt selbstredend die ANTIFA.

  5. #574
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Ich habe die Eva-Maria Lemke von heute+ vor ein paar Monaten ein einziges Mal ein paar Minuten ertragen. Nie wieder. Dass sowas überhaupt den Namen Nachrichten-Sendung trägt, sagt schon alles über das Selbstverständnis beim Erziehungs-Fernsehen ZDF aus.

  6. #575
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich habe die Eva-Maria Lemke von heute+ vor ein paar Monaten ein einziges Mal ein paar Minuten ertragen. Nie wieder. Dass sowas überhaupt den Namen Nachrichten-Sendung trägt, sagt schon alles über das Selbstverständnis beim Erziehungs-Fernsehen ZDF aus.
    Die anderen Moderatoren von dieser "Nachrichtensendung" sind auch nicht von schlechten Eltern. Die übliche Bertroffenheits-Gesichtsdisko reicht schon längst nicht mehr aus um die Wahrheit zu vertuschen. Da benötigt man mittlerweile den ganzen Körper und darum werden bei heute plus die Meldungen auch noch zusätzlich angetanzt. Immerhin ist das wenigstens mal etwas neues im Fernsehen.

  7. #576
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775

  8. #577
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Na, wer haette das gedacht?



    https://deutsch.rt.com/inland/36006-...statement-wie/

  9. #578
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.263
    Tichys Einblick ist vom vergangenen Jahr,ist trotzdem brandaktuell-allerdings hat er- so glaube ich- das Ausmaß der Hetze die weiterhin von den Medien ausgedünstet wird, wahrscheinlich in seinen kühnsten Träumen nicht für möglich gehalten.
    Es widerspricht sicher jeglicher Grundlage einer Erhebung, trotzdem müßten Analysten allein schon aus dem Lesen der Kommentare zu ausgewählten Artikeln bis hin zum immer häufiger werden des Schließens der Kommentarfunktion erkennen können,wie die wirkliche Stimmungslage in der Bevölkerung ist.
    Und Politiker scheinen ihr tägliches Pressestudium nicht mehr selbst zu erledigen, sondern vertrauen wohl auf die Potemkinschen Dörfer ihrer Pressereferenten.

  10. #579
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Tichys Einblick ist vom vergangenen Jahr ...
    Hmmmm, noch sind wir in 2015, Roland

    Screen Shot 2015-12-16 at 14.50.10.png

  11. #580
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.263
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hmmmm, noch sind wir in 2015, Roland

    Screen Shot 2015-12-16 at 14.50.10.png
    Lesehinweis: Wie hätte sich Pegida entwickelt, wenn die Medien offen über das Phänomen berichtet hätten? Ein Beitrag, der nur 1 Jahr alt ist, zeigt die Entwicklung.

    In dem von Dir eingestellten (sehr guten)Artikel von Anabel Schunke verweist sie im letzten Satz auf den Meister "himself"-und dieser Artikel ist vom 12.12.2014(!!!).Ich meinte somit also den Tichy selbst-ist aber nicht so tragisch.

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23