Seite 27 von 211 ErsteErste ... 1725262728293777127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 2105

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.104 Antworten · 104.635 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.173
    Naja, Israel ist schon speziell und die sitzen wirklich in der Hoehle des Loewen. Was sie draus gemacht haben ist umso eindrucksvoller. Die Jungs sind halt noch richtig hart drauf, haben keine Wahl. Ich hab von keinen Wirtschaftsfluechtlingen gehoert, die nach Israel gingen. Oder Saudi, um objektiv zu bleiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416
    EDIT

    Bitte versuche Deine Posts in den bereits existierenden Threads zu adressieren.
    Hier bist Du damit falsch und deswegen wurden die Posts gelöscht.
    Danke.

    @strike

  4. #263
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.346
    Der „Focus“ schreibt in seiner neuen Ausgabe über Flüchtlingsbanden und Familienclans, die deutsche Polizisten ganz offen bedrohten, und zwar mit diesen Worten. Das sind dann doch ganz neue Töne in der deutschen Medienlandschaft.

    In einem Leserbrief meiner Tageszeitung lese ich: Danke, dass Sie erfolgreiche Migranten vorgestellt haben – Schauspieler, Fußballspieler und Rapper. Das sind Leute und Berufe, die unsere Gesellschaft ganz arg dringend braucht.


    Die „FAZ“ verlangt „Abschreckung durch die Verweigerung von Erfolgsaussichten“ und kommentiert:

    „Der Satz, man könne ,die Grenzen nicht schließen’, … ist ein Offenbarungseid, wie man ihn von Politikern selten hört, schon gar nicht im Zusammenspiel mit den vielen Varianten der Formel, man schaffe alles, wenn man es nur wolle. Was aber wollen wir? Niemand will, dass Deutschland sich einmauert wie die DDR. Doch heißt das im Umkehrschluss, man könne niemanden mehr davon abhalten, nach Deutschland zu kommen? Kann ein Staat tatsächlich nicht mehr bestimmen, wer sen Gebiet betritt? Ist die Souveränität der Staaten auch in dieser Hinsicht nur noch eine Illusion?“

  5. #264
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416
    Unsere (un) freien Medien.

    ~https://www.facebook.com/photo.php?f...16610738&type=

  6. #265
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Tja, so schnell kann das gehen, wenn eine Kartoffel sich daneben benimmt. Einer der Männer, der den Galgen mit auf der Pegida Demo bei sich hatte, ist in der Bildzeitung mit Foto zur Fahndung ausgeschrieben. Da haben es V.ergewaltiger und Kopftreter etwas besser, wenn überhaupt, gibt es in der Öffentlichkeit erst viele Monate nach den Taten ein öffentliches Fahndungsfoto.






    Nach Pegida-Demo: Staatsanwalt fahndet nach diesem Galgen-Halter - Dresden - Bild.de

  7. #266
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Unglaublich, was man aus zwei Schwachmaten mit zwei Minigalgen so rausholen kann und was für Rückschlüsse man davon auf gut 20 000 Demonstranten ziehen kann. Das in Leipzig schon wieder Brandsätze auf Menschen und Autos geworfen wurden, scheint die Medien hingegen kaum zu interessieren, weil das die sogenannten Anständigen waren.

    Radikale Demonstranten: ?So fing es bei NSU und RAF auch an?: Polizei warnt vor Terror-Gefahr bei Pegida - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

  8. #267
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.665
    Noch was zum Lachen (wenn es nicht so traurig wäre)

    Angela Merkel kann "einer der großen Staatsführer werden"

    Der Kernsatz (natürlich Arbeitnehmerfreundlich).

    Damit die Integration aber gelinge und kurzfristige Kosten nicht zu hoch ausfielen, müssten "einige der Regeln am Arbeitsmarkt und der sozialen Sicherung überprüft werden", so Folkerts-Landau.

    Wo bleibt der Protest der Gewerkschaften!! Oder haben wir die auch schon abgeschafft, wie Deutschland??

  9. #268
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Ich meine , man kann garnicht vorsichtig genug sein, wenn von irgend woher mal wieder eine Kamelle geworfen wird, was denn der Verwirrten so alles zukommen sollte: grosser Staatsfuehrer, Friedensnobelpreistraeger,UNO-Generalsekretaerin-wie waers mit FIFA-Praesident.Zumindest ist sie da genauso starrkoepfig, der Posten ist vakant und dort ist sie in diversen Umkleiden auch sehr selfiefreundlich.
    Was ham wer noch-vielleicht koennte sie auch als erste Frau der Welt den Posten des Dalai Lama uebernehmen-mit Glatze waere sie keiner Schelte ob ihrer gegenwaertigen Frisur ausgesetzt -naja und ihre Vorliebe zu Hosenanzuegen passt scho.
    Naheliegenderweise koennte sie aber auch Praesidentin von Renault werden-vor allem wenn sie in Anwesenheit von Hollande die Raute schlaegt, erinnert die doch an das Dingens am gleichnamigen Mobil.
    Bisher ist aber der Kelch an uns Gott sei Dank immer noch vorbeigegangen und so bleibt uns von ihr lediglich IM Erika mit dem Hang zu propagandistischen Hoechstleistungen.
    @kkc , wie Du siehst habe ich mich bezueglich ihrer Person inzwischen vom naja sagen wir mal vorsichtig "Bewunderer" zum totalen Liebesentzug bewegt.

  10. #269
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Die ehrenwerte und moralisch einwandfreie Bildzeitung, stellt jetzt "Facebook-Hetzer" an den Pranger.

    Gewaltaufrufe gegen Ausländer und Politiker in sozialen Netzwerken - News Inland - Bild.de

  11. #270
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ...moralisch einwandfreie Bildzeitung...
    Das hat mich überrascht, weil ich es durchaus für strafrechtlich relevant halte.
    Die teilweise schlimmen Kommentare stehen auf dem einen Blatt Papier, auf dem
    anderen steht eine Vorgehensweise der BILD, die ich trotz allem beschämend finde.

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23