Seite 19 von 212 ErsteErste ... 917181920212969119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 2112

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.111 Antworten · 104.769 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Fange aber langsam nur an mich zu glauben an.
    Das geht mir manchmal auch so, aber wenn ich mich im erweiterten Bekanntenkreis so umhöre, dann merke ich, dass dem nicht so ist. Die meisten sind völlig unpolitische Menschen, aber mittlerweile sind sie fast alle voller Wut, auf das was jetzt passiert. Und das sind nicht alles Deutsche. Da kann also keiner mit der rechten Keule um die Ecke kommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Ist bei mir genauso, aber wir Deutschen schauen nur zu und haben am Ende nichts gewusst und nichts gesehen.
    Das ist deutsch.

  4. #183
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Ich bin schon mit dir.
    Fange aber langsam nur an mich zu glauben an.
    Lieber @Dur_Fareang,es ist manchmal erschreckend, wenn man die Meinung ohne Personalifizierung hört.
    Nach einer ARD-Umfrage möchte jeder 2te Deutsche mehr Flüchtlinge in Deutschland aufnehmen. Selbst wenn ich nicht kritisch wäre, würde ich das nicht glauben.
    Eine T-Online- Umfrage führt das Ergebnis auch ad Absurdum.
    Die Frage hieß, denken sie auch so, Ja - Nein - Keine Meinung, besagt, dass fast 95 % der ARD Umfrage nicht zustimmen.

    Öffentlich-rechtliche Real-Satire: Die ARD meldet, dass jeder zweite Deutsche mehr Flüchtlinge im Land will. Damit stützt der Staatsfunk die Haltung der Bundesregierung – rein zufällig? Mainstream-Medien verbreiten diese Botschaft, ohne sie zu hinterfragen. Sie starten im Fahrwasser dazu aber auch eigene Umfragen. Spätestens hier wird es verdächtig. Plötzlich sind 94,5 Prozent der Deutschen dagegen. Kann man den Umfragen eigentlich noch trauen?


    Die Redakteure von T-Online ahnten Schlimmes und deaktivierten vorher lieber die Kommentare zum Beitrag. Was kann so große Sprengkraft besitzen? Der aktuelle ARD-Deutschlandtrend! Eine Umfrage, die Deutschland tief spaltet: 50 Prozent wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen, 44 Prozent sind dagegen. Um den erwartet heftigen Streit zwischen den beiden Lagern zu entgehen, griff die Nachrichtenseite also lieber zur Zensur.

    Allerdings schaltete T-Online die Bürgerbeteiligung nicht ganz ab. Unter dem Beitrag startete die Seite eine eigene Umfrage. Sozusagen im Fahrwasser des Medienhypes um die ARD-Flüchtlingsumfrage wurde gefragt: »50 Prozent der Deutschen sind dafür, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Gehören Sie dazu?« Sie können an dieser T-Online-Umfrage übrigens auch selbst teilnehmen, anschließend wird Ihnen das augenblickliche Ergebnis mitgeteilt.
    Leider wurde die Tabelle nicht mit kopiert, deshalb zum Nachweis der Link.
    Umfrage: 94,5 Prozent sind gegen die Aufnahme von mehr Flüchtlingen - Kopp Online

  5. #184
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.054
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Es sind mit Sicherheit noch zu viele Leute, die den Blödsinn glauben, aber wenn ich die Kommentare in den Gästebücher einiger Sendungen lese, dann habe ich noch Hoffnungen. Ich verfolge schon seit relativ langer Zeit die Leserkommentare einiger großer Online-Zeitungen. Vor noch ga nicht so langer Zeit, konnte man noch die naive Unwissenheit der Leser an den Kommentaren ablesen. Das hat sich jetzt extrem gedreht. Die Leser sind jetzt besser informiert und längst nicht mehr so naiv wie vor zwei, drei Jahren.

    Da wurde nach noch jede islamkritische oder asylkritische Stimme von der Mehrheit mit der dumpfen N.azikeule niedergebügelt. Heute sind meist über 90 % kritische Stimmen zu lesen. Was im Endeffekt nichts anderes bedeutet, dass die veröffentliche Meinung sich von der Meinung der Öffentlichkeit weit entfernt hat.

    Zustimmung! Und das läßt mich hoffen

    Sogar in meinem tiefschwarzen parteilinienkonformen Münchner Merkur werden überwiegend asyl- und regierungskritische Leserbriefe und Kommentare veröffentlicht! Und das täglich!

  6. #185
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Das neu "Deutsche Sommermärchen"
    Angesichts der Flüchtlingswelle haben die Medien, besonders in Deutschland, die kritische Distanz verloren. Die Berichterstattung geriet zur Kampagne. Guter Bericht aus der Neuen Zürcher Zeitung

    Flüchtlingswelle: Berichterstatter als Stimmungsmacher - NZZ Medien

  7. #186
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.348
    Mering im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg. Das sind die Sachen, die Ängste schüren.

    Mering: Polizei rät nach .............. Eltern zu Vorsicht - Nachrichten Friedberg - Augsburger Allgemeine

  8. #187
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    hat mir gerade heute meine Frau mitgeteilt das die Stieftochter einer thailändischen Bekannten ermordet aufgefunden wurde und zwar vom eigenen Vater im Wald nachdem die Polizei nicht in der Lage war die Tochter zu finden, nach dem Mörder wird gefahndet, mal schauen was dabei rauskommt ist nur ca 40km entfernt, schon schocking.

    Leiche von vermisster Judith T. (23) entdeckt - Mord im Klosterwald - Hannover - Bild.de

  9. #188
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Migration: Brand in Asylunterkunft wohl keine fremdenfeindliche Tat - FOCUS Online - Nachrichten
    Freut mich, dass es wohl keine hirnverbrannten Idioten waren.

  10. #189
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Hätte mich bei Rottenburg auch sehr gewundert.

  11. #190
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die haben bestimmt den Grill mit der Waschmaschine verwechselt.

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23