Seite 183 von 212 ErsteErste ... 83133173181182183184185193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.830 von 2118

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.117 Antworten · 105.067 Aufrufe

  1. #1821
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Großes Kino bei "Hart aber fair". Es geht um die Burka. Welt Journalist Dirk Schümer zieht sich mitten in der Sendung eine Mütze über den Kopf, Frank Plasberg führt die grüne Warze Roth vor und die Kopfwindelträgerin Khola Maryam Hübsch macht ihrem dümmlichen Plappermaul ungewollt beste Werbung für die AfD. Selten habe ich mich bei einer Talkshow so amüsiert. Jetzt spricht gerade ein schwarzer Müllsack live im Studio. Wie geil ist das denn? Ich komme hier aus dem Lachen gar nicht mehr raus. Wer da jetzt gerade in die Sendung reinschaltet, der denkt er ist bei den Fraggles oder bei der Muppet Show gelandet wenn er den sprechenden Müllsack sieht.
    Der Begriff "Unterschichten-TV" muss neu definiert werden....

  2.  
    Anzeige
  3. #1822
    Avatar von billy20

    Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Blinde sehen generell schlecht.
    " Ich sehe zwischen ARD ZDF und NS-Propaganda keinerlei Unterschied... "

    dieser Satz von mir mag provokativ übertrieben sein, neutraler und informativer sagt es ->




  4. #1823
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.671
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Großes Kino bei "Hart aber fair". Es geht um die Burka. Welt Journalist Dirk Schümer zieht sich mitten in der Sendung eine Mütze über den Kopf, Frank Plasberg führt die grüne Warze Roth vor und die Kopfwindelträgerin Khola Maryam Hübsch macht ihrem dümmlichen Plappermaul ungewollt beste Werbung für die AfD. Selten habe ich mich bei einer Talkshow so amüsiert. Jetzt spricht gerade ein schwarzer Müllsack live im Studio. Wie geil ist das denn? Ich komme hier aus dem Lachen gar nicht mehr raus. Wer da jetzt gerade in die Sendung reinschaltet, der denkt er ist bei den Fraggles oder bei der Muppet Show gelandet wenn er den sprechenden Müllsack sieht.

    Also die Roth sollte man viel häufiger in Talkshows einladen, damit der geneigte Wähler sieht was für Toppolitiker bei den Grünen was zu sagen haben.
    Ca 80 % der grünen Wähler sind gegen die Burkaverschleierung und die quakt was von Selbstbestimmung der Frauen und ist vehement gegen ein Verbot. Die machen das ja alle freiwillig. Was für eine ignorante Person!!

    Habe mal im Amari/Bangkok beim Frühstück erlebt, wie nach Inspektion der Örtlichkeiten durch die arabischen Männer zwei Frauen in Burka in den Frühstücksraum hereingebracht wurden. Die durften sich dann mit dem Gesicht zur Wand hinsetzen und bekamen Getränke und Essen von deren männl. Begleitung vorgesetzt. Getrunken/gegessen wurde in dem der Schleier nur so hoch wie absolut nötig gehoben wurde. Nach ca. 10 Minuten wurden die beiden wieder aus dem Raum geführt. Kein Gespräch untereinander, nichts.

    Das Ganze haben die Frauen bestimmt freiwillig und ohne Druck getan!

    Hurra, die Erde ist eine Scheibe, Fr. Roth!!

  5. #1824
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    gut fand ich ja auch als die Roth den Vergleich mit Japan brachte wo man sich auch nicht die Hand zum Gruß reicht, sondern sich verbeugt. Das hat sie als Beispiel für unterschiedliche Gebräuche in Kulturen genannt und laberte was von Respekt gegnüber fremden Kulturen.

    Das auch wir hier eine Kultur haben die es zu respektieren gilt und wo man eben nicht als Müllsack herumläuft, sich verschleiert und Frauen nicht die Hand reicht wenn man ein Mann ist, das hat sie irgendwie dann doch nicht ganz geschnallt.

  6. #1825
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das auch wir hier eine Kultur haben die es zu respektieren gilt und wo man eben nicht als Müllsack herumläuft, sich verschleiert und Frauen nicht die Hand reicht wenn man ein Mann ist, das hat sie irgendwie dann doch nicht ganz geschnallt.
    Verstehe ich auch nicht. Wenn sich jeder an die Kultur des Gastgeberlandes anpassen würde hätten wir einige Probleme weniger. Aber ich werde den Teufel tun für die Zugewanderten meine Kultur auch nur eine Armlänge weit aufzugeben.

  7. #1826
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Die begreifen einfach nicht (oder tun so, als ob sie es nicht begreifen), dass es gar nicht um ein Burka-Verbot geht, sondern darum, am Besten gleich den ganzen Islam aus Deutschland rauszuschmeißen, oder noch besser, den Islam in Westeuropa zu verbieten.

    Das verlangt immerhin die AfD, sicher nicht ganz offen, aber jeder weiß, dass die große Mehrheit der Deutschen den Islam hier nicht haben will. Ich sehe jeden Tag die Kopftuch-Tanten in U- S- und Straßenbahn und mir stinkt das gewaltig.

    Die sollen sich gefälligst an uns Westeuropäer anpassen, denn in Deutschland trägt kaum eine Frau ein Kopftuch, nur die Moslem-Tanten tun das, in der irrigen Meinung, dass der Koran das vorschreibt.

    Das tut der Koran aber nicht, im Koran steht kein Wort davon, dass Frauen sich in einem Müllsack verstecken sollen (wegen der dummgeilen arabischen Männer, die sich sonst nicht einkriegen vor Geilheit) oder das sie ein Kopftuch tragen müssen.

  8. #1827
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.232
    Vielleicht hilft das ein bisschen weiter :

    WhatsApp Image 2016-09-13 at 12.59.42.jpeg

  9. #1828
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Der Islam hat mich früher nicht gestört, erst der rückwärts gewandte Islam der politisch ins Rampenlicht rückt seit etwa 10 Jahren und hier zunehmend frecher auftritt, der stört mich.

    Wäre auch eigentlich kein Problem wenn man ihm deutliche Zeichen und Grenzen aufzeigen würde.

    Die Flüchtlingsdebatte ist wieder ein anderes Problem. Aber auch hier sehe ich das so, nationale Interressen und europäische Tradition sind Werte und wer ganz offen mit diesen Werten ein Problem hat, der hat dann tatsächlich ein Problem gefälligst. Dieses Problem ist nicht das unsere.

    Das muss man nur klar vermitteln wollen.

  10. #1829
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Der Islam hat mich früher nicht gestört, erst der rückwärts gewandte Islam der politisch ins Rampenlicht rückt seit etwa 10 Jahren und hier zunehmend frecher auftritt, der stört mich...


    Das ist beabsichtigt, koennte man meinen.

    Die Spannungen lassen sich gut nutzen, um mehr Kontrolle zu installieren,

    ganz legal, denn es ist ja zum Schutz der Buerger.

    Die Spannungen beschleunigen auch den Zusammenschluss auf anderen Feldern.

    Ob am Ende der Entwicklung die "Vereinigten Staaten von Europa" stehen?

  11. #1830
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.352
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft das ein bisschen weiter :

    WhatsApp Image 2016-09-13 at 12.59.42.jpeg
    Wie eigentlich schneidet man einer Frau mit Mülltüte über der Rübe die Haare? Man sieht xxeo ratlos.

    https://jungefreiheit.de/politik/deu...ng-verurteilt/

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23