Seite 171 von 211 ErsteErste ... 71121161169170171172173181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 2105

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.104 Antworten · 104.625 Aufrufe

  1. #1701
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Immerhin wird hier und bei RTL über die Vermieter in Kaarst berichtet, die wohl niemals mehr Flüchtlinge in ihr Wohneigentum lassen.

    Privat vermietete Flüchtlingswohnung leergeräumt: Paar fürchtet um Existenz

    Mein Mitleid hält sich in Grenzen.
    Und der Gesichtsausdruck des Herren lässt eigentlich reichlich Spielraum für Interpretationen seines rechten Gedankengutes angesichts dieser Situation.Den sollte man mal bei der Kahaane melden.Da ist mir zu viel Hass in den Augen.

    Ich kann aber wiederum nichts lesen über Ermittlungen gegen die 3 Albanerweiber wegen unerlaubtem Gewerbe in Wohnräumen,Steuerhinterziehung und Diebstahl.(aber gut,die haben ja gesagt,dass es nicht so war.)
    Auch gegen den Vermieter wird nicht ermittelt wegen Förderung des Ganzen.
    Ich lese nur wieder,dass die Stadt auch noch die Betriebskosten(resultierend aus ungesetzlichen Handlungen) übernimmt,damit den Steuerzahler wieder gerade stehen lässt und sich nebenbei noch Strafvereitlung und ebenfalls Förderung(mit öffentlichen Mitteln) obengenannter Delikte schuldig macht.
    Schöne neue verkehrte Welt.

  2.  
    Anzeige
  3. #1702
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Mal eine ernstgemeinte Frage: Haben die Nachrichtensprecher im westdeutschen Fernsehen früher auch schon bei den Vortragen der Meldungen ihre eigene politische Meinungen und ihre politischen Abneigungen kundgetan? Ehrlich gesagt kann ich mich nicht daran erinnern. In letzter Zeit ist es mir immer öfter aufgefallen, dass die Nachrichtensprecher nicht nur ihre Meinung zu den politischen Themen kundtun, sondern diese auch noch wie schlechte Schauspieler zusätzich durch ungelenke, übertriebene Gesten und wahlweise süffisant grinsend und mit abwertender Mimik begleiten. Ein besonders schönes Beispiel dafür ist die Sendung ZDF Nachtmagazin. Da fehlt eigentlich nur noch, dass die Moderatoren die Meldungen rappen und da zu tanzen.

  4. #1703
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Früher wurden die Nachrichten der Tagesschau mit ernstem Gesicht verlesen.
    Ich habe die gleiche Wahrnehmung wie du..

  5. #1704
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Früher wurden die Nachrichten der Tagesschau mit ernstem Gesicht verlesen.
    .
    Was sich aber beim Wahrheitsgehalt nicht sonderlich bemerkbar machte.

  6. #1705
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.346
    Fällt mir auch auf. Dieses Grimassieren mag ich nicht. Ebenso wenig wie Doppelmoderation mit herumalbernden Sprechern und umherwackelnde Nachrichtenmoderatoren, die sich wie auf dem Catwalk verhalten. Oder vor überdimensionalen Hintergrundbildern sitzen.

    Aber die zeit des seriös-hölzernen Karl-Heinz Köpcke ist definitiv vorüber.

  7. #1706
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.665
    Die Smolka mit ihrem vorwurfsvollen Blick und der anklagenden Stimme spielt in der ersten Liga dieser 'Moderatoren'. Roth und Kleber sind darin auch vertreten.

    Allerdings; Moderatoren sind was anderes, diese drei kommen wohl genauso zu dieser Ehre wie die 'Experten' von Terror, Wirtschaft und Politik.

  8. #1707
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.346
    Aus der FAZ. Kann ich nichts gegen sagen.


  9. #1708
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Ich schließe mich mal den Glückwünschen zu Geburtstag von Henryk M. Broder an.

    Der ständig im gehorsamen Chor repetierte Aufruf zur konsequenten Fortsetzung eines – offenkundig falsch, aber scheinbar »alternativlos« – eingeschlagenen Weges ist der Dir dazu übel aufstoßende Gegenpol. Das aus Deiner Sicht im Zuge des Programms »Wir schaffen das!« angerichtete Chaos beschreibst Du wie folgt: »Es hört sich an, als würde der Kapitän der Titanic kurz nach dem Zusammenstoß mit dem Eisberg rufen: ›Mein Kurs war richtig! Der Eisberg hat nicht aufgepasst!‹«

    Nein, Henryk. Dein Problem ist nicht, dass Du rechthaberisch bist. Dein Problem ist, dass Du recht hast. Und das bitte noch sehr lange. Happy 70, mein Freund!
    http://www.achgut.com/artikel/happy_70_henryk

  10. #1709
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.238
    Doch , die Nachrichten waren reine Berichte ,
    da wurde nicht gelesen " die rechtspopulistische FPÖ , da war das die FPÖ .
    In den Nachrichten sollten nur Fakten verlesen werden .
    Im Kommentar danach , kann der Sender oder der Kommentator seinen Senf dazu geben .
    Hat sich leider stark verändert .

    Sombath


    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Was sich aber beim Wahrheitsgehalt nicht sonderlich bemerkbar machte.

  11. #1710
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Das mit den Bewertungen (rechtsradikal, rechtspopulistisch) läuft hier auch in ARD u. ZDF, allerdings ist nie von der "linksradikalen Linkspartei" die Rede, aber es sind halt eh alles rote Socken im Gebührenfernsehen. Find ich auch ziemlich nervig, was die sich erlauben, es ist schließlich nicht Aufgabe der Nachrichtensprecher oder Redaktionen Parteien zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23