Seite 157 von 216 ErsteErste ... 57107147155156157158159167207 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.570 von 2151

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.150 Antworten · 106.155 Aufrufe

  1. #1561
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Anscheinend hat N-TV absichtlich gelogen:




    Die Aufgabe der deutschen Berichterstattung müsste jedoch eigentlich darin liegen, Meinungen und Klischees nicht nur zu verfestigen, sondern gegebenenfalls auch einmal aufzubrechen oder aufzufrischen. Als Teil eines abwechslungsreichen Nachrichten-Buffets müssten ausreichend Informationen geboten werden, sodass sich Menschen eine eigene Meinung bilden könnten, statt ihnen mit den üblichen Standard-Menüs nur anzubieten, eine nachzukauen.

    Quelle: Von Beijing- und Zeitungsenten ? China-Nachrichten à la carte

  2.  
    Anzeige
  3. #1562
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Die Ähnlichkeit mit einem gewissen Andy Möller steht dem Reporter doch bereits ins Gesicht geschrieben,insofern gilt dessen berühmtester Satz:"Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"

  4. #1563
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    "Bento"-irgend etwas zwischen den Teletubbies und der Muppetshow(die allerdings viel unterhaltsamer ist).In zunehmender Ermangelung von Leserschaft wird ein Magazin implantiert, welches zwar vor allem junges Publikum ansprechen soll,was zumindest aus heutiger Sicht sowieso schon mit gemindertem IQ die Schule verläßt.Wenn man dann tatsächlich mal den Mut oder die (verlorene)Zeit hat, sich da etwas reinzuziehen-denkt man die Erde ist eine Scheibe und der Papst hat eine Herrenboutique in Wuppertal(frei nach Loriot)-Letzterer war übrigens einer von den heute gern gescholtenen alten weisen Männern.

    http://www.achgut.com/artikel/es_wer...sfuehrerschaft

  5. #1564
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.363
    Die ARD sinnierte in einer spätabendlichen Sendung über die Gründe, warum die deutschen Medien so krass an Glaubwürdigkeit verlieren. Die Doku hatte durchaus sehenswerte Elemente, wenngleich natürlich hier die Täter selbst über ihr fragwürdiges Tun urteilen und das folglich nur sehr bedingt den Kern des Problems freilegen kann.

    Interessant war der Hinweis auf das dänische Fernsehen, das in genau derselben Situation war - bis sich die Verantwortlichen zu einem radikalen Umdenken entschlossen. Ab sofort wurden die Rechtspopulisten nicht diskreditiert oder ausgegrenzt oder ignoriert, sondern in vollem Umfang als relevante politische Gruppe akzeptiert. Das habe die Glaubwürdigkeit des Senders wiederhergestellt.

    Davon sind die deutschen Medien weit entfernt. Vielleicht kommt die Einsicht noch, dass sich in der AfD nicht Hetzer, Demagogen und Na.zis zusammenrotten und die Wählerstimmen strunzdummer Bürger einsammeln, sondern Millionen von Patrioten in dieser Partei die letzte Hoffnung für die dahingehende Heimat sehen.

    Überfremdung, Islamisierung, marodierende und zutiefst kriminelle, frauen- und menschenfeindliche testosterontriefende Jungmuselmänner - das sind leider keine Hetzparolen, das sind Bestandteile des deutschen und europäischen Alltags geworden. Wir haben ein Problem, und zwar ein enormes, und von den Medien kann man erwarten, dass sie die Sorgen und Ängste der Bevölkerung aufgreifen und seriös wiedergeben.

  6. #1565
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Maas, Schwesig, Kahane und kein Ende .....
    Danisch.de :: Steuerbetrugsmodell Amadeu-Antonio-Stiftung?

  7. #1566
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.432
    Stasi - Heiko hat heute warscheinlich kurzzeitig die Facebookseite von Pegida sperren lassen. Momentan gibt es wohl zu viele schlechte Islam News.

  8. #1567
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Stasi - Heiko hat heute warscheinlich kurzzeitig die Facebookseite von Pegida sperren lassen. Momentan gibt es wohl zu viele schlechte Islam News.
    Ich würde jetzt die Facebookseite von Pegida nicht unter dem Begriff "Medien" fuehren, aber vermutlich waren da etliche Kommentare dabei, die weit ueber das tolerierbare hinausgingen.

  9. #1568
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Ist zwar schon ' Woche her aber hier einen Artikel zu linken der wahrhaftig China Daily als lesenswertes und "ehrliches" Medium empfiehlt, lässt doch schwer am Verstand des Posters zweifeln - zumindest was seine Geschichts- und Politikkenntnisse angeht.

  10. #1569
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    804
    Falscher Threat

  11. #1570
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.432
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich würde jetzt die Facebookseite von Pegida nicht unter dem Begriff "Medien" fuehren, aber vermutlich waren da etliche Kommentare dabei, die weit ueber das tolerierbare hinausgingen.
    Das mag sein, aber um die islamischen und linken Seiten wird sich nicht so intensiv gekümmert.

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23