Seite 133 von 211 ErsteErste ... 3383123131132133134135143183 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 2105

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.104 Antworten · 104.602 Aufrufe

  1. #1321
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Ein gutes Beispiel,wie Medien von linken sowie rechten missbraucht werden ...
    Genau so sehe ich es auch... hab darum heute schon etwas aufgestellt für ein anderes Forum. Aber nun passt es auch hier...

    Noch nachträglich zum Tag der Arbeit:

    Ein Beispiel, wie Medien die Stimmungen in einem Land beeinflussen können. Alle 3 Schlagzeilen stimmen. Aber den meisten schlagen (bewusst) eben nur „nur“ die „Schlagzeilen „ ins Hirn. Bei mir haben heute 3 Schlagwörter innerhalb 3 Wochen zugeschlagen. Man/n muss sie nur hervorholen, können. …

    08. April 2016
    07:48; Akt: 08.04.2016 11:21
    Arbeitslosenquote: Schweizer Arbeitsmarkt überrascht positiv. Die Zahl der Arbeitslosen in der Schweiz ist den zweiten Monat in Folge leicht gesunken. Die Zahl der bei den RAV registrierten Personen betrug Ende März 155'324.
    20 Minuten - Schweizer Arbeitsmarkt überrascht positiv - News

    01. Mai 2016 15:30; Akt: 01.05.2016 15:58
    Unia-Chefin: Zehntausende verloren 2015 ihren Job
    Mehr als 20'000 Menschen wurden im vergangenen Jahr arbeitslos, wie Unia-Präsidentin Vania Alleva sagt. Sie macht den starken Franken dafür verantwortlich.
    20 Minuten - Zehntausende verloren 2015 ihren Job - News

    02. Mai 2016 11:07; Akt: 02.05.2016 11:31
    Einkaufsmanagerindex: Schweizer Industrie kommt langsam wieder in Schwung
    Aus den Produktionssteigerungen schliessen Experten, dass sich die Industrie mit dem Eurokurs eingerichtet hat. Der Stellenabbau setzte sich aber auch im April fort.
    20 Minuten - Schweizer Industrie kommt langsam wieder in Schwung - News

  2.  
    Anzeige
  3. #1322
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von thai.fun Beitrag anzeigen
    Genau so sehe ich es auch... hab darum heute schon etwas aufgestellt für ein anderes Forum. Aber nun passt es auch hier...

    Noch nachträglich zum Tag der Arbeit:

    Ein Beispiel, wie Medien die Stimmungen in einem Land beeinflussen können. Alle 3 Schlagzeilen stimmen. Aber den meisten schlagen (bewusst) eben nur „nur“ die „Schlagzeilen „ ins Hirn. Bei mir haben heute 3 Schlagwörter innerhalb 3 Wochen zugeschlagen. Man/n muss sie nur hervorholen, können. …

    08. April 2016
    07:48; Akt: 08.04.2016 11:21
    Arbeitslosenquote: Schweizer Arbeitsmarkt überrascht positiv. Die Zahl der Arbeitslosen in der Schweiz ist den zweiten Monat in Folge leicht gesunken. Die Zahl der bei den RAV registrierten Personen betrug Ende März 155'324.
    20 Minuten - Schweizer Arbeitsmarkt überrascht positiv - News

    01. Mai 2016 15:30; Akt: 01.05.2016 15:58
    Unia-Chefin: Zehntausende verloren 2015 ihren Job
    Mehr als 20'000 Menschen wurden im vergangenen Jahr arbeitslos, wie Unia-Präsidentin Vania Alleva sagt. Sie macht den starken Franken dafür verantwortlich.
    20 Minuten - Zehntausende verloren 2015 ihren Job - News

    02. Mai 2016 11:07; Akt: 02.05.2016 11:31
    Einkaufsmanagerindex: Schweizer Industrie kommt langsam wieder in Schwung
    Aus den Produktionssteigerungen schliessen Experten, dass sich die Industrie mit dem Eurokurs eingerichtet hat. Der Stellenabbau setzte sich aber auch im April fort.
    20 Minuten - Schweizer Industrie kommt langsam wieder in Schwung - News
    Das Gejammer wegen dem starken Schweizer Franken,erlaubt es den Arbeitgebern aeltere Schweizer auszusondern.-Ersetzt werden sie des oefteren durch juengere und billigere Arbeitskraefte aus den EU-Laendern.-Auch wurden sogar Arbeiter genoetigt fuer den gleichen Lohn laenger zu arbeiten.-Ich wuensche mir das Gebilde EU zum Teufel samt den Schengen-Vertraegen.

  4. #1323
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Für manche Zeitung ist eben eine Ver gewaltigung nur mehr ein Befummeln.
    Möglicherweise kann der gute Herr Maas ja jegliches Befummeln zur lediglichen Ordnungswidrigkeit erklären?

    Mitten in der Stadt |.16-Jährige in Chemnitzer Innenstadt vergewaltigt! - Chemnitz - Bild.de
    https://mopo24.de/nachrichten/chemni...laestigt-67856

  5. #1324
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Das Gejammer wegen dem starken Schweizer Franken, erlaubt es den Arbeitgebern ältere Schweizer auszusondern.-Ersetzt werden sie des öfteren durch jüngere und billigere Arbeitskräfte aus den EU-Ländern.-Auch wurden sogar Arbeiter genötigt für den gleichen Lohn länger zu arbeiten.-Ich wünsche mir das Gebilde EU zum Teufel samt den Schengen-Verträgen.
    Dieses Gejammer ist internationale Tonart der Wirtschaftsbosse und -manager! Es geht denen um die eigenen Taschen und immer zu Lasten der abhängig Beschäftigten (die die produktiven Leistungen erbringen!). Das ist bei allen Industriestaaten so und hat mit der jeweiligen Währung und auch mit der EU nix zu tun! Das Gejammer richtet sich an die Politik und die ist in DE viel folgsamer als z.B. in der Schweiz!

  6. #1325
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Für manche Zeitung ist eben eine Ver gewaltigung nur mehr ein Befummeln.
    Möglicherweise kann der gute Herr Maas ja jegliches Befummeln zur lediglichen Ordnungswidrigkeit erklären?
    Mitten in der Stadt |.16-Jährige in Chemnitzer Innenstadt vergewaltigt! - Chemnitz - Bild.de
    https://mopo24.de/nachrichten/chemni...laestigt-67856
    Hhhhmmmm, hier hat die "Blöd" aber auch alle Register gezogen! Es ist für jeden etwas dabei!
    Was macht eine jugendliche 16jährige nachts um 4 Uhr alleine "auf der Straße"?
    Was ist eine "juristische" Verge.waltigung?
    Wie kann das angebliche "Ölauge" einen Finger reinkriegen, wenn sie sich gewehrt hat?
    Ich weiß nicht, was das alles soll! Warum kann sowas nicht ordentlicher recherchiert werden?

  7. #1326
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.944

    Arrow

    Ort Alter Uhrzeit Hinweis
    Disco bis 15 bis 22 Uhr nur mit Erziehungsberechtigtem
    Disco ab 16 bis 24 Uhr auch wenn ein volljähriger Freund dabei ist
    Disco ab 18 unbegrenzt
    Konzerte keine Beschränkung Erlaubnis der Eltern nötig
    Jugendtreffs,
    Vereine, Kirchen
    unter 14 bis 22 Uhr
    Jugendtreffs,
    Vereine, Kirchen
    unter 15 bis 24 Uhr zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen
    Kino unter 14 bis 20 Uhr Film muss um 20 Uhr zu Ende sein
    Kino unter 16 bis 22 Uhr Film muss um 22 Uhr zu Ende sein
    Kino unter 18 bis 24 Uhr Film muss um 24 Uhr zu Ende sein


    Entgegen der landläufigen Meinung regelt weder das JuSchG noch ein anderes Gesetz, zu welchen Zeiten sich Jugendliche in der Öffentlichkeit, zum Beispiel auf Straßen, aufhalten dürfen, obwohl Überlegungen, eine solche Regelung einzuführen, schon diskutiert wurden.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jugend..._(Deutschland)


    Strafgesetzbuch

    § 177
    5exuelle Nötigung; V.e.r.g.e.w.a.l.t.i.g.u.n.g


    ...
    (2) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn
    1. der Täter mit dem Opfer den Beischlaf vollzieht oder ähnliche 5exuelle Handlungen an dem Opfer vornimmt oder an sich von ihm vornehmen läßt, die dieses besonders erniedrigen, insbesondere, wenn sie mit einem Eindringen in den Körper verbunden sind (V.e.r.g.e.w.a.l.t.i.g.u.n.g), oder
    2. die Tat von mehreren gemeinschaftlich begangen wird.
    https://dejure.org/gesetze/StGB/177.html

    Der Straftatbestand V.e.r.g.e.w.a.l.t.i.g.u.n.g. (synonym: per vim stuprum, veraltet: Notzucht) wird in § 177 StGB geregelt.
    V.e.r.g.e.w.a.l.t.i.g.u.n.g ist eine 5exuelle Nötigung zu qualifizierten 5exuellen Handlungen. Die 5exuelle Nötigung ist ein Spezialfall der Nötigung (Deutschland).
    Wenn eine Person eine andere gegen ihren Willen unter Anwendung von Gewalt (§ 177 Abs. 1 Nr. 1 StGB), durch Drohung mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben (§ 177 Abs. 1 Nr. 2 StGB) oder unter Ausnutzung einer Lage, in welcher das Opfer der Einwirkung des Täters schutzlos ausgeliefert ist (§ 177 Abs. 1 Nr. 2 StGB), zum Vollzug des Beischlafs (v.a.g.i.n.a.l.e, orale oder anale P.e.n.e.t.r.a.t.i.o.n) nötigt oder andere besonders erniedrigende 5exuelle Handlungen vornimmt oder vom Opfer an sich vornehmen lässt, die mit dem Eindringen in den Körper verbunden sind (qualifizierte 5exuelle Handlungen). Dabei kommt es nicht darauf an, ob in den Körper des Opfers oder den des Täters eingedrungen wird. Danach wird beispielsweise auch der gewaltsame erzwungene Mundverkehr, bei dem der Täter den P.e.n.i.s des Opfers in den Mund aufnimmt, als V.e.r.g.e.w.a.l.t.i.g.u.n.g qualifiziert.
    Gewalt im Sinne des § 177 Abs. 1 Nr. 1 StGB wendet der Täter dann an, wenn das Opfer mit den 5exuellen Handlungen nicht einverstanden ist und der Täter geleisteten oder erwarteten Widerstand seines Opfers mit körperlicher Kraftentfaltung überwindet beziehungsweise verhindert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/V.e.r.....l.t.i.g.u.n.g

  8. #1327
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Herzlichen Glückwunsch - London hat erstmals einen muslimischen Bürgermeister gewählt. Da kommt bei mir die Frage auf, ob die Queen schon verkündet hat, dass der Islam zu England gehört?

    Sadiq Khan: London wählt erstmals einen muslimischen Bürgermeister - FOCUS Online

  9. #1328
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch - London hat erstmals einen muslimischen Bürgermeister gewählt. Da kommt bei mir die Frage auf, ob die Queen schon verkündet hat, dass der Islam zu England gehört?

    Sadiq Khan: London wählt erstmals einen muslimischen Bürgermeister - FOCUS Online
    ich denke dieser brexit wird höchste zeit

  10. #1329
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Das sagte John Cleese 2011:
    «Was ist denn hier los?» - News Kultur: Fernsehen - tagesanzeiger.ch

    Vor zwei Monaten, so Cleese weiter, sei er mit einem amerikanischen Freund durch die Londoner King’s Road gegangen. Da habe ihn sein Freund gefragt, wo hier die ganzen Engländer wären. Cleese: «Ich liebe die unterschiedlichen Kulturen, aber wenn sich die Hauptkultur des Landes auflöst, dann denkt man schon ‹Was passiert denn hier›?»

  11. #1330
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das sagte John Cleese 2011:
    «Was ist denn hier los?» - News Kultur: Fernsehen - tagesanzeiger.ch

    Vor zwei Monaten, so Cleese weiter, sei er mit einem amerikanischen Freund durch die Londoner King’s Road gegangen. Da habe ihn sein Freund gefragt, wo hier die ganzen Engländer wären. Cleese: «Ich liebe die unterschiedlichen Kulturen, aber wenn sich die Hauptkultur des Landes auflöst, dann denkt man schon ‹Was passiert denn hier›?»

    Passend zu den Wahlen in GB hat mein Held und Superstar der politisch Inkorrekten ein neues Vid veröffentlicht.

    Einfach grossartig, ein 100% iger Condell mal wieder seit längerem.....

    Bedauerlich, dass man englisch verstehen muss, es gibt im DACH-Raum niemanden der vergleichbar wäre....



Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23