Seite 118 von 212 ErsteErste ... 1868108116117118119120128168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 2112

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.111 Antworten · 104.713 Aufrufe

  1. #1171
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    Alter Schwede, ich liege seit einigen Tagen etwas kränklich zu Haus rum und bekomme die volle Pro-Merkel und die volle Anti-AFD Propagandawelle von den Medien voll in die Fresse getreten. Die DDR Medien waren ein Dreck dagegen. Jeder der nicht schnallt was hier für eine Manipulation abläuft, ist für mich im Ansatz nicht mehr ernstzunehmen.

    Jeder Nachrichtensprecher, jeder Aussenreporter, jeder Prominente, jeder Interviewte, jeder Radiosender und auch ausnahmslos jeder Fernsehsender ist voll auf Linie. So etwas habe ich in Deutschland noch nie erlebt. Es fehlt jetzt nur noch, dass sie Hunde und Katzen das Sprechen beibringen und sie vor die Kameras zerren. Ob man jetzt Merkel gut findet und die AFD völlig daneben findet, wer diese Verarschung nicht bemerkt, sollte sich mal untersuchen lassen. Anscheinend wollen einige Leute eine neue Meinungsdiktatur a la DDR wiederhaben.

  2.  
    Anzeige
  3. #1172
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.443
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ...So etwas habe ich in Deutschland noch nie erlebt. Es fehlt jetzt nur noch, dass sie Hunde und Katzen das Sprechen beibringen und sie vor die Kameras zerren...
    Dann gewöhne Dich mal dran. Das sprechende Kätzchen wird in der raablosen Zeit bei Pro7 neben Joko und Klass bereits installiert. Das Niveau muss schliesslich gehalten bzw unterboten werden.
    Ps: Gute Besserung

    ?Studio Amani? mit Enissa Amani auf ProSieben - Medien - Süddeutsche.de

    «Studio Amani»: Witz, komm raus! – Quotenmeter.de

  4. #1173
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    A................. Es fehlt jetzt nur noch, dass sie Hunde und Katzen das Sprechen beibringen und sie vor die Kameras zerren. ...........................................
    Das mit den Hunden und Katzen weiß ich nicht, aber einen schreibenden Gockel gibt es schon.

    Natürlich so kurz vor den Wahlen mit einer Empfehlung; geht nicht wählen.

    Sauberer Demokrat, der Herr


    Sascha Lobo über AfD: Bitte wählen Sie nicht die Rechtspopulisten (Kolumne) - SPIEGEL ONLINE

  5. #1174
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Nun auch noch "Betreutes Wählen".
    Peinlich, peinlicher, SPIEGEL.

    Eines scheint mir interessant: es ist der Versuch, nun die Leute über die Neidschiene zu erreichen: Sie ist eine Partei, die auf Facebook Ihre "Likes" abschöpft, die Ihnen nach dem Mund redet, um gutbezahlte Parlamentsjobs zu ergattern. Neid geht in Deutschland immer, nicht schlecht.

    Und: auf einmal wird das Pack, das Gesindel, die Unanständigen, die nicht SPD, GRÜNE oder CDU wählen wollen als normale Bürger (=Wähler) angesprochen: "Die Umfragedaten zeigen, dass Sie als potenzieller AfD-Wähler durchaus gebildet sind. Dass Sie gesellschaftlich gut verankert sind. Sie leiden nicht unbedingt Not. Und doch haben das Gefühl, dass etwas nicht in Ordnung ist mit Ihrer Umgebung, mit dem Land, mit der Welt. Wissen Sie was? Sie haben recht."

    Für wie verblödet halten die uns?
    Okay - wahrscheinlich wird dies tatsächlich ein paar Bürger beeindrucken.

    Wo doch keiner der aktuellen Politikgrössen auf Mandat und Geld schaut.
    Zum Beispiel Volker Beck, der sich von allen Ämtern trennte, die nichts einbrachten.
    Sein hoch dotiertes Bundestagsmandat - durch den Steuerzahler ermöglicht - behält er selbstredend.


  6. #1175
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Das mit den Hunden und Katzen weiß ich nicht, aber einen schreibenden Gockel gibt es schon.

    Natürlich so kurz vor den Wahlen mit einer Empfehlung; geht nicht wählen.

    Sauberer Demokrat, der Herr


    Sascha Lobo über AfD: Bitte wählen Sie nicht die Rechtspopulisten (Kolumne) - SPIEGEL ONLINE
    Was soll auch gescheites dabei herauskommen, wenn der Spiegel jemand mit der Frisur eines Elfjährigen schreiben lässt? Auf solche debil verfassten Artikel docken doch höchstens noch einige unterbelichtete Antifa-Kids an

  7. #1176
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.735
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Was soll auch gescheites dabei herauskommen, wenn der Spiegel jemand mit der Frisur eines Elfjährigen schreiben lässt? Auf solche debil verfassten Artikel docken doch höchstens noch einige unterbelichtete Antifa-Kids an
    Na, ich mag den Lobo zwar auch nicht, aber in seinem tl;fr hat er nicht ganz Unrecht:

    tl;dr: Die AfD gibt vor, die aktuellen Probleme der Parteiendemokratie lösen zu können. Das kann sie nicht, deshalb sollte man sie auch nicht wählen.
    Das kann sie wirklich nicht. Daran glaube ich auch nicht. Aber AfD zu Wählen ist hoffentlich sowas wie ein Denkanstoß für diejenigen die solche Probleme in Zukunft lösen können. Ich sehe die AfD rein als Denkanstosshilfe für die Futtertrogparteien. Ist ein Versuch, kann nach hinten losgehen, aber immer noch besser als stillzusitzen und sich als Wahlvieh permanent verarschen zu lassen.

  8. #1177
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Wie auch immer:
    Ich finde es beschämend, dass sich Journalistendarsteller soweit prostituieren und Wahlempfehlungen aussprechen.

  9. #1178
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775

  10. #1179
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Cool.
    Ob aber die Verblödungsmanager vor lauter Geifer überhaupt noch was merken?

    Tausendmal analysiert und nichts kapiert

  11. #1180
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen

    Das kann sie wirklich nicht. Daran glaube ich auch nicht. Aber AfD zu Wählen ist hoffentlich sowas wie ein Denkanstoß für diejenigen die solche Probleme in Zukunft lösen können. Ich sehe die AfD rein als Denkanstosshilfe für die Futtertrogparteien.
    Um zu wissen, dass die AFD die Probleme nicht lösen kann, brauche ich solche suggestiven Artikel nicht, in dem ein Schreiberling Tatsachen die jeder normal denkende Mensch wissen sollte, mit seiner persönlichen politischen Einstellung vermischt und den Neunmalklugen gibt. Ich habe schon vor Monaten geschrieben, dass die AFD weder den Backround, noch die Strukturen hat die Probleme zu lösen. Dafür ist diese Partei auch viel zu jung und die angerichteten Probleme sind viel zu umfangreich.

    Im Endeffekt ist die AFD eine Partei wie alle anderen, in der es auch um Macht und Posten geht. Da mache ich mir mal gar nichts vor. Das Alleinstellungsmerkmal, welches die AFD für micht hat ist, dass sie zumindest bis jetzt nicht die eigenen Bürger verraten hat. Was Merkel und ihre Bande zun und getan haben ist hochkriminell. Darüber sollten solche Qualitätsjournalisten mal schreiben, die immer nur in Richtung AFD austeilen.

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23