Seite 10 von 212 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 2116

Unsere Medien

Erstellt von Uns Uwe, 30.01.2015, 17:15 Uhr · 2.115 Antworten · 105.003 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Manipulation, Schönrednerei und eine Hand wäscht die andere!
    Verarsche schlechthin.

    Über die Umfragen, Leistungskürzungen für Asylanten.

    Der Spiegel schreibt:

    Umfrage: Mehrheit der Deutschen gegen Leistungskürzungen für Asylbewerber
    Komplett andere Zahlen wie T-Online am Sonntag, die Kommentarfunktion war vorsichtshalber erst gar nicht freigeschaltet.

    Eine Mehrheit von 52 Prozent der Deutschen lehnt den Vorschlag ab, die Leistungen für Asylsuchende zu kürzen. Dies ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag der "Bild am Sonntag". Demnach finden 33 Prozent Leistungskürzungen richtig. Bei den Anhängern der Union halten es 45 Prozent für falsch und 39 Prozent für richtig, die Leistungen für Flüchtlinge zu kürzen.
    Auf der T-Online war die Mehrheit der Befragten für eine Leistungskürzung bei Asylbewerbern,

    Was meinen Sie: Sollen die Leistungen für Asylbewerber gekürzt werden?

    JA 87.2% (40897 Stimmen)

    Der Kopp Verlag schreibt dazu,

    Was Medien verschweigen: Die Angst vor Flüchtlingen ist so groß wie noch
    nie Peter Harth
    Am Asyl-Dilemma scheiden sich die Umfragen. Pro: Meinungsforscher und
    die Bild erklären, dass Deutschland für Flüchtlinge gerne mehr bezahlt. Die
    Umfrage unterstützt – rein zufällig – die Haltung der Bundesregierung und wird
    von den Mainstream-Medien munter verbreitet. Kontra: Eine GfK-Umfrage
    zeigt, dass Zuwanderung inzwischen die größte Angst der Deutschen ist. Die
    Medien ignorieren sie. Getürkt wird aber noch mehr.

    und weiter...

    In Online-Umfragen äußern sich die Deutschen komplett anders, als beim
    Telefon-Verhör durch Meinungsforscher. Das zeigt T-Online schon zum
    zweiten Mal.
    Die ARD-Umfrage (Infratest Dimap) und die aktuelle Umfrage der Bild am
    Sonntag
    (Emnid) teilen sich sogar mehr als nur den gleichen Tenor. Die
    Meinungsforscher kommen vom gleichen Konzern, denn
    die beiden Institute gehören zu TNS Infratest. Was noch auffällt: Die
    ARD-Umfrage passte zur ARD-Kampagne »Flüchtlingen eine Heimat geben« wie die Faust aufs Auge. Als
    ob der öffentlich-rechtliche Sender seinen Stamm-Wahlforschern befohlen hätte:
    »Wir haben da noch diese Kampagne, macht uns auch was Schönes zu
    Flüchtlingen.«

    Die korrekte Informationsverarbeitung scheint schon lange entmündigt zu sein.


    Flüchtlings-Umfrage: Deutsche gegen Leistungskürzungen für Asylbewerber - SPIEGEL ONLINE
    Emnid-Umfrage: Mehrheit gegen Kürzungen für Asylbewerber
    Was Medien verschweigen: Die Angst vor Flüchtlingen ist so groß wie noch nie - Kopp Online

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.514
    Heul doch!

    3,5 Minuten unterschlagen: Flüchtlings-Mädchen wird gar nicht abgeschoben - Ausland - Oltner Tagblatt


    Ach, äh kleine Miss Sahwil, wenn du dann fertig bist mit heulen, dann grüss mir deine Angehörigen in Schweden,
    du weisst schon, die Drogendealer und Typen, die jüdische Menschen auf der Strasse schlagen.



    Das Mädchen Reem und das Elend der Palästinenser « starke-meinungen.de

  4. #93
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Medienshow.
    Angeblich hat diese Show und andere PR-Aktionen der Agentur 10 Millionen Dollar eingebracht.


  5. #94
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Medienshow.
    Angeblich hat diese Show und andere PR-Aktionen der Agentur 10 Millionen Dollar eingebracht.
    Danke (natürlich durchgestrichen) an diese Werbeagentur für die Mithife zu einem weiteren Genozid!

  6. #95
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Die Medien haben den Seehofer wirklich gesendet. Das ist erstaunlich, denn die Rede von PEgIDA Frontmann Lutz Bachmann in München Tage zuvor wurde nicht übertragen. Nur RT deutsch brachte das. Merke wenn zwei das Gleiche sagen, ist es noch lange nicht das Selbe.

  7. #96
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Der H. Seehofer hat in einer Satireshow eine Gute Aussage gemacht, bei ca. 1:15



  8. #97
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    Ich stelle das mal hier rein.Im Nachbarfred geht es mal wieder um die Seriositaet von Links , die zu den jeweiligen Themen eingestellt werden.Konkret geht es um"PI".
    Fuer mich persoenlich ist "PI" eine Quelle, die ich nur selten lese, respektive kommentiere.Der Grund ist die teilweise unterirdische Kommentierung.
    Andererseits kann man die eingestellten Themen und auch die Autoren auch in anderen Blogs ausfindig machen, wo man an Hand der eingestellten Kommentare schon eher Niveau erkennen kann.
    Letztendlich geht es aber um das Einstellen von kritischen und ausgeglichenen Artikeln zur gegenwaertigen Situation in D und Europa.Und da wiederhole ich gerne meinen Standpunkt, das es dem Leser nicht erspart bleibt, aus dem Geschriebenen sich selbst seine Gedanken zu machen.Ich bezeichne das auch gerne als"zwischen den Teilen lesen".Und so sind dann fuer mich die Artikel eine Akif Pirincci mit seiner etwas derb-komischen Polemik genauso lieb, wie der von @strike eingestellte Link zu einem leisen, nichts destotrotz sehr weitsichtigen Song eines Reinhard May.
    Bezueglich der gelegentlichen besorgten Anfrage, inwieweit "Thailandfreunde"abgeschreckt werden koennen durch Stellungnahmen im Abschnitt"Politik und Wirtschaft ausserhalb Thailands" meine ich, das es schon an Hand der ersichtlichen"Zuschaltungen"offensichtlich interessierende Themen sind, die nicht aus dem Forum herausgenommen werden sollten.Gaebe es "rechtliche Bedenken", koennte man ja analog dem Thema "Militaerdiktatur in Thailand" bestimmte Themen ebenfalls in den geschlossenen Teil ansiedeln.

  9. #98
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Richtig, nur Som Tam jeden Tag macht auch nicht glücklich oder war das mit MAMA..

  10. #99
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.669
    Deutschland hat viel Platz und ist super reich...

    Kisslers Konter: Diese beiden deutschen Lebenslügen lässt die Flüchtlingsmisere krachend einstürzen - Kisslers Konter ? Cicero exklusiv - FOCUS Online - Nachrichten

    Noch blöder kann man nicht argumentieren (siehe auch die Kommentare dazu).

  11. #100
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.514
    Ich habe mich gerade gestern nach einem Telefonat mit einem Bekannten an einen Bericht im öffentlich/rechtlichen erinnert, der von vorne bis hinten gefaked oder schlicht schlampig recherchiert war.

    Es ging um das Thema "Gebrauchtwagen verkaufen". "Getestet" wurden diverse Gebrauchtwagenhändler und auch "Wirkaufendeinauto.de"

    Bei dieser journalistischen Meisterleistung kam heraus, das " Wirkaufendein..." nicht nur am meisten für die alte Schüssel zahlen wollte, sondern sogar noch über den Preis ging, den sie ursprünglich per Ferndiagnose zahlen wollten.

    Also, selbst wenn man davon keine Ahnung haben sollte - man muss die ja nur mal durch Google jagen. Das Internetz ist voll von Beschwerden und negativen Berichten.
    In der Tat ist es so, dass " Wirkaufen..." völlig unrealistische Angebote per E-Mail macht, fährt man dann hin wird abschliessend teilweise weniger als die Hälfte geboten.

    Wie kommen diese Schreiberlinge also dazu so einen Scheiss in die Welt zu setzen und den Eindruck zu vermitteln, bei diesem Laden handele es sich um die Wohltäter der Menschheit?

    Nun, genau diesen Bericht hat auch mein Bekannter gesehen, der sein Auto verkaufen wollte. Ein Autohaus bot ihm für Inzahlungnahme 4700€. " Wirkaufen....." bot ihm per Mail 6500€.

    Na da fährt man doch besser mal dahin, gelle. Nach einer Stunde dann die "Offerte" :2900€

    Immerhin gut, dass jemand aufrgund so eines gekauften und gelogenen Testberichtes im gebührenpflichtigen TV nur seine Zeit verloren hat.

Seite 10 von 212 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  2. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56
  3. Diskussion um unser Projekt .in Mae Sai
    Von Bernd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 17:41
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. Absage unseres Mitarbeiters für Phuket
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.01, 11:23