Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Unruhen in Kambodscha

Erstellt von Siamfan, 13.09.2013, 08:22 Uhr · 20 Antworten · 1.987 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    .... es wäre schön, wenn jemand das t in ein d im Titel tauschen könnte.
    Ich bekomme beim Lesen immer eine verstärkte Darmreizung.
    Auch wenn ich jetzt Ärger mit den WC-Papierherstellern bekomme: erledigt ;)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich jetzt Ärger mit den WC-Papierherstellern bekomme: erledigt ;)
    Du bist ein guter Mensch, Charlie Brown.

  4. #13
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Die Befuerchtung, dass die Demos mit Gewalt aufgeloest werden koennten, hat wohl beim Auswaertigen Amt die Erweiterung der aktuellen Hinweise ausgeloest:

    Auswärtiges Amt - Reise- und Sicherheitshinweise - Kambodscha: Reise- und Sicherheitshinweise
    ...
    Obwohl Demonstrationen im Regelfall friedlich bleiben, ist es in der Vergangenheit auch zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Vor dem Hintergrund der angespannten Situation im Land rät das Auswärtige Amt Reisenden zu erhöhter Vorsicht und empfiehlt, stark frequentierte Straßen und Plätze sowie Märkte zu meiden.

  5. #14
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Das kriselt heftig in THs Nachbarstaat:
    Cambodia's parliament convened despite a boycott by the opposition, as the country is gripped by political crisis following disputed elections that led to mass protests and violence.
    Opposition boycotts Cambodia parlt | Bangkok Post: breakingnews
    "strongman" Hun Sen soll morgen vereidigt werden!

    Siehe auch aktueller Hinweis des AA. Link s.#13

  6. #15
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Neue Proteste in Kambodscha>
    Fresh protests in Cambodia over poll | Bangkok Post: breakingnews
    Thousands of Cambodia opposition supporters staged a demonstration amid high security Wednesday over fiercely disputed elections that extended strongman Prime Minister Hun Sen's near three-decade rule, following bloody protests last month.
    Die Cambodia National Rescue Party (CNRP) boykottiert das Parlament und forderte eine unabhängige Untersuchung der Vorwürfe wegen Wahlbetrugs.
    Der Protest soll 3 Tage dauern.

  7. #16
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Cambodia ist auch nicht ganz einfach zu verstehen...
    Im Prinzip sind die Cambodjaner friedfertig, sehr sogar....aber in den letzen Jahrzehnten, standen die ständig zwischen irgendwelchen fronten.
    Franzose... USA.... am schlimmsten war die PAUL POTT Zeit.....
    Im Moment ist es auch nicht einfacher..... Hun Sen.... na ja, auch von dem König, weiß ich nicht 100% was ich halten soll von dem, ...

    Das Land braucht einfach ZEit, .... leider leider.... wie woanders auch, gibt es Interessen am Volk vorbei.
    Unruhen wundern mich in diesem gebeutelten LAnd nicht.

    Wahlbetrug.... das währe nicht das erste MAL :-)
    Leider....

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    ......Franzose... USA.... am schlimmsten war die PAUL POTT Zeit.....

    Das Land braucht einfach ZEit, .... leider leider.... wie woanders auch, gibt es Interessen am Volk vorbei.
    Unruhen wundern mich in diesem gebeutelten LAnd nicht....währe nicht das erste MAL :-)
    Du verpackst Dein Allgemeinplaetzchen aber in eine ganz besondere Art von Legasthenie .

  9. #18
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Cambodia ist auch nicht ganz einfach zu verstehen...
    Im Prinzip sind die Cambodjaner friedfertig, sehr sogar....aber in den letzen Jahrzehnten, standen die ständig zwischen irgendwelchen fronten.
    Franzose... USA.... am schlimmsten war die PAUL POTT Zeit.....
    Im Moment ist es auch nicht einfacher..... Hun Sen.... na ja, auch von dem König, weiß ich nicht 100% was ich halten soll von dem, ...

    Das Land braucht einfach ZEit, .... leider leider.... wie woanders auch, gibt es Interessen am Volk vorbei.
    Unruhen wundern mich in diesem gebeutelten LAnd nicht.

    Wahlbetrug.... das währe nicht das erste MAL :-)
    Leider....
    Benetiktum benetaktum in Kambodscha laufen die Frauen nackt rum - in Europa tragen sie Kleider - leider leider

  10. #19
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Cambodia ist auch nicht ganz einfach zu verstehen...
    .... am schlimmsten war die PAUL POTT Zeit.....
    ...
    Stimmt, der ist wirklich schlimm:



    Aber was hat der mit Kambodscha zu tun?

  11. #20
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Ja, ... Dieter!
    Ich weiß wenn das Katzenfell vorne juckt, MUSS etwas geschrieben werden, nur so kommt man auf fast 23 000 Postings ultrakurze, meist dem Thema völlig fremd, schön zu lesen .
    Die folgenden beiträge sind auch recht lustig.

    Aber ich weiß ja Ihr seid Experten, alle anderen sind irgendwas.
    Danke immer wieder fürs DULDEN!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unruhen in Thailand?
    Von KoiMia im Forum Touristik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 05.02.13, 21:24
  2. Unruhen erwartet / ISA Verhängt
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 30.11.12, 16:32
  3. Die ökonomischen Kosten der letzten Unruhen
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 04:56
  4. Starke Unruhen im Süden !!!
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 07:40