Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Unruhen in Kambodscha

Erstellt von Siamfan, 13.09.2013, 08:22 Uhr · 20 Antworten · 1.985 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107

    Unruhen in Kambodscha

    Aussehalb des kambotschanischen Parlaments soll eine Bombe gezuendet worden sein.

    An explosive device has been detonated outside Cambodia’s National Assembly building, according to reports.
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...embly-building
    Ausserdem wurden 3 M79 Granaten in einem Tempel gefunden

    The report came from the newspaper's Twitter account. Further details are yet to emerge.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    ...
    Thaksin.
    100 Prozent.
    Die "Kambotschaner" wollten ihm keinen Reisepass ausstellen.

  4. #3
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107

  5. #4
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Thaksin.
    100 Prozent.
    Die "Kambotschaner" wollten ihm keinen Reisepass ausstellen.
    Der muesste doch langsam genug Paesse haben!

  6. #5
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Warum sollte Thaksin seinem Busenfreund Hun Sen eine Bombe in den Hof geschmissen haben? Das war doch eigentlich bisher immer die Taktik des ehemaligen Khmer Rouge Machthabers die Opposition einzuschüchtern.

  7. #6
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Der o.a. Bericht wurde ueberarbeitet.

    Die Opposition plant ab Sonntag weitere Proteste.
    Daun Penh district governor Sok Sambath told the Phnom Penh Post that protests would still be allowed to go ahead despite the incident, but said government had agreed to permit only one day of demonstrations, not three.
    “We cannot say whether it was a threat to the demonstration or not. We are investigating and the local authorities are ready to provide security that day to all police, party members, NGOs and residents who attend the demonstration legally,” he said.
    “We could not allow them to stay three days or to sleep here at night, because no one can be responsible for securing their safety.”

  8. #7
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Hun Sen und der Oppositionsfuehrer trafen sich zu einem kurzen, erfolglosen Gespraech beim Koenig, das aber wahrscheinlich am Montag fortgesetzt werden soll.
    An der Demo fuer Sonntag hat sich nichts geaendert. Es wird befuerchtet, dass die Regierung die Proteste mit Gewalt auslösen laesst.

    King urges Cambodian rivals to find political solution | Bangkok Post: breakingnews
    King Norodom Sihamoni brought Prime Minister Hun Sen face-to-face with the head of the opposition for the first time in years on Saturday, urging Cambodia's political rivals to find a peaceful solution to their post-election stalemate.
    No agreement was reached at the brief meeting at the Royal Palace, but Hun Sen is expected to meet Sam Rainsy again Monday for further talks, opposition officials said.

  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.449
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Es wird befuerchtet, dass die Regierung die Proteste mit Gewalt auslösen laesst.

    Meinst du tatsächlich auslösen, oder wolltest du "auflösen" schreiben?

  10. #9
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    War wohl ein Schreibfehler, Yogi, aber eigentlich kann er mit beidem rechthaben. Auslösen à la agent provocateur (um dann zurückzuschlagen) oder eben auflösen um gleich draufzuschlagen. Kommt letztendlich aufs Gleiche raus.

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.449
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    War wohl ein Schreibfehler, Yogi, aber eigentlich kann er mit beidem rechthaben. ............
    Deshalb meine Nachfrage, clavigo. Ich konnte mir auch beides vorstellen.

    P.S. es wäre schön, wenn jemand das t in ein d im Titel tauschen könnte.
    Ich bekomme beim Lesen immer eine verstärkte Darmreizung.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unruhen in Thailand?
    Von KoiMia im Forum Touristik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 05.02.13, 21:24
  2. Unruhen erwartet / ISA Verhängt
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 30.11.12, 16:32
  3. Die ökonomischen Kosten der letzten Unruhen
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 04:56
  4. Starke Unruhen im Süden !!!
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 07:40