Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 98

Ungleichheit in Deutschland

Erstellt von Chak, 07.06.2010, 16:58 Uhr · 97 Antworten · 6.021 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Mich würde einmal interessieren was als unterschichtler zu bezeichnen ist. alg II bezieher, obdachlose, rein auf das einkommen xxx euro bezogen...........
    politikern fällt ja schon manchmal das wort gesockse über die lippen oder mop. ist natürlich dann dumm gelaufen, denn gerade der mop entschiedet über deren macht.
    am reichstagsgebäude prankt ja auch das zitat DEM DEUTSCHEN VOLKE. welch ein zynismus. man sollte es endlich ändern........DEN GROSSINDUSTRIELLEN, BONZEN UND LOBBYISTEN.
    dieses gebäude hat seit dem es steht niemals seinen zweck erfüllt. man sollte es abreissen. schade das es 1945 nicht von den allierten gesprengt worden ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Der Begriff wird offensichtlich ganz unterschiedlich gebraucht.
    Früher war das nicht anrüchig, zu den "Elenden" (V. Hugo) zu gehören. Auf die fragwürige Theorie, daß die gebildete und organisierte Arbeiterklasse der beste Teil der Gesellschaft sei, gehe ich nicht ein. Aber immerhin wurde dabei der Prolet zum Helden stilisiert.
    Mittlerweile versteht man Unterschicht und Prolet zunehmend im Sinne von Pöbel.

    Gruß

    Micha

  4. #73
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    381
    Micha, das ist die richtige Definition und - angewandt auf diesen NEOT auch absolut nachvollziehbar.
    Aber Herr @Neot,
    Inhaltlich völlig leere Beiträge, intellektuell kaum über das Niveau eines biederen Stammtischbruders hinausragend und lediglich verdeckt durch eine früher genossene höhere Bildung, die leider nicht dazu genutzt wurde das dumpfe Hirn über die Nebelschwaden allgemeiner Scheinriesenrhetorik hinauswachsen zu lassen. Die Bezeichnung Depp nehme ich mit Freude zur Kenntnis, zeigt dies doch dass du eben nicht zu einer inhaltlichen Auseinandersetzung auf höherem Niveau bereit bist, da fehlt dir offensichtlich dann der dazu bekanntlich erforderliche Wissens- und Verstehensbackground.
    Aber mach dir nichts draus, sei einfach zufrieden mit dem von dir erreichten Niveau und freue dich, dass es große Toleranz auf der Welt gibt, die auch dir immer wieder großzügig entgegengebracht wird.
    Ach ja, und fang bitte nicht an hier Legenden zu bilden, wenn ich die Situation hier recht interpretiere, hast du die Veränderungen hier lediglich zur Wiederanmeldung genutzt, die dir vorher im "alten" Nittaya wegen Stänkerei u.ä. versagt war, oder?

  5. #74
    NEOT
    Avatar von NEOT
    Oberhesse: Nur weil es zum Verstehen bei Dir nicht reicht, bin ich nicht dumm.

  6. #75
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.348
    könnten wir uns hier vielleicht mal isofern einigen, daß wir alle relativ dumm sind, und mehr von dem teils vorhandenem Fachwissen oder Wissensvorsprung einzelner Member in irgendwelchen Gebieten bereichern lassen. Ist doch so, ein wirklich unzweifelhaft umfassendes Wissen hat meiner Meinung nach nur der Samuianer , alle anderen müssen sich doch eher bescheiden.
    Naja, und wer tatsächlich ein bisschen blöder als ein anderer ist, kann doch einfach mal die Fresse halten zuhören und lernen. Fällt doch eh auf wer eher nichts zu sagen hat als Anmache.


    Ist doch irgenwie blöd so, bissel wie im Kindergarten, oder

  7. #76
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    Micha, das ist die richtige Definition und - angewandt auf diesen NEOT auch absolut nachvollziehbar.
    Aber Herr @Neot,
    Inhaltlich völlig leere Beiträge, intellektuell kaum über das Niveau eines biederen Stammtischbruders hinausragend und lediglich verdeckt durch eine früher genossene höhere Bildung, die leider nicht dazu genutzt wurde das dumpfe Hirn über die Nebelschwaden allgemeiner Scheinriesenrhetorik hinauswachsen zu lassen. Die Bezeichnung Depp nehme ich mit Freude zur Kenntnis, zeigt dies doch dass du eben nicht zu einer inhaltlichen Auseinandersetzung auf höherem Niveau bereit bist, da fehlt dir offensichtlich dann der dazu bekanntlich erforderliche Wissens- und Verstehensbackground.
    Aber mach dir nichts draus, sei einfach zufrieden mit dem von dir erreichten Niveau und freue dich, dass es große Toleranz auf der Welt gibt, die auch dir immer wieder großzügig entgegengebracht wird.
    Ach ja, und fang bitte nicht an hier Legenden zu bilden, wenn ich die Situation hier recht interpretiere, hast du die Veränderungen hier lediglich zur Wiederanmeldung genutzt, die dir vorher im "alten" Nittaya wegen Stänkerei u.ä. versagt war, oder?
    Er ist sogar mehrmals rausgeflogen. Und er hält sich eben auch noch für was besseres, was schonmal von einem gerüttelt Maß Blödheit zeugt. Ganz wie seine Schwesterwelle-Partei, die halten sich auch alle für Übermenschen, sind aber nur primitve kleine Proleten, die es unverhofft und wahrscheinlich sogar noch durch Papas Geld, "zu was gebracht" haben. Aber wenn man sie reden hört, weiß man, es sind nur dumme eingebildete Proleten.

    Die Typen von der Schwesterwelle-Partei haben vergessen, wer sie bezahlt, wer überhaupt den ganzen Schwachsinn bezahlt, den Pfusch und Murks, denn sie in gerade mal 8 Monaten angerichtet haben.

    Und weil es so schön ist, hier noch mal Herr Gremliza:

    „Für Sarrazin wie seine Parteigänger aus allen Parteien sind Leistungsträger nicht Krankenpfleger und Kindergärtnerinnen, sondern Leute mit einem Jahresgehalt von hundert- bis fünfhunderttausend Euro netto, in sozial wertvollen Berufen wie dem des Investmentbankers und seines Insolvenzverwalters.

    Der bürgerliche Zwangscharakter nämlich verachtet noch als Greis, wundgelegen in seiner Scheiße, den Pfleger, der es zu nichts Besserem gebracht hat als zu seinem Wohltäter.“ (aus Gremlizas Kolumne in KONKRET 11/2009)

  8. #77
    NEOT
    Avatar von NEOT
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded Beitrag anzeigen
    Er ist sogar mehrmals rausgeflogen. Und er hält sich eben auch noch für was besseres, was schonmal von einem gerüttelt Maß Blödheit zeugt. Ganz wie seine Schwesterwelle-Partei, die halten sich auch alle für Übermenschen, sind aber nur primitve kleine Proleten, die es unverhofft und wahrscheinlich sogar noch durch Papas Geld, "zu was gebracht" haben. Aber wenn man sie reden hört, weiß man, es sind nur dumme eingebildete Proleten.

    Tempotaschentuch zum Schaum abwischen liegt bereit, Connylein? Ist ja mal wieder ganz schlimm heute mit Dir. Und das am Samstagabend. Da war die Laus auf der Leber aber mal wieder ganz schon dick, was? Und was Du wieder alles weißt. Sogar eine eigene Partei habe ich. Was bin ich stolz, virtuell einen so schlauen Menschen zu kennen. Darauf bin ich stolz. Deutschland wird doch nicht dümmer. Wir haben das Conny. Unsere Geheimwaffe.

  9. #78
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297
    @wingman - trinkt du?

  10. #79
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von ernte Beitrag anzeigen
    @wingman - trinkt du?
    Ernte, wer nicht?
    Das ist sogar wichtig.
    Siehe auch Trinken - Gesundheitsberatung

  11. #80
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021
    Wer kann (darf) sich denn ernsthaft in diesem Land beschweren?
    Es wird doch für alle gesorgt.
    Niemand ausgeschlossen.

    Schaut doch mal in andere Länder, vielleicht auch mal ein paar Kilometer weiter weg.

    In Deutschland dürfte normalerweise niemand jammern.

    Auch nach dem Sparpaket wird es niemandem richtig schlecht gehen.
    Aber alles in der Arsch geblasen zu bekommen, un dam liebsten immer noch ein biscchen mehr, nun ja, das geht leider auch hier noch nicht.

    Besinnt euch mal auf das was ihr habt, und vergleicht es mal mit anderen.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland und die EU
    Von Tramaico im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:14
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  3. Was nun, Deutschland?
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 09:05
  4. In Deutschland gemeldet ...
    Von dear im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.07, 20:49
  5. WAT in Deutschland
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 12:05