Seite 87 von 231 ErsteErste ... 3777858687888997137187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.174 Aufrufe

  1. #861
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    *
    Ich möchte mich - und tue es eine ganze Weile auch schon - an dieser Propagandaschlacht nicht beteiligen.
    Es ist mir - genau wie in den Thai Politik Themen - mittlerweile völlig wurscht, wer wen von was überzeugt, was eine virtuelle(!) Person glaubt zu wissen, wem seine Sympathien gehören.

    Hier habe ich mich nun leider wieder dazu hinreissen lassen, weil diese "Sau" schon vor Tagen durch das virtuelle Dorf getrieben wurde und ich anderen Peinlichkteiten und Hysterie ersparen wollte. Dafür entschuldige ich mich hiermit bei allen Lesern dieses Threads.

    Meine Empfehlung war sich einfach mal die Kommentierungen durchzulesen.
    Aber sei es drum. Zeit ist kostbar.

    "Это были факты."
    Diese 3 Worte in dem Bericht der russischen Zeitung, den Joachim eingestellt hat, im Zusammenhang mit der plumpen Suggestion könnte zu Schlussfolgerungen führen.

    Ich jedenfalls fühle mich beleidigt, wenn man mir soviel Dummheit unterstellt, diese plumpe Manipulation nicht zu durchschauen. Das darf aber selbstredend jeder anders sehen und auch darf jeder über etwas anderes beleidigt sein.


  2.  
    Anzeige
  3. #862
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Na du machst es dir aber einfach, das sagt ja auch schon etwas aus.

    Es ging doch darum was das ZDF an den Beiträgen manipuliert und was jemand versteht der das russische Original nicht kennt aber versteht was die Frau sagt.
    Das hat mit dem Konflikt gar nichts zu tun wie du schreibst sondern mit der bewussten Manipulation durch unsere Medien (hier ZDF).

    Was hätte ein des russischen mächtiger ZDF Zuschauer gesehen und gehört? Darum geht es, nicht um das was weiß wer wo gesendet wurde.
    ZDF, ganz einfach und den Beitrag kann sich noch jeder in der Mediathek ansehen und hören!


    Aber hier mal ein Beispiel für versteinerte Denkapparate:
    Ich drehe einen Film in einer Kneipe: Jemand sagt, ich schenke dir 10 Euro wenn ich dir einen Zahn heraus hauen darf.
    Im ersten Film alles im Kasten, jetzt im 2. Film nur der Teil mit: Ich schenke dir 10 Euro .... Film Ende.

    Unterschied erkannt? Wer ist der Übeltäter?

    Der der die 10 Euro verschenkt, der der den Zahn ausschlägt, der dem der Zahn ausgeschlagen wird?
    Einer der 2 Filmvorführer?
    Wer nun?
    Ist doch einfach genug oder?

  4. #863
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ich zitiere mich mal selbst, @J.P.:

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich möchte mich - und tue es eine ganze Weile auch schon - an dieser Propagandaschlacht nicht beteiligen.
    Es ist mir - genau wie in den Thai Politik Themen - mittlerweile völlig wurscht, wer wen von was überzeugt, was eine virtuelle(!) Person glaubt zu wissen, wem seine Sympathien gehören. ...
    Jetzt klar?
    Prima.

    Einfach ohne mich weitermachen.
    Das geht schon.


  5. #864
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Jungs, dass deutsche Medien zurechtbiegen oder auch mal lügen und als Hauptstrategie den Zuschauer mit vielen unwichtigen Informationen zuschütten, er oftmals gar nicht mehr aufnehmen kann, überrascht nicht, ist bekannt. An der gefährlichen Lage bei unseren Nachbarn könnte sich aber was ändern, wenn die Proteste der Bevölkerung weiter zunehmen. Hier gerade in Tscherniwzi, im traditionell nationalistischen Südwesten der Ukraine:




    Es scheint gewaltig und in immer mehr Regionen des Landes zu brodeln, denn die Familien der Männer, die in die sogenannte Armee zwangsrekrutiert wurden, erfahren immer mehr was im Osten wirklich abgeht. Die Frauen sagen: wir wollen Frieden und kein Krieg, wir haben unsere Kinder nicht fürs Kämpfe zur Welt gebracht. Eine Frau sagt, dass sie sich auf die Straße legen werden und dass es nur über ihre Leichen geschehen kann. "Sollen doch diejenigen kämpfen gehen, die auf dem Majdan rumgesprungen sind, aber uns soll man in Ruhe lassen"


    Anmerkung: würde ein vernünftiger Deutscher mit der Waffe gegen die Bayern kämpfen, wenn die sich eines Tages separieren wöllten..

    Hier kann man den laufenden "Informationskrieg" erleben, wer das Video anklickt bekommt plötzlich sonderbare Rechtenachrichten -> einfach die ukrainische Überschrift 140724 Геть військові повістки oben anklicken oder kopieren und bei YouTube in die Suchzeile eingeben!! (ist ein ukrainisches, nicht wie erwartet russisches Video)

  6. #865
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Ja klar dann hätte ich mich aber auch zurückgehalten damit Belehrungen auszusprechen.

    Aber nun habe auch ich dich verstanden, dass du das gar nicht verstehen willst und danke dir für die genommene Zeit das herauszuarbeiten.

  7. #866
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Jungs, dass deutsche Medien zurechtbiegen oder auch mal lügen und als Hauptstrategie den Zuschauer mit vielen unwichtigen Informationen zuschütten, er oftmals auch gar nicht mehr aufnehmen kann, überrascht nicht, ist bekannt. An der gefährlichen Lage bei unseren Nachbarn könnte sich aber was ändern, wenn die Proteste der Bevölkerung zunehmen. Hier gerade in Tscherniwzi im traditionell nationalistischen Südwesten der Ukraine:




    Es scheint gewaltig und in immer mehr Regionen des Landes zu brodeln, denn die Familien der Männer, die in die sogenannte Armee zwangsrekrutiert wurden, erfahren immer mehr was im Osten wirklich abgeht. Die Frauen sagen: wir wollen Frieden und kein Krieg, wir haben unsere Kinder nicht fürs Kämpfe zur Welt gebracht. Eine Frau sagt, dass sie sich auf die Straße legen werden und dass es nur über ihre Leichen geschehen kann. "Sollen doch diejenigen kämpfen gehen, die auf dem Majdan rumgesprungen sind, aber uns soll man in Ruhe lassen"


    Anmerkung: würde ein vernünftiger Deutscher mit der Waffe gegen die Bayern kämpfen, wenn die sich eines Tages separieren wöllten..

    Schöner Betrag, aber leider im Forum schon nicht mehr erreichbar (NSA vermutlich*) auf youtube verstehe ich nichts.

    *Beweise habe ich noch nicht dafür, aber .... ......................

  8. #867
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Jungs, dass deutsche Medien zurechtbiegen oder auch mal lügen und als Hauptstrategie den Zuschauer mit vielen unwichtigen Informationen zuschütten, er oftmals gar nicht mehr aufnehmen kann, überrascht nicht, ist bekannt.
    Schön, dass wir Dich hier haben, da Du uns ja seit Wochen mit Informationen aus neutralen Quellen versorgst.

    Schade hingegen, dass Du auf Widersprüche & Argumentationen, die Deine teilweise abstrusen Theorien & Schlußfolgerungen widerlegen könnten, nicht weiter eingehst. Siehe hierzu z. B. Post 793 in diesem Thread, Antwort von Dir = Fehlanzeige.

    Aber da Du offensichtlich permanent damit beschäftigt bist, teilweise uralte Links in den Weiten des www's zu finden, die man als aktuell verkaufen könnte, bleibt dazu vermutlich keine Zeit mehr.

    Daher sind die Infos zwar einseitig, allerdings offensichtlich dennoch Forumkonform.
    Übrigens, im Gegensatz zu einer Bemerkung kürzlich von mir, dass "Topas ein Scherge Mielkes" war. Das wurde nämlich sofort gelöscht.

    Man könnte meinen, das "Ganze" hier ist ein klein wenig gen Osten ausgerichtet.

  9. #868
    Willi
    Avatar von Willi
    Wenn ihr eine Erklärung sucht dann schaut mal hier rein.


  10. #869
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ich kann nicht jede Meinung kommentieren Totolino, kann selbst auch nicht löschen, stelle aber überprüfbare Fakten mit Quellenangaben ein und freue mich der vielen DANKEschöns. Ostlastig? finde ich das Forum nicht, denn es hält sogar bayrische Tiefflieger aus, wenn sie nicht gerade weggesperrt sind und ist, da unsere Medien sehr amerikalastig sind, eher als Ausgleich zu verstehen. Den TOPAS kann man auf unterschiedlichsten Veranstaltungen erleben, er hat mit 12 Jahren Gefängnis seinen quasi "Ritterschlag" vom Staat BRD bekommen und hat auf jeden Fall Sachkenntnis, saß er doch im Herzen Brüssels. Und nun wieder zum aktuellen Thema erste Proteste der ukrainischen Zivilbevölkerung..

  11. #870
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Jungs, dass deutsche Medien zurechtbiegen oder auch mal lügen und als Hauptstrategie den Zuschauer mit vielen unwichtigen Informationen zuschütten, er oftmals gar nicht mehr aufnehmen kann, überrascht nicht, ist bekannt.
    Ach was bin ich froh, daß dafür sämtliche anderen Medien, speziell die russischen, nur die reine Wahrheit verbreiten!
    Vielen Dank dafür!

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44