Seite 85 von 231 ErsteErste ... 3575838485868795135185 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.448 Aufrufe

  1. #841
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ich hab verallgemeinert.

    Berlusconi & Co. sind eigentlich keine Despoten in diesem Sinne, nutzen ihre Möglichkeiten eher anders.
    Einen Putin vor Gericht und verurteilt ist während seiner Herrschaft bzw. politischen Aktivität wohl undenkbar.
    Berlusconi nutzte seine Macht effektiver als Putin. Und er wurde auch erst nach 20 Jahren von Gerichten aus dem Amt entfernt.

    Und wie kommst du darauf, dass Berlusconi in seiner MAchtausuebung kein Despot und harmloser als Putin war?

  2.  
    Anzeige
  3. #842
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Offenbar verstehen wir unter Despotie was Verschiedenes. Das hat was mit uneingeschränkter Herrschaft zu tun: Das italienische Parlament kann man nicht mit der Duma vergleichen, die Judikative beider Länder auch nicht usw.
    In Rußland wurde auch immer nur gewaltsam gestürzt, ohne rechlichen Prozeß.

  4. #843
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    wie heisst es in den ZDF Nachrichten,
    um in den momentanen Konflikten Ukraine, aber auch Israel/Palestina,
    zu einem dauerhaften Waffenstillstand und dauerhaften Frieden zu kommen ?

    - man muss beide Seiten kräftig ausbluten lassen, damit sie dauerhaft friedenbereit werden.

  5. #844
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    - man muss beide Seiten kräftig ausbluten lassen, damit sie dauerhaft friedenbereit werden.
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass das eine Meinung der "Öffentlich Rechtlichen" sein kann. Die dürfen keine freie Meinung ausstrahlen.

  6. #845
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass das eine Meinung der "Öffentlich Rechtlichen" sein kann. Die dürfen keine freie Meinung ausstrahlen.
    "ausbluten lassen"
    die erste Erwähnung kam im --- heute journal --- von gestern,
    kann aber noch im aktuellen heute journal online abgerufen werden

    (anschauen 6. 55 Minute Interview mit Stephan Hallmann in Tel Aviv,
    Nachrichtensprecher fragt ihn : Zitat : heisst dies, man muss warten bis beide Seiten "ausbluten" ? )

    ZDFheute | Nachrichten - Startseite - heute-Nachrichten

    (das war bezüglich Israel / Palestina, den anderen Moment, "ausbluten lassen" für den Ukraine Konflikt muss ich noch nachrecherchieren, wenn ich Zeit habe)

  7. #846
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    - man muss beide Seiten kräftig ausbluten lassen, damit sie dauerhaft friedenbereit werden.
    Ich kann mir vorstellen, daß bei dieser martialischen Formulierung eher "kriegsmüde" gemeint war!

  8. #847
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Max Uthoff: Poroschenko schlachtet das eigene Volk ab und deutsche Medien sind auf Drogen



    Das Abschlachtverhältnis der militärischen Einheiten stand im Vietnamkrieg bei 1 GI auf 70 getötete Vietkongs; in der Ostukraine kommen auf einen toten Separatisten fast 1000 Westukrainer und westliche Söldner.



    (friedlicher Widerstand hier in Nikolajew an diesem Wochenende)

    Bei den zivilen Opfern* kommt Poroschenko aber nicht an die Erfolge von MONSATOS Agent Orange heran. Wie seinerzeit bei den Protesten in Amerika wächst in Kiew und Nikolajew der Widerstand der Mütter und Ehefrauen gegen das Abschlachten ihrer Söhne und Ehemänner. Wird in den deutschen Leitmedien noch vollkommen ausgeblendet.

    * https://vk.com/album-69838054_198072706 (Bilder aus Lugansk, 18+)

    ** donbassfront: Panik und Chaos im südlichen Kessel (Bericht der Separatisten)

  9. #848
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Von UthofF:

    Was war das Beste an der DDR?

    Das der Gauck nicht ins Ausland durfte!!


  10. #849
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    1406264453_3168.jpg

    Heimflug für zwei militärische Berater aus Mariupol - RIP

    Hinweis: das Photo stammt von einem anderen Sammeltransport



    Quelle: http://politikus.ru/events/25220-dvo...mariupole.html

  11. #850
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Der ist auch sehr informativ.
    ZDF voll unter der Kontrolle der Bösen, bleibt so etwas ohne Konsequenzen?


Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44