Seite 79 von 231 ErsteErste ... 2969777879808189129179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.240 Aufrufe

  1. #781
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Der Volksmund trennt das in Hehler und Stehler

  2.  
    Anzeige
  3. #782
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.673
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wo der wohl herkommt?
    (Zu Haß auf die USA)

    Vielleicht auch Neid und Mißgunst?

    Wie auch bei den Juden in der Vergangenheit wegen ihrer Erfolge in Finanzangelegenheiten!
    Warum, weiß hoffentlich Jeder?!

  4. #783
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Du tappst schon wieder in die Falle, keiner hier hat einen Haß auf Amerika, aber viele lehnen die Politik der Regierung ab. Sie ist um es mit einem Wort auszudrücken imperial.

  5. #784
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Imperial ist auch Rußland. Und imperiale Ansprüche sowie Nationalismus sind nach Rückschlägen besonders aggressiv.
    Wer Imperialismus ableht, der sollte allen Großmächten ablehnend gegenüberstehen.

  6. #785
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    act of thuggery1.jpg
    act of thuggery2.jpg
    act of thuggery3.jpg

    Geheimgefängnisse, Folteropfer, Ausspähung von Verbündeten, weltweite Kriegsführung um Rohstoffe.. meinst Du wirklich die Russen können da den Amerikanern das Wasser reichen? Auch die Heimholung der Krim unterstützt Deine Aussage wenig Micha L. Nicht die Propagandaabteilung des Kreml, sondern ein Mitglied des Deutschen Ethikrates und Professor für Strafrecht/Rechtsphilosophie der Hamburger Universität*** hat unsere Medien darauf hingewiesen.


    Quelle: Die Krim und das Völkerrecht: Kühle Ironie der Geschichte - Debatten - FAZ (sehr lesenswert)

    *** Reinhard Merkel - Fakultät für Rechtswissenschaft - Universität Hamburg (wer ist er)

  7. #786
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.673
    Nix Neues und wie erwartet!

    Was ist z.B. mit den Opfern von 1. und 2. Tschetschenienkrieg?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Putin

    .................dass mit Putin letztlich der KGB die Herrschaft in Russland übernahm. Dadurch würden auch die Methoden und Ziele des KGB wieder tonangebend, was Kontrolle aller Lebensbereiche sowie Weltmachtstreben bedeutet.

  8. #787
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wenn Du mal in Thailand bist lade ich Dich gern ein in den Russenclub am Pattaya Hafen, da kannst Du Dich aus erster Hand mit tschetschenischen Jungs und Mädels austauschen wie das damals war. Übersetzung und Wodka auf Eis gehen auf meine Rechnung.

  9. #788
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Na ja, so blütenweiss würde ich den Putin auch nicht zeichnen. Der hat auch sein gerüttelt Maß Dreck am Stecken.

    Allerdings zu den zwei anderen Nasen ist der ja fast ein Chorknabe.

    Insbesondere der Friedensnobelpreisträger hat mich heftigst enttäuscht, dem sollte man das Ding wieder abnehmen (genauso wie der EU).

  10. #789
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Richtig, aber hundertmal besser für Russen und Deutsche, als ein Jelzin, ein Chordorkowski, ein Nawalnij oder gar ein Stalin..

    Im Verweis von Hermann2 im #786 ist eine schöne Übersicht zu den Wirkungen Putins in Russland im Vergleichszeitraum 2000 auf 2010:

    Bruttoinlandsprodukt (KKP) in Mrd. US-$ 1.123 2.211 +96,7 %
    Außenhandel in Mrd. US-$ 149,9 648,4 +332 %
    Handelsbilanz in Mrd. US-$ 60,7 151,6 +150 %
    Ausl. Investitionen in Mrd. US-$ 10,9 114,7 +952 %
    Außenschulden in Mrd. US-$ 166 27,8 −83,3 %
    Inflation in % 20,2 8,8 −56,5 %
    Industrieproduktion 100 % 147 % +47 %
    Löhne, inflationsbereinigt 100 % 242 % +142 %
    Renten, inflationsbereinigt 100 % 331 % +231 %
    Einzelhandel 100 % 256 % +156 %
    Armutsrate in % 29 12,6 −56,6 %
    Arbeitslosigkeit in % 10,6 7,5 −29,2 %
    Geburten in Tsd. 1.267 1 790 +41,3 %
    Sterbefälle in Tsd. 2.225 2 031 −8,7 %
    Natürliche Bevölkerungsabnahme in Tsd. 959 241 −74,9 %
    Säuglingssterblichkeit in Tsd. 19,3 13,4 −30,6 %
    Lebenserwartung in Jahren 65,3 69 +5,7 %
    Verbrechen in Tsd. 2.952 2 629 −10,9 %
    Morde in Tsd. 31,8 15,6 −50,9 %
    Selbstmorde in Tsd. 56,9 33,3 −41,5 %
    Alkoholvergiftungen in Tsd. 37,2 14,4 −61,3 %

    ff.

  11. #790
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Und von der Kiew-Regierung wird unwidersprochen von USA und EU weiter an der Schraube gedreht. Eine Teil-Mobilisierung macht ja nur Sinn, wenn man die Ostukraine in Schutt und Asche legen will.
    Frage: Gibt es in dem Parlament (ist ja nicht neu gewählt worden) noch Vertreter der Ostukraine??

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44