Seite 7 von 231 ErsteErste ... 567891757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.422 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Ja, vielleicht die späte Rache der Habsburger an die Russen für 1914.
    Das Großserbische Reich Jugoslawin wurde ja schon eliminiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.682
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ist die Bundeswehr auf einen Krim-Kampfeinsatz zum Schutz Europas gegen Russland überhaupt vorbereitet?
    Denk doch mal logisch!

    1. Wir haben (mit unwesentlicher anderer Hilfe) die Taliban in Afghanistan fertiggemacht!
    2. Die Russen haben von den Taliban die Hucke vollgekriegt!
    Ergo: Kinderspiel für die BW (eigentlich würde die Reichenhaller Feuerwehr reichen!)

  4. #63
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Österreich sperrt sämtliche ukrainische Bankkonten, betroffen sind 18 Konten, begonnen vom EX-Präsidenten und dessen Sohn, über den ehemaligen Finanzminister, Innenminister bis hinunter zum ex.Truppenkommandanten........................ Liechtenstein hat sich bereits angeschlossen, die Schweiz denkt schon mal darüber nach ob auch ??? Bis die so richtig darüber nachgedacht haben, sind die Konten mit Sicherheit leergeräumt und nach Zypern abgeflossen.................
    Meines Wissens hat die Schweiz bereits als erstes Land die Konten gesperrt.

  5. #64
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Man kann nur hoffen dass das russische Pack, die Quadratkoepfe, mal ordentlich einen auf den Deckel bekommen,
    leider wirds so wohl nicht kommen,
    scheiss Mafia

  6. #65
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Und wer soll ihnen bitte auf den Deckel geben? Die russischen Streitkräfte haben über eine Million Mann unter Waffen und zehntausende von Kampfpanzern. In Europa ist die Wehrpflicht abgeschafft, Investitionen in Neuentwicklungen finden nicht mehr statt, und die Streitkräfte werden inzwischen hauptsächlich unter Gender-Aspekten betrieben. Wir sollten uns besser damit abfinden, dass Europa auf Gedeih und Verderb von den USA abhängig ist.

  7. #66
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    ..............Konto sperren - jawollja. Den Hauptteil der Kohle haben die schon mit Sicherheit vor Monaten abgräumt und in Rußland gebunkert. Aber Hauptsache das stupide Euro-Wahlvolk freut sich wieder und darf mit stierem Blick schön brav nicken..................

    .............und noch etwas: hat denn wirklich jemand ernsthaft geglaubt, das die Russen sich die Krim einfach mal so wegnehmen lassen.............

  8. #67
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Bleibt nur zu hoffen, dass wirklich alle beteiligten Parteien einen kühlen Kopf bewahren und diese mittlerweile extrem angespannte Situation nicht unkontrolliert eskalieren lassen. Die Geschichte hat es schon mehrfach gezeigt, dass das wahre Gefahrenpotential erst Jahrzehnte später der breiten Öffentlichkeit publik wurde.

  9. #68
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die Rote Linie ist bereits überschritten, indem der Westen und federführend die US-Amerikaner über ihre geheimdienstlich finanzierten NGOs eine Mischung aus gewaltbereiten Nationalisten (Swoboda/UPA) und mehreren hunderttausend Unzufriedenen benutzt haben, um im Land einen Staatsstreich zu initiieren. Wer sich mit friedfertigen Menschen von Tarnopol bis Lemberg unterhält weiß, dass auch die eher westlich geprägten Ukrainer von Europa keinerlei Wunder erwarten. Die Ukraine wird lediglich als Bauernopfer benutzt, um Russland entscheidend zu treffen. Glücklicherweise erkennt dies Putin ganz nach dem Gorbatschowspruch und handelt auf der Krim, bevor die Amerikaner eingreifen.

  10. #69
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    Da wurde mal im TV folgende Sendung über Putin gezeigt.Eine Firma würde nach westlich ,kapitalistischen Maßstäben kaputt gehen.Arbeitsplätze weg.Die Arbeiter demonstrierten.Da kam der Retter Putin.Zwang vor der Kamera die Manager ihre Unterschriften unter Verträge zu setzen.Ihre eigene Absetzung.Nach dm Motto:Sie haben versagt.Firme blieb erhalten,Arbeitsplätze auch.Der Arbeiter ist begeistert daß mal eben so Genosse Putin hilft und ein Herz für die Leute hat.Daß zeigt auch,er hat alles unter Kontrolle.Zweifler und Kritiker werden kaltgestellt.er ist auch pragmatisch.
    Wenn die pro-russischen Leute sich die Eu und die Krisen anschauen,könnte ich mir vorstellen,daß die nicht so begeistert sind ,und für sie Putin besser wäre.Das Putin seine Stärke ausspielt zeigt auch seine Cleverniss,weil er wahrscheinlich guten KGB Hintergrund hat.
    Er wird ganz klar seine Position in der Ukraine behalten.Allein schon aus Geopolitischem Kalkül.Thema:Schwazmeerflotte.
    Der russische Bär hat seine Beute erspäht,und die wird gesichert.
    Der Amerikanische Seeadler ist noch weit weg,und hat eh nichts zu sagen.Die Amis haben andre Probleme.
    Da,wo Gorbi die Grenzen öffnete in jeder Hinsicht,werden nun wieder Grenzen(wenn auch unsichtbar)aufgebaut.
    Putins Stärke dem Westen gegenüber sind auch die russischen Gaslieferungen nach Westen.Da hat er uns Europäer im Griff.
    Also sind die Eu auch machtlos.Und wenn wir drohen Lieferverträge nicht einzuhalten?,Tja dann wird das russische Gas eben woanders hin verkauft.

  11. #70
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Die USA haben sich aus Europa gefälligst rauszuhalten, denn wenn sie sich wieder einmal einmischen, dann geschieht ein 2. Jugoslawien-Drama!! Und, wenn man bedenkt wie doof die Amis sind ( Bush..."wo ist dieses Jugoslawien und wer sind die"??) dann fällt mir nix dazu mehr ein........ Die komplette US Regierung besteht sowieso nur aus "Fetzenschädel" würde man in Ö sagen und mißbraucht seine eigenen Streitkräfte als Tester von neuen Waffen, also eine Lobby der Waffenindustrie!

Seite 7 von 231 ErsteErste ... 567891757107 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44