Seite 45 von 231 ErsteErste ... 3543444546475595145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.365 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843
    was soll man sagen,

    viele der PräKognitiven unter uns,

    sagen



    Ost- Ukraine, die Idioten, sie haben es dann wirklich getan, Judgement Day,

    irgendein Cowboy, der den Knopf gedrückt hat

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Piratzel Beitrag anzeigen
    Das Bild passt sehr gut zu den tollen Drohungen westlicher Regierungen, die meinen, sich da einmischen zu müssen!

    Anhang 14222
    Verstehste den Doppelsinn des vermeintlichen Witzes ?:Bringt sich Medwedjew jetzt schon selbst aus der Schusslinie(Medwed=Braunbär), bettelt er um Abberufung und überhaupt, welche Rolle spielt der Braunbär in der gegenwärtigen russischen Politik?

  4. #443
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    Kriegsverbrechertreffen in Den Hagg!!

  5. #444
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Das war zu Zeiten der SU sicher richtig, heute sucht Russland Anschluß um sich technologisch weiter zu entwickeln. Deu, das keine Rohstoffe hat aber (noch) die Technologie und Russland das die Rohstoffe hat und die Technologie braucht; passt doch.
    ...Stimmt. Ich hatte nur an die politische Integration gedacht.

  6. #445
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Samuimike Beitrag anzeigen
    Kriegsverbrechertreffen in Den Haag!!
    Russland kann dem Westen nicht trauen :

    "Bei einer Rede in Brüssel erklärte der damalige NATO-Generalsekretär Manfred Wörner am 17. Mai 1990: „Die Tatsache selbst, dass wir bereit sind, keine NATO-Truppen jenseits der Grenzen des Territoriums der Bundesrepublik zu stationieren, gibt der Sowjetunion feste Sicherheitsgarantien.“Diese Garantien waren bald Schnee von gestern. Andere Varianten der Bindung von Ost- an Westeuropa als Vollmitgliedschaften in NATO und EU kamen nie ernsthaft in Betracht. Stattdessen entstand eine Militärallianz, die sich gegen Russland richtete und fast einen ganzen Kontinent umfasste. "

    https://www.freitag.de/autoren/lutz-...grosse-fressen

  7. #446
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Die Zusage bezog sich darauf, dass NATO-Truppen nicht in der ehemaligen DDR stationiert werden (außer Bundeswehr).

    Außerdem gibt es die Sowjetunion gibt es nicht mehr, ebenso wenig den Warschauer Pakt!

    Die Russen sollten sich mal fragen, warum jeder schnellstens weg wollte von dieser großartigen Sowjetunion.

  8. #447
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064
    Diese Frau wird vom Westen unterstützt:

    Timoschenko über Putin: "Bereit, dem ....... in den Kopf zu schießen"

    Sagt schon alles......


    Das lustige: Kommentare konnten noch bis vor 1 Stunde unter dem Artikel geschrieben werden. Nun sind alle gelöscht. Noch Fragen?

  9. #448
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
    Diese Frau wird vom Westen unterstützt:

    Timoschenko über Putin: "Bereit, dem ....... in den Kopf zu schießen"

    Sagt schon alles......
    Nach 300 Jahren Unterjochung, Demütigung, Knechtschaft und Ausbeutung der Ukrainer durch die Russen sind solche Gedanken irgendwie auch nachvollziehbar.

  10. #449
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Russen waren etwas kürzer auf der Krim.............davor Jahrhunderte die Osmanen, also Türken, daher hält sich Erdogan noch zurück, hat jedoch "guten" Kontakt zu den KRIM-Tataren, bzw. zu Turkvölkern rund ums Schwarze-Meer!

    dazu eine inter. Ansichtssache...............Der Schatten der Sowjetunion - Europa - derStandard.at ? International

  11. #450
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Nach 300 Jahren Unterjochung, Demütigung, Knechtschaft und Ausbeutung der Ukrainer durch die Russen sind solche Gedanken irgendwie auch nachvollziehbar.
    Siehe insbesondere das hier:

    Holodomor ? Wikipedia

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44