Seite 229 von 231 ErsteErste ... 129179219227228229230231 LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.399 Aufrufe

  1. #2281
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Der Juncker droht gerade den Ungarn mit dem EU-Rauswurf wenn diese die Todesstrafe wieder einführen.

    Aber die Errichtung von Foltergefängnissen ist ja was ganz anderes; völlig konform mit den ethischen EU-Werten.

    Mann, was für eine Argumentation!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2282
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Mann, was für eine Argumentation!!
    Mehr faellt mir zu deinem bescheidenen Beitrag ehrlich gesagt auch nicht ein.

  4. #2283
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der Juncker droht gerade den Ungarn mit dem EU-Rauswurf wenn diese die Todesstrafe wieder einführen.

    Aber die Errichtung von Foltergefängnissen ist ja was ganz anderes; völlig konform mit den ethischen EU-Werten.

    Mann, was für eine Argumentation!!
    Wer hat je sowas behauptet? Bitte Quellenangabe!

  5. #2284
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Wer hat je sowas behauptet? Bitte Quellenangabe!
    Der Juncker droht gerade den Ungarn mit dem EU-Rauswurf wenn diese die Todesstrafe wieder einführen.
    Aber die Errichtung von Foltergefängnissen ist ja was ganz anderes; völlig konform mit den ethischen EU-Werten.

    Nun meine Aussage oben ist, das wohl die Todesstrafe als auch die Errichtung von Foltergefängnissen mit den eth. Werten in der EU unvereinbar sind.
    Und wenn der Juncker heute den Ungarn mit Ausschluß droht hätte sich die EU zu damaliger Zeit auch gegen die Errichtung dieser Gefängnisse wehren müssen.

  6. #2285
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der Juncker droht gerade den Ungarn mit dem EU-Rauswurf wenn diese die Todesstrafe wieder einführen.
    Aber die Errichtung von Foltergefängnissen ist ja was ganz anderes; völlig konform mit den ethischen EU-Werten.

    Nun meine Aussage oben ist, das wohl die Todesstrafe als auch die Errichtung von Foltergefängnissen mit den eth. Werten in der EU unvereinbar sind.
    Und wenn der Juncker heute den Ungarn mit Ausschluß droht hätte sich die EU zu damaliger Zeit auch gegen die Errichtung dieser Gefängnisse wehren müssen.
    Nochmal: Wer hat je behauptet, die Einrichtung von Foltergefängnissen sei konform mit den ethischen Regeln der EU???
    Bitte gib mir eine Quelle dafür!

    Diese Gefängnisse wurden offensichtlich an der EU vorbei aufgrund bilateraler Abkommen der betreffenden Staaten mit den USA eingerichtet. Die Polen oder Rumänen haben eben nicht in Brüssel angeklopft und sich Dispens erteilen lassen.

  7. #2286
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.443
    KKC, das eine ist ja offizielle Politik eines Landes (Ungarn). Die Geheimgefängnisse der CIA, die es in Polen und Rumänien gegeben hat (und vielleicht noch gibt) sind ja unter Regie der CIA und erst jüngst bekannt geworden. Das kann man nicht miteinander vergleichen, die USA ist bekanntlich auch kein EU-Mitglied, Ungarn schon.

    P.S.Chris67 war schneller.

  8. #2287
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die Tatsachen sind allen bekannt. Schön nur zu sehen, wie einige unserer US-Mietmäuler sich hier biegen müssen um ihr Gesicht nicht ganz zu verlieren. For freedom and democracy!!! back to the theme Ukraine

    1400744579_unnamed-58.jpg

  9. #2288
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Nochmal: Wer hat je behauptet, die Einrichtung von Foltergefängnissen sei konform mit den ethischen Regeln der EU???
    Bitte gib mir eine Quelle dafür!

    Diese Gefängnisse wurden offensichtlich an der EU vorbei aufgrund bilateraler Abkommen der betreffenden Staaten mit den USA eingerichtet. Die Polen oder Rumänen haben eben nicht in Brüssel angeklopft und sich Dispens erteilen lassen.
    Sorry, sehe jetzt das Problem;

    Meine Aussage:
    Der Juncker droht gerade den Ungarn mit dem EU-Rauswurf wenn diese die Todesstrafe wieder einführen.

    Aber die Errichtung von Foltergefängnissen ist ja was ganz anderes; völlig konform mit den ethischen EU-Werten.

    mein letzter Satz war natürlich ironisch gemeint.

    Wenn der Juncker gegen die Todesstrafe in Ungarn ist hätte die EU auch gegen die Errichtung der Foltergefängnisse sein müssen.

  10. #2289
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    back to the theme Ukraine
    Genau.

    Der Auslöser der Ukraine-Krise war doch auch gar nicht eine Nato-Ost-Erweiterung mittels Ukraine! Die stand nicht zur Debatte.

    Mit der Absetzung Janukowitschs und der zu erwartenden wirtschaftlichen Westorientierung der Ukraine hatte sich Putins Eurasische Union erledigt.

    Er konnte es nicht verkraften, nicht mal eine Wirtschaftsunion hinzubekommen. Wie heißts so schon: Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt.

  11. #2290
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wenn der Juncker gegen die Todesstrafe in Ungarn ist hätte die EU auch gegen die Errichtung der Foltergefängnisse sein müssen.
    Was soll der Unsinn eigentlich?

    Die EU ist sowohl gegen die Todesstrafe als auch gegen Foltergefaengnisse.

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44