Seite 217 von 231 ErsteErste ... 117167207215216217218219227 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.161 bis 2.170 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.510 Aufrufe

  1. #2161
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Es hat sich nichts verbessert in den Hirnen der ex-Russen ( Ukraine ) wie auch von den heutigen Russen ( Putin ), Dumpfbacken und immer draufhauen, egal welche Konsequenzen dies hat! Diese sogg. russ.Separatisten kämpfen und morden munter weiter, egal ob die hohe Politik ( Putin ) dies angeblich gestopt hatte und auch der ukrainische Präsident ist eine sture dumme Dumpfbacke, wie auch sein Kiewer Bürgermeister Klitschko, immer draufhauen auf die Kleinen ( Bevölkerung ) und im Westen um Millionen und Waffen zu betteln!? Ich frage mich, warum wird dieser Irre noch mit Waffen ( Nato ) versorgt? Was mischt sich denn diese US-gesteuerte Nato dort ein? Die Ukraine liegt geographisch zwar Europa näher, ist aber nicht Europa..............die sollten sich ihre Schädel selber einhauen und die EU in Ruhe lassen, dies würde das Beste für EU sein. Das Beispiel Jugoslawien hat doch gezeigt, was es bringt, wenn sich die Nato einmischt, ein Land geht in Trümmern unter mit tausenden unnötigen Toten und Leid, welches heute noch nicht geheilt ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #2162
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Falls jemand wissen möchte, wohin die am Jahresende geleisteten €-Gelder der EU an die Ukraine gewandert sind:

    Ukraine verspricht Soldaten Abschussprämie

  4. #2163
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    1422679252_1422664812_3ln5x1xt0pe.jpg

    Kessel am 29. Januar noch vor der heutigen Schließung



    Anschaulicher als jedes Videospiel, eine Gewaltsame Aufklärung live (Untertitel deutsch)

    Während wir mehrheitlich mit unseren Problemen beschäftigt sind, eskaliert der Kampf in der Ostukraine weiter, über 11.000 ukrainische Soldaten sind im Kessel von Debalzewo eingeschlossen. Da auch "Abschussprämien" das Blatt nicht wenden konnten und der IWF kaum Interesse hat den Krieg weiter zu finanzieren, dürfte die Ukraine immer mehr zerfallen. Russland selbst spielt über Bande hier und wie unsere Politiker diese Woche entsetzt feststellen mussten nun auch in Griechenland.

    Quelle: Wehrdienstverweigerung auf ukrainisch: Männer flüchten nach Russland - Zeitung / Sputnik Deutschland - Nachrichten, Meinung, Radio

  5. #2164
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167
    ....................am vergangenen Sonntag hat Präsident Obama unumwunden in einem CNN-Interview höchstpersönlich zugegeben, daß die USA für den Putsch in der Ukraine im Februar 2014 verantwortlich waren! Obama sagte wörtlich:„...Mr. Putin traf die Entscheidung über die Krim und die Ukraine – nicht aufgrund irgendeiner großen Strategie, sondern im wesentlichen, weil er kalt erwischt wurde durch die Proteste auf dem Maidan und der Flucht von Janukowitsch, nachdem wir einen Deal zur Machtübergabe in der Ukraine ausgehandelt hatten.“...................

    .............und jetzt noch die Quelle welche mir freundschaftlich überlassen wurde................

    .............http://internetz-zeitung.eu/index.ph...nierter-putsch

  6. #2165
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ....................am vergangenen Sonntag hat Präsident Obama unumwunden in einem CNN-Interview höchstpersönlich zugegeben, daß die USA für den Putsch in der Ukraine im Februar 2014 verantwortlich waren!
    Das steht da nicht, die Ukrainer haben den korrupten und verhassten Janukowitsch selbst dazu gebracht, aus dem Land zu flüchten.

  7. #2166
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Und die Erde ist eine Scheibe..
    Mensch Bärchen, das ist ein so alter Hut, das hat doch schon die Nuland im Dezember 13 verplappert oder hast Du da auch gepennt?

    Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage02.jpg

    deutsch -> https://www.freitag.de/autoren/hans-...-staatsstreich
    englisch -> Remarks at the U.S.-Ukraine Foundation Conference

  8. #2167
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Maybrit Illner vom 5.2.2015.

    durchaus sehenswert. Der teilnehmende Ami hat (Hr. Kempe, US Think Tank; tolles Wort für mich sind das Lobbyisten und Helfershelfer der Wirtschaft) unverblümt klar gemacht, USA soll 1 Mrd USD Waffen über mehrere Jahre an die Ukraine liefern. Es geht den Amerikanern nur um das Geschäft! Und da ist es wurscht (oder vielleicht sogar ein netter Nebeneffekt wenn die EU dabei drauf geht).

    Klare und unwiedersprochene Aussage von Platzek; bei einem Krieg verliert Russland und Europa, die Sieger sind die USA und China.

    Schade, das diese Sendung in den Medien kaum Beachtung findet, dazu sind die ausgesprochenen Wahrheiten wohl zu provokant.

    "Maybrit Illner: Russland", ZDF: Wer braucht den Feind Russland? | TV-Kritik.- Frankfurter Rundschau

  9. #2168
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Pressekonferenz der Donetzker und Lugansker Republiken vom 5.Februar (deutsche Untertitel)
    mit einer aktuellen Lageeinschätzung von den Premierministern Sachartschenko und Plonitzki

    .
    .
    .


    - ein nationalistisches Regime wurde von den USA an die Macht geputscht
    - die slawischen Brudervölker aufgehetzt um sich gegenseitig abzuschlachten
    - die heutige Ukraine soll nach dem Erfolgsmodell Jugoslawien pulverisiert werden
    - der ganze Donbass wird durch Massenflucht oder Kriegstod von Menschen befreit
    - seine gewaltigen Rohstoffressourcen internationalen Konzernen frei zugänglich gemacht

  10. #2169
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.924
    Zitat von hueher Was mischt sich denn diese US-gesteuerte Nato dort ein?

    Die Ukraine liegt geographisch zwar Europa näher, ist aber nicht Europa...
    Fuer mich ist diese Frage beantwortet. Nachdem ich das Buch " Die einzige Weltmacht " von Brzezinski gelesen habe. Aus diesem Buch geht die Strategie der USA sehr klar hervor.

    http://www.attac-leipzig.de/allg/mat...0Weltmacht.pdf

  11. #2170
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Die Amerikaner lassen sich doch das Riesengeschäft Ukraine nicht vermasseln; schon garnicht von Deutschland. Die Gefahr eines ausufernden Krieges wird gerne in Kauf genommen!! Ist schliesslich ein Bombebgeschäft und die USA sind weit ab vom Schuß!

    Aus dem Artikel:
    Es scheint, als habe die amerikanische Politik beschlossen, Angela Merkel nun öffentlich unter Beschuss zu nehmen – damit sie ihre Meinung über Waffenlieferung an die ukrainische Armee ändert.

    Waffen für die Ukraine?: McCain war nur der Anfang: Jetzt nehmen die Amerikaner Merkel unter Beschuss - Ukraine-Krise - FOCUS Online - Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44