Seite 210 von 231 ErsteErste ... 110160200208209210211212220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.091 bis 2.100 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.382 Aufrufe

  1. #2091
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die von Amerika in den regime change investierten 5 Milliarden dürften doch nicht umsonst gewesen sein..

  2.  
    Anzeige
  3. #2092
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Die Bundeswehr mit ihren Spezialkräften soll wichtige Teile der Speerspitze gen Osten bilden und die Ukrainer sind die billig-willigen Fußtruppen. Das hat schon mal zu Kaisers Zeiten sehr gut funktioniert. Damals - Blick ins Geschichtsbuch - unterstützte das Deutsche Reich die Separationsbemühungen der Ukrainer als Kriegsmittel zur Schwächung Russlands. Unter anderem wurden bis zu 50.000 Kriegsgefangene ukrainischer Herkunft durch Unterricht in ukrainischer Geschichte und Vermittlung sozialistischer Ideen in deutschen Kriegsgefangenenlagern ausgebildet, um mit sozialen Unruhen und Nationalismus den Kriegsgegner zu schwächen..
    Mal wieder voelliger Schwachsinn.

    Die grosse Mehrheit der Ukrainer kaempfte gegen den Kommunismus/ Sozialismus/Leninismus/Stalinismus und bezahlte dafuer mit Millionen von Toten.

    Auch bildet niemand eine Speerspitze gegen den Osten, aber man installiert eine Sicherung gegen weitere Expansionsgelueste eines durchgeknallten russischen Staatschchefs.

  4. #2093
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Dieter schreit wieder mal "haltet den Dieb" und wie ich mitbekomme stammt sein Fachwissen von den zahlreichen nie erfolgten Einreisen in die Ukraine.. ein dreifaches Hoch auf Deinen Spezialisten!!! ruft mir Natalia aus dem Hintergrund zu ...

  5. #2094
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ...und wie ich mitbekomme stammt sein Fachwissen von den zahlreichen nie erfolgten Einreisen in die Ukraine.....
    Mein Fachwissen entspringt dem Studium der entsprechenden literarischen Standardwerke mit aktualisierten Fakten aus den serioesen Quellen des i-net.

    Dein Fachwissen scheint dagegen aus wodkaseeligen Runden mit Gleichgesinnten zu bestehen.

  6. #2095
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die Regierungen in Washington und Brüssel haben die Maidan-Revolution unterstützt, jetzt sieht Kiew sie finanziell in der Pflicht.

    Hier wird auch nicht von 50 Mio geredet sondern von 15 Mrd. USD+++!!
    Na und! Bei den Billionen von Staatsschulden?

    Kleine Extra-Schicht auf der Notenpresse und die Sache hat sich erledigt!
    "Giesecke & Devrient" wirds freuen! Gelddruckerei Giesecke & Devrient streicht 1000 Stellen

  7. #2096
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    DSC04868.jpg Komm doch einfach mal mit in die Ukraine wenn Du Mumm hast. Gerade im nationalistischen Westen des Landes ist es spannend zu erfahren, was sich in dem nun einen Jahr seit dem Putsch für die kleinen Leute wirklich verändert hat. "Westliche Freiheit und Brot" wurden versprochen.. die Freiheit konnten´se gleich mitnehmen, das Brot ist noch nicht da... und heute gibt es in vielen Familien Tote, Alte können ihre Zimmer nicht mehr heizen, die Preise klettern, Arztbesuche nur gegen Bares usw. denen hier auf dem Bild geht es gut, da sie finanziell aus Berlin unterstützt werden und wenn wir da sind wird auch mal eine Flasche aufgemacht..

  8. #2097
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Mal wieder voelliger Schwachsinn.

    Die grosse Mehrheit der Ukrainer kaempfte gegen den Kommunismus/ Sozialismus/Leninismus/Stalinismus und bezahlte dafuer mit Millionen von Toten.

    Auch bildet niemand eine Speerspitze gegen den Osten, aber man installiert eine Sicherung gegen weitere Expansionsgelueste eines durchgeknallten russischen Staatschchefs.
    Ich weiss jetzt nicht wie deine seriösen Quellen heissen, aber deine Behauptung, dass D keine Speerspitze bilden will, stimmt so nicht.


    Deutsche Soldaten könnten bald die neue "Speerspitze" der Nato stellen - zumindest vorübergehend. Nach einem Medienbericht laufen entsprechende Planungen. Die Bundeswehr bestätigt das Projekt indirekt.
    Quelle T-Online: Bundeswehr als NATO "Speerspitze" gegen Russland

  9. #2098
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Joachim, ich lebe seit 8 Jahren permanent in Bangkok. Das muss als Mutbeweis reichen.

    Ich reise gerne, aber an der Ukraine reizt mich ganz wenig waerend mich vieles abschreckt. An Russland reizt mich noch weniger und schrecken mich noch mehr Dinge ab.

    Also was sollte ich dort?

  10. #2099
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die Einladung steht jedenfalls (und kam von Natalia)

  11. #2100
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Die Einladung steht jedenfalls (und kam von Natalia)


    Man kann ihm nicht vorwerfen, dass er irgendwas unversucht laesst.

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44