Seite 208 von 231 ErsteErste ... 108158198206207208209210218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.071 bis 2.080 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.601 Aufrufe

  1. #2071
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wenn sie die Separatisten in der Ukraine unterstützt, so ist das aus meiner Sicht bedauerlich, aber es ist ihre freie Entscheidung.
    Schlimm, dass Österreich seine Staatsbürgerschaft ohne minimalistische Forderungen wie Deutsch- und Gesinnungstest jedem hinterherwirft.

    Die machen es sich da ziemlich leicht, muss doch anschließend Deutschland mit dem Gesindel zurecht kommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2072
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Schlimm, dass Österreich seine Staatsbürgerschaft ohne minimalistische Forderungen wie Deutsch- und Gesinnungstest jedem hinterherwirft.
    Wieso? Gilt in Ö dieser vereinbarte europäische "Referenzrahmen" nicht? ...oder ist das nur bei der HISO anders?
    Ist aber in DE bei z.B. Sportlern ja auch so (besonders vor int. Großveranstaltungen).

  4. #2073
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Schlimm, dass Österreich seine Staatsbürgerschaft ohne minimalistische Forderungen wie Deutsch- und Gesinnungstest jedem hinterherwirft. ...
    Von 'jedem' ist audrücklich NICHT die Rede. Wie gesagt, Personen können die Staatsbürgerschaft in besonderen Fällen bekommen, wenn es im Interesse des Staates ist. In so einem Sonderfall wird auch kein Deutschtest gefordert.

    Als sie damals eingebürgert wurde, waren alle im Parlament vertretenen Parteien dafür.

    Einen "Gesinnungstest", wie Du forderst, wie soll das gehen? 2006, als sie Österreicherin wurde, gab es keine Ukraine-Krise. Außerdem ist das mit dem "Gesinnungstest" so eine Sache: Wenn selbst ein Pateiobmann in Österreich sich offen zu Putins Politik bekennt, kann man das einer Opernsängerin eigentlich nicht verbieten.

    Auch hier im Nitty gibt es einige, die so einen "Gesinnungstest" nicht bestehen würden, wenn man sieht, wie hemmungslos sie sich für die Separatisten einsetzen.

  5. #2074
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    60c31a3170.jpg DRK-Konvoi im Juli 2014 über Polen in die Ostukraine

    Eigentlich kommt Anna Netrebko recht spät aus der Deckung, denn wer von Solidarität was hält hat für die Menschen im Donbass schon vor Monaten gespendet, als die ukrainische Putschregierung mit ihrer militärischen Strafoperation gegen Landsleute begann und unsererseits nur das Deutsche Rote Kreuz Flagge gezeigt hat.

    8fe45dc328.jpg

    Ukraine - Deutsches Rotes Kreuz plant weitere Hilfen für die Menschen in der Ukraine - DRK und Ukraine-Konflikt: Deutsche Hilfe in Donbass eingetroffen - Politik - Stuttgarter Zeitung

    .
    .
    .


    Tip http://drkpzb2.drkcms.de/ueber-uns/f...ed-werden.html (Fördermitglied werden)

  6. #2075
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005
    Ich weiß zwar nicht, ob die Netrebko in Ösiland Steuern bezahlt, aber es wäre auch ohne ein grosse Ehre für jedes Land, sie als Staatsbürgerin zu haben. Was die Politik betrifft, da soll sie sich mal lieber raushalten, wie auch besser alle Promis.

  7. #2076
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Es gibt kein Raushalten, auch wer nichts sagt äußert eine Haltung. Das galt 1933, 1945, 1989 und auch heute.

  8. #2077
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    [...] Was die Politik betrifft, da soll sie sich mal lieber raushalten, wie auch besser alle Promis.
    Das ist durchaus etwas, was ich unterschreiben würde! Die Netrebko hätte auch besser anders gehandelt, es wird jedenfalls ihre künftige künstlerische Karriere nicht unbedingt fördern.

  9. #2078
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Zum "BESSEREN Verstehen", ich schmälere keinesfalls die Sangeskünste der Netrebko.................!! Aber sie ist eine Paßösi und spricht nicht deutsch, weder mit ihrem Kind ( so sagte sie jedenfalls ) noch sonstwo, und sie lebt schon viele Jahre in Wien! Es gibt zB. einige andere Weltstars die deutsch gelernt haben, zB. Lang Lang aus China.................. Integration ist, wenn man sich integriert auch mit Sprechen, wie zB. Tina Turner, die deutsch spricht in der CH lebt und auch den Paß bekommen hatte !!
    Wenn man will, geht alles............aber ein kleiner primitiver Emporkömling aus RU bleibt eben primitiv.
    Ich bleibe dabei, auch wenn mich .........@ccc.....noch so anmeckert!!

  10. #2079
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Schlimm, dass Österreich seine Staatsbürgerschaft ohne minimalistische Forderungen wie Deutsch- und Gesinnungstest jedem hinterherwirft.

    Die machen es sich da ziemlich leicht, muss doch anschließend Deutschland mit dem Gesindel zurecht kommen.
    Gesinnungstest: welche Gesinnung meinst Du da; die der CDU, SDP oder der Linken? Oder eine noch andere (ich hoffe mal nicht!!)?

  11. #2080
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Gesinnungstest: welche Gesinnung meinst Du da; die der CDU, SDP oder der Linken? Oder eine noch andere (ich hoffe mal nicht!!)?
    Sowas wie ein Bekenntnis zu unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung.

    Und, wenn sich wie im Falle der Musikantin nachträglich das Gegenteil herausstellt, ihr die Staatsbürgerschaft wieder entziehen.

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44