Seite 206 von 231 ErsteErste ... 106156196204205206207208216 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.051 bis 2.060 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.279 Aufrufe

  1. #2051
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    @JR, das beantwortet aber nicht meine Frage. Die Zugehörigkeit zu einer "Nation" hat ja nicht unbedingt etwas mit der Zugehörigkeit zu einer "Ethnie" zu tun. Ein Elsässer hat einen französischen Pass, wird aber damit noch lange nicht zu einem Franzosen (das will er auch garnicht sein!).

  2.  
    Anzeige
  3. #2052
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Die Letten verwenden das uns nahe Blutsprinzip der Geburt und haben eine "Einbürgerung"l
    Mittlerweile sollte eigentlich ein halbwegs gebildeter Mensch wissen, dass die N.azi-Dumpfbacken mit ihren sogenannten "Rassenhygiene" völlig auf dem Holzweg waren. Im gesamten Tierreich ist ein wichtiges Kriterium bei der Partnerwahl, dass dieser möglichst verschiedene Gene hat.#
    Deshalb stehen wir ja auch auf exotische Frauen und deutsche Mädels auf Südländer. Ich bitte die Verallgemeinerung zu entschuldigen.
    Also, wer heute noch an so etwas festhält, ob es Letten, Hinterwäldler, oder N.azis sind. die darf man ungestraft Schwachköppe nennen.
    Ich war mal in der " Colonia Towar" in Venezuela. Also eine deutsche Kolonie, die seit Jahrhunderten nur untereinander heiraten und die "Vermischung" mit Einheimischen ablehnen. Wirklich nette Leute - sauber und friedlich. Trotzdem hatte ich den Eindruck, dass einige von denen ein bisschen merkwürdig , bzw. Schwellköpfe sind.

    Allerdings muss ich auch Leute als doof bezeichnen, die eine ungehemmte Vermischung von Kulturen und Religionen für unbedenklich halten.

  4. #2053
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @alder dem letzten Satz stimme ich ohne Bedenken zu, weil ich "Mischmasch" auch nicht mag

    @Helli, eine Nationalität hat man nur einmal ab Geburt und das hat nichts mit nationalistischem Gedankengut zu tun, kennt die deutsche Rechtsprechung seit Jahrhunderten lange vor Adi und co.

    @Dieter, eine Gemeinsamkeit haben wir doch, wenn ich mich recht erinnere hast Du auch das Kleine Latinum durchgezogen, das jus sanguinis ist Dir über die Jahre aber entfallen..



    @alle wir sind hier im Strang Ukraine und sollten dahin wieder zurückfinden

  5. #2054
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    @Helli, eine Nationalität hat man nur einmal ab Geburt und das hat nichts mit nationalistischem Gedankengut zu tun, kennt die deutsche Rechtsprechung seit Jahrhunderten lange vor Adi und co.
    Das ist auch nicht richtig, denn die Nationalität kann man ändern, die Ethnie so schnell nicht.

  6. #2055
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    @alder dem letzten Satz stimme ich ohne Bedenken zu, weil ich "Mischmasch" auch nicht mag

    Es gibt bei uns keinen "Mischmasch" in Sachen Religion und kann es auch nicht geben. Es wird höchstens eine Invasion der islamischen Kultur geben, weil diese aggressiv und intolerant ist und einen Mischmasch noch mehr ablehnt.

    Was wiederum dazu führen würde, dass in ein paar Jahrhunderten Europa von Schwachköpfen bevölkert ist - sollten wir das weiter so hinnehmen.

  7. #2056
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    ......
    Was wiederum dazu führen würde, dass in ein paar Jahrhunderten Europa von Schwachköpfen bevölkert ist - sollten wir das weiter so hinnehmen.
    Quark, Zuwanderung bereichert in allen Gesichtspunkten. Das war immer so und wird auch so bleiben. Religionen und religioese Werte veraendern sich.

    Wir haben es in Europa geschafft, in den letzten 200 JAhren eine humanistische Gesellschaft auf zu bauen, die sich von den Dogmen der Religionen weitgehend geloest hat. Diese, unsere Gesellschaftsform wird alles Andere ueberleben und nicht wie von Einigen befuerchtet zurueck fallen, dafuer gibt es keine ernst zu nehmenden Anhaltspunkte.

  8. #2057
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    zunächst muß Einiges 'überstanden' werden und dann wird es sicherlich anders sein, während später in 2.000 Jahren....

  9. #2058
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    zunächst muß Einiges 'überstanden' werden .....
    Ja, klar. Kurzfristig von heute auf morgen aendert sich nur das Wetter.

  10. #2059
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    ist ja vollkommen unklar was und wie was bringt oder nicht. Die elementare Frage schlechthin sollte ja heissen, was bringt was wie und warum? Das was könnte jemand als Glück bezeichnen, aber was und wie ist Glück?

  11. #2060
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Quark, Zuwanderung bereichert in allen Gesichtspunkten. Das war immer so und wird auch so bleiben.
    Zuwanderung in einem ohnehin sehr dichtbesiedelten Land wie Deutschland fuehrt zunaechst zu Problemen, die stark von der Qualitaet der Zuwanderer abhaengen.

    Der durchschnittliche Zuwanderer in Deutschland ist islamischen Glaubens oder aus einem der Balkanlaender und entstammt dem Bodensatz seiner Heimatgesellschaft. Diese Leute sind nirgendwo eine Berreicherung, waerend sie durchaus das Potential zur Entreicherung haben.

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44