Seite 204 von 231 ErsteErste ... 104154194202203204205206214 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.031 bis 2.040 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.324 Aufrufe

  1. #2031
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ein biologischer Russe hat die russische Nationalität und einen oder keinen Pass der RF oder eines sonstigen Landes.

    Ein biologischer Deutscher hat die deutsche Nationalität und einen oder keinen Pass der BRD oder eines sonstigen Landes.

    ...
    ..
    .

  2.  
    Anzeige
  3. #2032
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    "biologischer Russe" ist Kadersprache der Putin-Versteher und Ostalgiker.

    Normalsterbliche dürfen dafür nur den Begriff "ethnischer Russe" verwenden!

  4. #2033
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Gerade war von den Sorben unter H.itler die Rede. Der Vergleich zu den Russen im Baltikum paßt nicht.

    Eher sind die gleich den Sudentendeutschen in der damaligen Tschechoslowakei:

    D.h. wer sich als großmächtige Minderheit in einem kleinen Land als Herr aufspielt und das kleine Land mit Hilfe der übermächtigen Heimat unterwirft, der hat aus diesem Grund Repressalien zu erwarten.

    Das ist eine Abwehrreaktion der lange unterdrückten Schwachen.


    Und "biologisch" ist nur ein Tarnwort für "rassisch-völkisch".

  5. #2034
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999
    Bio Russen mit Zertifikat ueber oekologische Aufzucht und artgerechte Haltung .

  6. #2035
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @ccc, biologischer Russe meint nicht den Passrussen, denn Pässe kann man viele haben, die ethnische/biologische Nationalität bekommt man nur einmal, mit der Geburt ..

    @Dieter, bist Du eigentlich biologisch abbaubar ..

  7. #2036
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Da widerspreche ich aber! Die Sudetendeutschen waren "echte" Deutsche die eben durch spätere Grenzziehungen deutsches Gebiet, also die ursprüngliche Heimat verloren und dadurch ungeheuren Repressalien ausgesetzt wurden und vertrieben wurden!! So ähnlich ergeht es auch den ansäßigen Russen in Lettland......sie leben in ihrer ursprünglichen Heimat jedoch ohne Rechte.......... Anders die Deutschen ( Landler ) in Rumänien ( Siebenbürgen ) oder auch teilweise in Ungarn die eingewandert waren, und diese sind zwar Deutsche in einem fremden Land, dessen Sprache sie erst lernen mußten, und aber auch Staatsbürger des jeweiligen Landes wurden, also auch mit einem Paß !!
    Daher haben die russische bevölkerung doch recht, wenn sie sagen, wir wollen auch einen lettischen Paß und alle rechte des Landes!!
    Noch eine Variante? Südtirol wurde von Adolf seinen Macker Benitto verschachert, daher wurden Österreicher plötzlich Italiener mit allen rechten und einem Paß versehen................aber, die meisten älteren Südtiroler die ich kenne, sind im Herzen Ösis geblieben und sprechen 2 Sprachen!

  8. #2037
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    ist schon klar, dass Putin-Versteher nicht automatisch auch Fremdwort-Versteher oder Versteher wissenschaftlicher Fachbegriffe sind. Hauptsache man versteht IHN!

  9. #2038
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Blut ist dicker als Tinte, sagt hierzu treffend der deutsche Volksmund ..

  10. #2039
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Da widerspreche ich aber! Die Sudetendeutschen waren "echte" Deutsche die eben durch spätere Grenzziehungen deutsches Gebiet, also die ursprüngliche Heimat verloren und dadurch ungeheuren Repressalien ausgesetzt wurden und vertrieben wurden!! So ähnlich ergeht es auch den ansäßigen Russen in Lettland......sie leben in ihrer ursprünglichen Heimat jedoch ohne Rechte.......... Anders die Deutschen ( Landler ) in Rumänien ( Siebenbürgen ) oder auch teilweise in Ungarn die eingewandert waren, und diese sind zwar Deutsche in einem fremden Land, dessen Sprache sie erst lernen mußten, und aber auch Staatsbürger des jeweiligen Landes wurden, also auch mit einem Paß !!
    Daher haben die russische bevölkerung doch recht, wenn sie sagen, wir wollen auch einen lettischen Paß und alle rechte des Landes!!
    Noch eine Variante? Südtirol wurde von Adolf seinen Macker Benitto verschachert, daher wurden Österreicher plötzlich Italiener mit allen rechten und einem Paß versehen................aber, die meisten älteren Südtiroler die ich kenne, sind im Herzen Ösis geblieben und sprechen 2 Sprachen!
    Also, nach meiner Kenntnis bestehen die böhmischen Grenzen seit dem Mittelalter.
    Bis 1918 waren die Sudeten Österreicher.
    1939 kamen die Sudeten auf die bekannte gewaltsame Weise zu Deutschland, wie kurz darauf die ganze Tschechei.
    Die Repressalien kamen mit dem Ende des Deutschen Reiches 1945.

    Das ist die Analogie: Nach Ende des Reiches wurde der Spieß umgedreht.

  11. #2040
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja richtig, das K&K Österreich war ein Vielvölkerstaat wo im größten Teil auch deutsch gesprochen wurde, neben dutzenden anderen. Ich sagte aber, durch Grenzziehungen wurden Regionen und spätere Länder geteilt. Diese vertriebenen "Deutschen" flüchteten eben nach D oder Ö wo sie dann deren Bürger wurden........... Adolf, Benito und Stalin verschacherten Regionen und Etnien!
    zB. meine Großeltern verloren dadurch in Prag große Besitztümer und Fabriken, sie wurden eben Österreicher..........die sie vorher ( K&K ) auch waren.

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44