Seite 203 von 231 ErsteErste ... 103153193201202203204205213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.021 bis 2.030 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.521 Aufrufe

  1. #2021
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Na ja, die Briten bringen hunderte Fahrzeuge nach D, vielleicht haben die zuwenige Parkplätze momentan auf der Insel????
    ..........und die USA müssen doch ihre alten "Hunde" von Tanks irgendwo unterbringen, um neues Material zu produzieren, da kommt denen der angebliche "Angriff" der Russen gegen Europa gerade recht, wobei der Wille der EU-Bevölkerung natürlich mißachtet wird, was interr. die/unsere Politiker der Wunsch des Volkes............?? Wenn sich die Letten bedroht fühlen, dann sollten sie die eigene Bevölkerung auch achten, denn es leben sehr viele ( ehemalige echte ) Russen im Lande, warum bekommen diese eigentlich keine lettischen Reisepässe?
    Selber im eigenen Land aufräumen und nicht den nachbarn um irgendwelche Hilfe bitten...........
    Wo steht das mit den Briten??

  2.  
    Anzeige
  3. #2022
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Heimat ist Heimat Loso und manch einer will eben auch nicht zehn Kilometer weg von seinem Dorf mit Elternhaus und Kuh. In den baltischen Ländern (und damit der EU!) leben viele biologische Russen, die zu sowjetischen Zeiten da geboren und aufgewachsen sind nun ohne Pass. Sie erhalten z.B. die lettische Staatsbürgerschaft nur dann, wenn sie einen Sprachtest vollkommen positiv durchlaufen können. Problematisch für viele Jahrgänge in den Nachkriegsjahren geboren.

  4. #2023
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.999
    Ja erhalten die dann eine Aufenthaltsbescheinigung bzw. gesonderte Reisedokumente? Irgendwo müssen ja die Visa eingestempelt werden.

  5. #2024
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Na dann kann es ja bald losgehen.
    NATO-die schnelle Eingreiftruppe beschlossen | tagesschau.de
    Hihi! Und ausgerechnet Deutschland soll die Speerspitze der noch nicht vorhandenen schnellen Eingreiftruppe stellen!

    U.S. Army sending 100 tanks to Eastern Europe to deter 'Russian aggression' - Washington Times
    Was wäre das gegen tausende russischer Tanks? Außerdem: geplant?

    Britische Armee bringt 6000 Fahrzeuge nach M'GladbachStau-Gefahr wegen Panzer-Kolonnen - AMR
    Impressum: Die Allgemeine Morgenpost Rundschau ist eine Satireseite.




  6. #2025
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, daher sind die Letten, bzw. deren Regierung "rasisstisch", also gegen "Ausländer" die eigentlich keine sind, denn die russische Bevölkerung lebt nun mal im selben Land und deren Kinder sind da auch geboren worden........................ Wo ist eigentlich der "Aufschrei" in Brüssel, von wegen "Gleichheit" der Bürger in der EU ???? ach so.........sind ja nur Russen!

  7. #2026
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Loso, die besitzen nur ihre alten sowjetischen Ausweise, Geburtsurkunden und bekommen jetzt lediglich einen Personalausweis, der natürlich nicht für den Grenzübertritt ausreicht, ihre Rechte als Staatsbürger wie Wahlrecht, Abgeordnetentätigkeit etc. eingeschränkt

    4386823.jpg

    @hueher, ja das wäre in etwa so, als wenn wir den in der Lausitz lebenden Sorben keinen Pass geben würden. Hat man in den Dreißiger Jahren mit denen so gemacht, als man sie umerziehen und eindeutschen wollten. Im Baltikum läuft eine stille ethnische Säuberung (mit Duldung Brüssels muss man korrekterweise hinzufügen)

    Quelle: Zur Lösung der ?Wendenfrage? im so genannten Dritten Reich

  8. #2027
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    So was nennt man ein blitzsauberes Eigentor der EU. Und wer hat es gemacht, unsere Cleverle, der Oettinger!!!

    Gazprom will keine Pipelines mehr in EU bauen - SPIEGEL ONLINE

    Nach dem Aus der South-Stream-Pipeline will der russische Energiekonzern Gazprom überhaupt keine Leitungen mehr in Europa bauen. Stattdessen müsse sich die EU bald mit dem Transitland Türkei arrangieren, sagt Konzernchef Alexej Miller.

    Die Türkei fungiert zukünftig als Transitland für russ. Gas. Na bravo, dürfen wir also bald die Ziele des Hrn. Erdowan mifinanzieren.

    Dafür gibt es in Bulgarien (war bei South Stream als Transitland vorgesehen) 6000 Arbeitsplätze weniger und die zukünftigen Gebühren für den Transit entfallen. Und wer darf es bezahlen? Richtig, wir.

    Die Ukraine wird als Transitland wegfallen und damit auch die Transitgebühren. Und wer darf es bezahlen? Richtig, wir. (ist nicht gerade eine EU Delegation in Kiew um den zusätzlichen finanziellen Bedarf der Ukrainer zu ermitteln damit diese über den Winter kommen?)

    Die Russen haben damit die Türkei kräftig in Richtug EU aufgewertet und diese hat zukünfig ein Druckmittel gegen die EU.
    Und wer darf die Konsequenzen bezahlen? Richtig, wir.

    Und ich denke das ist erst der Anfang; die Russen werden sich komplett von der EU wegorientieren.

    Tolle Strategen in Brüssel, aber wenn man die Vita von so EU Blitzbirnen wie Schulz und Brok so liest (in der Wicki z.B.) wundert einem eigentlich garnix mehr.

  9. #2028
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Hiesige Nitty-Experten werden sich wundern, wie in Bälde jegliche Art von Geschäften zwischen Rußland - EU wieder wie ehedem laufen werden!
    Beide Seiten sind daran interessiert und die Geschäfte gehen vor!!

  10. #2029
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Putin hatte schon vor Jahren beim Berliner Wirtschaftstreffen einige unpassende Fragen gestellt ..


  11. #2030
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    In den baltischen Ländern (und damit der EU!) leben viele biologische Russen,.....
    Ich bin da gerade drüber gestolpert:
    Was um alles in der Welt ist denn ein biologischer Russe? Ist der ohne Chemie aufgewachsen?

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44