Seite 18 von 231 ErsteErste ... 816171819202868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.527 Aufrufe

  1. #171
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Dass die Krim weg will von der Ukraine ist ja nichts Neues und angesichts der Jahrhunderte langen Geschichte auch durchaus nachvollziehbar. Das was mir aber aufstößt ist die Art, wie Putin vorgeht. Er schafft vollendete Tatsachen, schüchtert jeden Widerstand durch seine Truppen ein und schürt den Nationalismus in widerlicher Art.

    Dass man sowas auch friedlich abwickeln kann, ohne dass Gewalt oder Hassparolen ins Spiel kommen, zeigt uns Schottland vor. Putin hingegen erweckt nicht nur den Eindruck, dass er die Krim einfach einkassieren will, sondern er kassiert sie einfach ein und genießt es offensichtlich auch noch, wie alle aufschreien und dabei sein innerrussisches Image des Machers aufpoliert wird.

    Hillary Clinton sagte singemäß, dass die Methoden Putins an die ersten Jahre von Adolf H. erinnern, der auch nacheinander Saarland, etc. einfach besetzt hat ohne sich um irgendeine völkerrechtlich legitime Vorgangsweise zu kümmern. Sie hat diese Formulierung zwar mittlerweile relativiert, aber ich sehe es trotzdem genauso. Zu H. fragt man sich ja heute zu Recht, wieso ihn niemand gestoppt hat, denn seine Absichten sind ja mit jedem weiteren Bruch des Völkerrechts deutlicher geworden.

    Putin hat die russische Verfassung auf seine Person zuschneiden lassen, hat in Georgien mit militärischer Gewalt vollendete Tasachen geschaffen und jetzt auf der Krim. Wann wird der Mann endlich gestoppt???

    Wie heißt es doch so schön: "Wehret den Anfängen"!

    Der Westen wäre besser beraten nicht um die Krim zu weinen, als vielmehr gegen Putins Raubzüge vorzugehen! Der nächste Dominostein wird ziemlich sicher die Ostukraine sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Von Putin können sich all die halbherzigen und unsäglichen Regierungschefs der EU eine Scheibe abschneiden, aber würden noch lange nicht an seine Souveränität heran reichen! Seit langen wieder ein großer Staatsmann auf diesem Planeten!

  4. #173
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ...
    Putin ist für mich(!) ein machtbessener Zwerg mit Minderwertigkeitskomplexen.
    Aber die Russen brauchen und lieben so etwas, gnadenlose Typen und klare Hierarchien unter denen man sich ducken kann und keine Verantwortung übernehmen muss.

    Aber: er führt uns schon auch genüsslich vor, wie verlogen die EU agiert.
    Die absolute Hilflosigkeit und Orientierungslosigkeit des "geeinten Europa" ist frappierend.
    All das Geschwafel sind inhaltslose Worthülsen. Das Münchner Abkommen lässt grüssen.

    Für mich ist die Ukraine-Krise ein weiterer Beleg, dass die EU nicht nur beim Thema "Euro" wirtschaftlich versagt, sondern auch politisch ein zahnloser Tiger ist und bleiben wird.

    Worauf soll man eigentlich als EU-Bürger stolz sein?
    Dass auf jedem Autokennzeichen die blaue EU-Fahne abgebildet ist, erscheint mir selbst ein bisschen wenig und den Aufwand nicht wert.

  5. #174
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Rainerle, ein dickes DANKE für die Videobotschaft hinter Angelas Gesicht. Das Internet schafft es immer mehr für Aufklärung zu sorgen, die Luft für die Nebelkerzenwerfer und Aufhetzer wird dünner.

  6. #175
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Worauf soll man eigentlich als EU-Bürger stolz sein?
    Dass auf jedem Autokennzeichen die blaue EU-Fahne abgebildet ist, erscheint mir selbst ein bisschen wenig und den Aufwand nicht wert.
    Na Ja, da gibt es beispielsweise noch die Freizügigkeit. In meinen Augen gar kein geringes Gut!

  7. #176
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    Putin ist für mich ein starker Mann, der der USANATO Terrortruppe die Stirn bietet. Gemeinsam mit China wird es gehen!!!!

  8. #177
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Da ist nicht nur China im Hintergrund. Es kotzt sehr vielen Staaten an, dass mit wertlosen $-Papiergeld/Buchgeld bezahlt werden muss bzw. verrechnet wird.
    Unsere Lügenmedien wollen uns weiss machen, dass Russland isoliert ist. Dem ist nicht so.

    Der Westen soll mal vor der eigenen Haustür kehren, bevor er das Wort "Völkerrecht" in den Mund nimmt. Frechheit!

  9. #178
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Ich habe mich sowieso gewundert, warum der Russe es sich gefallen hat lassen, wie ein Land nach dem anderen aus seinem Einflußbereich herausgelöst wurde (Polen, Littauen, Lettland, etc).

    Übrigens, das was in Venezuela derzeit abgeht erinnert vom Ablauf verdammt an die Ukraine.

  10. #179
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Samuimike Beitrag anzeigen
    Putin ist für mich ein starker Mann, der der USANATO Terrortruppe die Stirn bietet. Gemeinsam mit China wird es gehen!!!!
    Der Würgegriff des Dollars gehört sowieso schon längst unterbunden.

  11. #180
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Apropos es brodelt überall in Europa: am 18.September entscheiden auch die Schotten über ihre Unabhängigkeit von Großbritannien, am 9.November die Katalonen in Spanien. Die Belgiern haben ihre Sezessionsbewegungen, Norditalien könnte gut ohne den südlichen Rest leben und der Balkan ist ein Pulverfass seit Jahrhunderten. Aus welch vernünftigem Grund sollte eigentlich Kiew den Krimbewohnern ihr Selbstbestimmungsrecht verweigern?
    Da bist du nicht auf dem Laufenden!
    Südtirol, Österreich und Altbaiern sind auf dem Weg zu der Alpenrepublik!

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44