Seite 171 von 231 ErsteErste ... 71121161169170171172173181221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.155 Aufrufe

  1. #1701
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Hermann, hier im Strang geht es um den brüchigen Frieden in der Ukraine und Auswirkungen auf uns in Mitteleuropa. Mich interessieren weder die Dauerorgasmen von Britney Spears, noch wie viele Hühner sich die verfolgten Puzzy Riots öffentlich in ihr Loch geschoben haben. Aber sollten sich die Russen trauen die Deutsche Telekom zu hacken, jede IP, jedes Mobilgerät flächendeckend! zu verfolgen und uns auszuhorchen, würde ich meine Meinung sofort überdenken.

    Quelle und sehr interessante Diskussion: NSA: Wie der Geheimdienst mit dem System Treasuremap Daten sammelt - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #1702
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Hermann, hier im Strang geht es um den brüchigen Frieden in der Ukraine und Auswirkungen auf uns in Mitteleuropa. Mich interessieren weder die Dauerorgasmen von Britney Spears, noch wie viele Hühner sich die verfolgten Puzzy Riots öffentlich in ihr Loch geschoben haben. Aber sollten sich die Russen trauen die Deutsche Telekom zu hacken, jede IP, jedes Mobilgerät flächendeckend zu verfolgen und uns auszuhorchen, würde ich meine Meinung schon überdenken.
    1. Deswegen meine Antwort an SEDchef!

    2. Und du meinst, die Russen würden sich nicht trauen () und es fehlt ihnen dazu das Knowhow?
    Ich glaube eher, daß die Russen mehr wissen, als uns lieb sein kann -
    leider gibt es dort eben keinen Swowdon bzw. keine wirksam aufklärende Medien!

  4. #1703
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die RF hat militärische Mittel samt atomarer Waffen, Weltraumtechnik, Geheimdienste etc., andernfalls wären sie von den Amerikanern schon längst weggewischt. Da sie sich aber nicht das herausnehmen, was Amerika weltweit praktiziert, bin ich weiterhin auf ihrer Seite.

  5. #1704
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Bin selbst Antifaschist und Semit, kann Blutsnachweise liefern, die bis Abraham reichen..
    Ein feiner Widerspruch in sich selbst.

  6. #1705
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die israelische Quelle http://www.haaretz.com/jewish-world/...xpert-1.428664 solltest Du schon mal lesen, bevor Du demnächst einem kippatragenden selbst erklärten Angehörigen der Jüdischen Rasse gegenüber trittst. Gemäß da zitierter Aussagen von Humangenetiker Harry Ostrer darf man die jahrtausendealte und ‚biologische Basis des Judentums’ nicht ignorieren.

  7. #1706
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Es gibt keine "jüdische Rasse". Es gibt Homo Sapiens, und zwar in verschiedenen Farbvarianten.

  8. #1707
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Damit bist Du sofort erkenntlich als Anhänger einer in den Siebzigern in der alten BRD aufgekommenen Wertediskussion vor verständlichem Hintergrund jüngster deutscher Vergangenheit. Das Thema wird selbst von der jüdischen Wissenschaft ganz anders gesehen, aber das kann ich als Nichtjude jetzt hier nicht weiter diskutieren, wir haben erstens Maulkorbzwang und zweitens geht's im Strang um die arg geschundene Ukraine.


    Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-30542778.html

  9. #1708
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    @joachimroehl,

    Es würde auch keiner auf die Idee kommen, z.B. Isländer als Rasse zu bezeichnen, obwohl sie aufgrund generationenlanger Isolation auf ihrer Insel sich genetisch sicher von anderen Europäern unterscheiden. Wenn der Rassebegriff ausgerechnet von jüdischen Wissenschaftlern wieder aufgegriffen wird, ist das vor allem Ausdruck der in der jüdischen Relogion verankerten Meinung man sei etwas besonderes, und da kommen genetische Eigenheiten natürlich wie gerufen, auch wenn es vor allem Genkrankheiten sind, die sich durch jahrhundertelange Selbstisolation am Ende durchsetzten.

    Und ja, ich bin im Westen aufgewachsen, na und? Muss ich mich jetzt schon dafür rechtfertigen?

    Mir geht vor allem Deine paranoide Herumreiterei auf überkommenen antijüdischen Ressentinents auf den Sack! Ich bitte Dich hier und jetzt das einzustellen!

  10. #1709
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    In vorauseilendem BRD-Gehorsam hatte ich doch schon 9min vor Deinem Ausbruch auf den Maulkorb verwiesen.

    Zu Deiner Frage: niemand kann sich Vater und Mutter aussuchen und somit wäre es obsolet sich für seine Abstammung zu rechtfertigen. Die Isländer als Nordgermanen sind den skandinavischen Stämmen zuzuordnen. Aus denen gingen später unter anderem die Wikinger und damit die Nationen der Dänen, Schweden und Norweger hervor ..

  11. #1710
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von j[...
    Zu Deiner Frage: niemand kann sich Vater und Mutter aussuchen und somit wäre es obsolet sich für seine Abstammung zu rechtfertigen.
    Eine gute und richtige Erkenntnis! Das stimmt sogar für Leute die in eine jüdische Familie hineingeboren wurden, sogar für Milliardäre wie Poroschenko. Du solltest den Satz nicht einfach nur so dahinschreiben, sondern ihn Dir merken!

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44