Seite 170 von 231 ErsteErste ... 70120160168169170171172180220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.691 bis 1.700 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.382 Aufrufe

  1. #1691
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    meinung.jpg

    Hinweis gegen Totschlagargumente: "Bin selbst Antifaschist und Semit, kann Blutsnachweise liefern, die bis Abraham reichen.."

  2.  
    Anzeige
  3. #1692
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Man muss sie nicht mögen, aber wer diese zusammenhanglose Eigenschaft herausstreicht, ständig in Landser-Manier auf WK2-Begebenheiten hinweist, der ist einer von denjenigen, die ich neulich im AfD-Thread angespriochen habe.
    Da kennst du unseren JR aber schlecht. Mit der AfD hat der ganz bestimmt nichts am Hut.

  4. #1693
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Es gibt da Überschneidungen, was die Ausländerproblematik oder auch den Euroausstieg angeht. Aber bei der Blockfreiheit Deutschlands oder den Sanktionen gegen Russland bin ich mit Dauerlächler Lucke nicht d'accord.

  5. #1694
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Ein Mensch mit interessanten und prophetischen Worten war der fruehere US Botschafter
    George F. Kennan der 1987 schrieb:

    Wuerde die UDSSR morgen in den Wassern des Ozeans versinken, wuerde das amerikanische Militaer Establishment im wesentlichen unveraendert bleiben bis ein anderer Gegner erfunden wuerde.
    Alles andere waere eine unakzeptable Sachlage fuer die amerikanische Wirtschaft.
    Da erkennt man den wesentlichen Unterschied von Demokratien zu anderen Regierungsformen!
    Würde sich z.B. in Rußland ein Ex-Botschafter trauen, solch ein Statement gegenüber seinem Staat abzugeben?
    Er würde zumindest seine Rente, wenn nicht mehr verlieren!

  6. #1695
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Warum sollte sich ein russischer Ex-Botschafter so über sein Land äußern? weder Putin noch seine Vorgänger Jelzin und Gorbatschow haben in der Welt eine "Achse des Bösen" ausgemacht, aus Deutschland haben sie ihre Truppen schon vor 20 Jahren abgezogen und irgendwelche Folterlager auf der kubanischen Insel dürften sie auch nicht führen..

  7. #1696
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Ein sehr interessanter Bericht, fuer den man sich Zeit und Ruhe zum studieren nehmen sollte:

    The Geopolitics of World War III | Veterans Today

  8. #1697
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Thank´s fine, but now both sides in Ukraine conflict sign treaty banning military action.
    Quelle: http://german.ruvr.ru/news/2014_09_2...ffenruhe-2382/ (auf deu!sch)


    Skotland_1.jpg

    "Nu sag mal, wie habt ihr denn Schottland halten können?"
    "Das war sehr einfach - wir haben sie nicht bombardiert"

  9. #1698
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Thank´s fine, but now both sides in Ukraine conflict sign treaty banning military action.
    Quelle: Ukraine-Kontaktgruppe in Minsk vereinbart Aktionsplan für Waffenruhe - Nachrichten - Politik - Stimme Russlands (auf deu!sch)


    Skotland_1.jpg

    "Nu sag mal, wie habt ihr denn Schottland halten können?"
    "Das war sehr einfach - wir haben sie nicht bombardiert"
    Ich bin froh, das es zu keiner Spaltung gekommen ist.
    Wir können nicht noch einen Unruheherd gebrauchen.

    Gruß Manni

  10. #1699
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Meinst Du Schottland? da dürfte die Unruhe weiter brodeln, wenn fast jeder zweite die Unabhängigkeit wollte.
    Dumme Frage wer lebt schon gern abhängig?

    novorussia.jpg

    Und in der Ukraine muss man sich erst mal im Donbass auf den Status von Neurussland und einer noch auszuhandelnden Grenzziehung einigen. Erst dann dürfte Frieden und Wiederaufbau einkehren.

  11. #1700
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Warum sollte sich ein russischer Ex-Botschafter so über sein Land äußern?
    Achso?! Alles rundum in Ordnung in Rußland ? Friede-Freude-Eierkuchen ?

    Alles klar, bei deinen Rußland-Infoquellen war nichts anderes zu erwarten!

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44