Seite 167 von 231 ErsteErste ... 67117157165166167168169177217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.661 bis 1.670 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.270 Aufrufe

  1. #1661
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Das ist nun das Ding was auf Facebook laeuft, populistischer Mist wie alle andere Propaganda.

    Aber man muss mal da gewesen sein um sich selbst anzuschauen, wie sich das Land entwickelt hat. Und sei es kurz vor dem Tod dem BMW vor dem Fussgaengerueberweg auszuweichen. Bond laesst gruessen

  2.  
    Anzeige
  3. #1662
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Also die Russen, welche scharenweise die thailändischen Strände bevölkern, wissen auf Nachfrage schon, wem sie denn ihren Reichtum verdanken,der sie bis hierhin gebracht hat-da gibt es nur einen Namen. Und bevor jetzt wieder ein ganz Schlauer kommt und fragt, wie es denn möglich sei, sich im Urlaub über Derartiges und dann noch in Ausländisch zu unterhalten. Mit perfektem Thai oder Englisch kommt man da nicht unbedingt weiter, aber was einem einmal beigebracht wurde ist denn erstaunlicherweise kommunikationsfördernd. Allerdings hatte ich auch schon einmal den Eindruck, daß man sich u.U.an einen anderen Ort zurückzieht, wenn man sich als der Sprache kundig zeigt.Das ist in Thailand genauso wie in Russland.

  4. #1663
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Wie hätte wohl ein Herr Putin reagiert, wenn Deutschland einfallen würde Königsberg zu annektieren...........war ja schliesslich immer deutsch?
    Nur der guten Ordnung halber: Königsberg gehörte zu Preussen, deutsch wurde die Stadt erst 1871.

  5. #1664
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Auch hier wieder GEZ Fernsehen. Die Krim war schon immer russisch.
    So, so.
    Und ich dachte immer das die Krim erst 1783 zu Russland kam und die dort angestammten Tartaren, nun ja, wie soll ich sagen, auf Alternativgebiete aufmerksam gemacht wurden.

  6. #1665
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ...... und die dort angestammten Tartaren, nun ja, wie soll ich sagen, auf Alternativgebiete aufmerksam gemacht wurden.
    schlichtweg eine geile Formulierung Frank und die Lösung für alle Probleme dieser Welt,angefangen für die wallfahrenden mobilen ethnischen Minderheiten, für die Hamas, für urlaubende Waffenträger in der Ukraine, für ISIS und deren eurostämmigen Kampfesbrüder-ja und sogar für Rohingyas, Burmesen und Khmer.Sozusagen das Alte:"Dann mach doch rüber !"in Neusprech

  7. #1666
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    So, so.
    Und ich dachte immer das die Krim erst 1783 zu Russland kam und die dort angestammten Tartaren, nun ja, wie soll ich sagen, auf Alternativgebiete aufmerksam gemacht wurden.
    Nun kann man natuerlich um die Bedeutung von "schon immer" diskutieren. Die deutschen Hilltribes haben sich erst 1815 zum Deutschen Bund zusammengeschlossen, waehrend die Amerikaner "Gods Own Country" schon ein bisschen eher, 1776 von den Tartaren, aeh...Indianern, unabhaengig machten. Also praktisch die Weltordnung organisierten, wie sie "schon immer" ist.

  8. #1667
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nun kann man natuerlich um die Bedeutung von "schon immer" diskutieren. ...
    Findest Du, Marcus?
    Für mich bedeutet "schon immer" einfach "schon immer". Also nie anders.

    Es war allerdings schon immer schwierig in einer politischen Diskussion nur mit Fakten und Zahlen - also rein sachlich - argumentieren zu wollen. Wo - wenn nicht in diesem Forum - kann man so schnell zu dieser Erkenntnis gelangen?

    ;)

  9. #1668
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Na gut, man koennte nun die Krim den Tartaren zurueckgeben

  10. #1669
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Na gut, man koennte nun die Krim den Tartaren zurueckgeben
    Oocchh, ich bin da viel anspruchsloser: schon eine saubere(re) Argumentation und vor allem ein Vermeiden von - zumal unbelegbaren - Allgemeinplätzen würde das Verfolgen dieser Diskussion zu einem Gewinn machen.

    Und ich lehne mich jetzt mal gaaaanz weit aus dem Fenster: das gilt bestimmt auch für andere, besonders politische, Diskussionen. Und auch schon immer.



  11. #1670
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Warum ist das nun unbelegbar? Du hast doch selbst das Jahr eingestellt. Die Krim gehoert so lange zu Russland, wie die USA unabhaengig sind. Man stelle sich mal vor, die Russen wuerden nun auch Alaska wiederwollen

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44