Seite 133 von 231 ErsteErste ... 3383123131132133134135143183 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.390 Aufrufe

  1. #1321

  2.  
    Anzeige
  3. #1322
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Während man in Kiew heute eine riesige Militärparade abhält, werden in Donetzk zeitgleich gefangen genommene ukrainische Soldaten auf dem Leninplatz vorgeführt. Nach ihnen reinigt man die Straße demonstrativ mit Wasserwagen, wie schon 1945 in Moskau. Bin mal gespannt ob die Tagesschau nach der gestrigen Übergabe von 500 Millionen Euro für 1 Blumenstrauß heute Abend drüber berichtet.

    Quelle: Life News

  4. #1323
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.202

    Arrow

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Kaum war Merkel in der Ukraine und sagte 500 Mio € an Hilfe zu
    .
    schon kündigt Kiew höhere Militärausgaben an.
    Hast du ehrlich gedacht das wäre für Nahrungsmittel und Heizung? Nö, nö. Das Geld ist schon Zweck- und Lieferanten gebunden.
    Ist doch mit allen Hilfsgeldern so. Auch die in der EU verteilt wurden.

  5. #1324
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ... werden in Donetzk zeitgleich gefangen genommene ukrainische Soldaten auf dem Leninplatz vorgeführt. Nach ihnen reinigt man die Straße demonstrativ mit Wasserwagen, wie schon 1945 in Moskau. ...
    So etwas zeigt nur um so deutlicher, wes Geistes Kind die Freiheitskämpfer/Separatisten/Terroristen/Söldner sind. Vielleicht öffnen solche "Events" dem einen oder anderen die Augen.

  6. #1325
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Hast du ehrlich gedacht das wäre für Nahrungsmittel und Heizung?
    So in etwa. Stand oder steht die Ukraine nicht kurz vor ner Staatspleite und können nicht das Gas aus Russland bezahlen. Ich glaube in 2 Monaten fängt dort der Winter an.
    So mein Wissensstand Ich bin halt ein Gutgläubiger Mensch.

  7. #1326
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.202

    Arrow

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    So in etwa. Stand oder steht die Ukraine nicht kurz vor ner Staatspleite und können nicht das Gas aus Russland bezahlen. Ich glaube in 2 Monaten fängt dort der Winter an.
    .
    Notfalls können sie ja dann mit Schwarzpulver aus gelieferten Patronen heizen.

  8. #1327
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Notfalls können sie ja dann mit Schwarzpulver aus gelieferten Patronen heizen.
    Vielleicht etwas Makaber,
    aber wenn das so weiter geht, müssen die noch mehr Krematorien bauen.

    Gruß Manni

  9. #1328
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    902ebdfbb99d0725a2d61bf7acddbb49.jpg Lagekarte vom 24.08. (links unten Donetzk=Донецк)

    Die heute in Minsk stattfindenden Gespräche zwischen Poroschenko und Putin ereignen sich vor folgender militärischen Lage:

    - der Großangriff der ukrainischen Armee zur Einnahme der Millionenstadt Donetzk wurde abgeschlagen
    - Regierungseinheiten halten weiterhin erfolgreich Teile der Stadt Lugansk im Nordosten besetzt
    - Poroschenkos strategisches Ziel bis zum Nationalfeiertag die Separatisten zu beseitigen wurde nicht erfüllt
    - im Südkessel sind ca. 5000 Mann ukrainischen Kampfeinheiten/Strafeinheiten des Rechten Sektors eingeschlossen
    - die Separatisten wollen die 50 Panzer, 200 gepanzerten Fahrzeuge nebst sehr viel Artillerie übernehmen
    - augenblicklich versuchen sie den Durchbruch nach Süden nahe Mariupol weiter Richtung Krim

    Quelle: http://colonelcassad.livejournal.com/1750066.html

  10. #1329
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    nun schein man wohl nicht mehr an einen Sieg von den Ukrainern zu glauben

    Krieg im Osten: Ukrainische Armee gerät in die Defensive | DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN

    ich vermute mal in einem Monat gibt es keine Russlandsanktionen mehr

  11. #1330
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Karte.jpg Lagekarte vom 26.08. (unten links Mariupol=Мариуполь)

    - der Durchbruch nach Süden Richtung Mariupol wurde massiert
    - Gebietserweiterungen der Separatisten jetzt auch in Richtung Norden und Westen
    - ca.5000 Mann ukrainische Kampfeinheiten/Strafeinheiten des Rechten Sektors weiterhin eingeschlossen

    Quelle: http://voicesevas.ru/news/yugo-vosto...vlyaetsya.html (Bilder und Videos)

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44