Seite 131 von 231 ErsteErste ... 3181121129130131132133141181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.372 Aufrufe

  1. #1301
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Feindsender.jpg

    Es geht um Informationsvielfalt Hermann und nicht von Dir unterstellte Ausschließlichkeit im Äther. Wer sein Hirn aus mehreren Quellen speist und nachdenkt, wird wie schon viele unsere Großeltern sicher eher zu Erkenntnissen gelangen, als ein medialer Eintopfesser.. damals stand das Abhören von sogenannten Feindsendern wie der BBC, Radio Moskau oder dem Radio Vatikan gar unter Strafe.


    PS: Du liebst ja die Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Feindsender

  2.  
    Anzeige
  3. #1302
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Die proamerikanische Propaganda insbesondere in beiden Irakkriegen und das Warnen
    vor dem Einschlag von irakischen Raketen mit biologischen und chemischen Sprengkoepfen auch in
    Mitteleuropa war aeusserst serioes.

  4. #1303
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    1397021_757095584336904_3563414595159751057_o.jpg

    Ja ............. da freuen sich Dieters Augen

  5. #1304
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Na Mutti wird schon eine lange Forderungsliste präsentiert bekommen; der Hinweis auf WK II zieht ja immer.

    Ukraine-Konflikt: "Merkel-Plan" soll die Ukraine retten

  6. #1305
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    "Das ist ein Europäisches Tollhaus. Die Ukraine bezahlt das von Russland schon zu Sonderpreisen zur Verfügung gestelltes Gas nicht und der daraus entstandene Witschaftliche Kollaps wird von den Amis und der Eu genutzt um politisch mehr Einfluss zu gewinnen. Die Timoschenko will sogar die 8 Millionen in der Ukraine lebenden Russen mit Atomwaffen vernichten und die EU setzt sich mit Oligarchen ( ein Begriff für die Oberverbrecher ) an einen Tisch und will die Ukraine ins Europäische Haus locken. Das Hegemoniestreben der EU tritt Russiche Sicherheitsinteressen mit Füssen. Gebietsverluste der Russen sind das eine das andere ist der Eintritt dieser Gebiete in die Nato ( Lettland, Estland , Littauen). Raketenabwehrschirm in Polen und und und und.. Wie lange soll der Russe den noch still halten und sein Gesicht verlieren. Was der Westen hier veranstaltet ist schon Krieg mit anderen Mitteln. Und ja Putin ist kein Lupenreiner Demokrat aber auch die Russen wollen Sicher leben."


    "Die Ukraine bringt Deutschland nur Unheil. Ein Land von Korrupten und Chaoten. Das fing schon mit dem Atomunfall in Tschernobyl an: krasse Fehlbedienung durch das Personal. Deutschland kann gar nicht helfen außer Geld sinnlos zu verprassen. Die sollten erst mal ihre Schwarzgeldkonten plündern, die alten Gasrechnungen bezahlen, arbeiten und sich aufraffen, etwas zu leisten. Im Parlament sitzen doch fast nur Ganoven."


    "Warum zündelt Deutschland weiter im Osten?"


    "Also, Frau Merkel fährt im Auftrag der deutschen Industrie und des Finanzkapitals. Und da kann die ganze Überproduktion an Waffentechnik, natürlich zur humanitären Nutzung und Aufbauhilfe geldbringend entsorgt werden. Und damit die Kiewer Regierung das auch bezahlen kann, bekommen sie großzügig Kredite von IWF und DB. Die Ukraine wird dann volkswirtschaftlich das nächste Griechenland. Unheil vom deutschen Volk abwenden sieht anders aus."


    "Im Augenblick ist Deutschland außer Kontrolle, die Politiker sind Größenwahnsinnig, haben ja das Mandat direkt von den Amis erhalten stellvertretend zu destabilisieren, und jetzt auch noch Waffen in Krisengebiete, das Grundgesetz Frau Merkel, sagt eindeutig nein dazu!!

    NEIN ist bedingungslos NEIN!!! Auch nicht wie die Grünen jein !! NEIN!!"


    ff.

    .
    .
    .

    Interessant die noch nicht gelöschten kritischen Kommentare der Leser, erinnert an unser Forum. Kleiner Unterschied: mit Analsprache um sich werfende Niederbayern, die dann zum Schutz der Allgemeinheit immer wieder mal weggeschlossen werden, hat man da ganz offensichtlich nicht..

  7. #1306
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    Moin,

    was in der Ukraine passiert, ist prelude zu einem groesseren Spektakel. Denn Zielsetzung Moskau alsauch Pekins ist es die Dominanz des USD abzuschaffen also eine Hegenie des Ostens zu eablieren. Hierfuer wurde bereits ein neuer Wirtschaftsraum konzipiert, dem in Kuerze Indien, Pakistan,
    Mongolei beitreten werden. Danach umfasst der Wirtschatsblock mehr als 50 % der Weltbevoelkerung also sind die Tage des USD als Leitwaehrung gzaehlt.

    MfG
    peter1

  8. #1307
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Die ersten Fahrzeuge der humanitäre Hilfe sind heute Vormittag in der Ukraine eingetroffen, nach dem Kiew in den letzten Tagen schließlich doch grünes Licht erteilt hatte. Mittlerweile gibt es aber schon wieder Gegenstimmen aus der Hauptstadt. Die Bilder der weißen LKWs dürften aber auch ohne RT im Westen nicht zu übersehen sein. Inzwischen sind sie bereits in Lugansk eingetroffen.

    20017a78c0df15f234ad7170eab0c1d3_i600x600x519.jpg

    b88c00bc29f2f20c7d0e80683296d216_i750x562x543.jpg

    http://www.merkur-online.de/aktuelle...r-3773374.html (Poroschenkos Zustimmung am 11.08.)
    http://german.ruvr.ru/2014_08_22/Che...Invasion-0528/ (ukrainischer Geheimdienstchef am 22.08.)

  9. #1308
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Also wenn die Kameradschaft der moderierenden Genossen meint, meine Meinung nicht laenger ertragen zu koennen soll es so sein.

    Ich werde zu diesem Thema nichts mehr schreiben, um nicht mit der Wahrheit aus Moskau in Konflikt zu geraten.

  10. #1309
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Also ohne Dich würde hier Salz in der Suppe fehlen, aber zu viel Salz weißt ja..

  11. #1310
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    Mongolei beitreten werden. Danach umfasst der Wirtschatsblock mehr als 50 % der Weltbevoelkerung also sind die Tage des USD als Leitwaehrung gzaehlt.
    Solange nicht auch 50 % der Wirtschaftskraft dahinterstehen, zählen die Massen nicht.

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44