Seite 12 von 231 ErsteErste ... 210111213142262112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 2308

Ukraine - Ereignisse, Analysen

Erstellt von hueher, 22.02.2014, 08:23 Uhr · 2.307 Antworten · 120.605 Aufrufe

  1. #111
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    @Willi,

    schau einfach weiter aktuelle Kamera, sorry Tagesschau, und gut ist es.
    Mach ich auch

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    915
    Wird ja viel geschrieben, aber das hier find ich bemerkenswert..

    Krim-Krise: Die fatalen Fehler der Kiewer Regierung - SPIEGEL ONLINE

  4. #113
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Der Artikel kommt der Wahrheit sehr nah, blendet aber leider aus, dass sich benachbarte Polen, Russen, Österreicher, Deutsche, Juden, Rumänen, Ungarn und auch die Slowaken in den letzten 100 Jahren immer wieder Machtpositionen in der ukrainischen Politik, Wirtschaft, Bildung und beim Militär mit ihresgleichen besetzt und Teile des Landes unter den Nagel gerissen haben. Dass die Ukrainer von den Fremden auch profitierten, steht auf einem ganz anderen Blatt, begründet dennoch die starke nationalistische Stimmung.

    220px-Stamp_of_Ukraine_Stepan_Bandera_100_years.jpg

    PS: wer sich dem schwierigen Thema etwas nähern will, beschäftige sich mit dem Wirken des allgegenwärtigen Nationalhelden Stephan Bandera -> einartysken: Wer war Stepan Bandera? Wikipedias faschistische Neigungen welcher zuerst mit und dann gegen SS und Wehr*macht gekämpft hat, schließlich im KL Oranienburg einsaß und nach dem Krieg in München durch den KGB beseitigt wurde. Unter Juschtschenko wurde er auf Denkmäler gehievt, Janukowitsch beendete dagegen sein Wiederaufstehen, weil die benachbarte Polen opponierten.

  5. #114
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Der Artikel kommt der Wahrheit sehr nah.....
    Glaube ich auch, denn bevor der Russe sein "Manöver" ...höhö... abhielt, wurde des öfteren berichtet, aus welchen Gruppen sich Janukowitsch's Gegner auf dem Maidan zusammensetzen und was für höchst unterschiedliche Motive dahinter stecken.
    Das war aber nach J`s Abgang & nach dem Steinmeier & co sich feiern ließen, plötzlich kein Thema mehr.

    Ich fand den Artikel daher besonders bemerkenswert, weil er die Sache mal aus einem anderen, oder sagen wir mal, einem nicht so mainstreamkonformen Blickwinkel beleuchtet.
    So mancher Kommentar ist auch lesenswert.

    Und das auf SPON.....

  6. #115

  7. #116
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Wird ja viel geschrieben, aber das hier find ich bemerkenswert..

    Krim-Krise: Die fatalen Fehler der Kiewer Regierung - SPIEGEL ONLINE
    Sehr bemerkenswert... Organisationen von solcher Größenordnung und die eine Staatsmacht weggefegt hat muss ja irgendwie finanziert werden.
    Leider geht der Artikel hierdrauf nicht ein bzw. beleuchtet das nicht, schade eigentlich.

  8. #117
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Sehr bemerkenswert... Organisationen von solcher Größenordnung und die eine Staatsmacht weggefegt hat muss ja irgendwie finanziert werden.
    Leider geht der Artikel hierdrauf nicht ein bzw. beleuchtet das nicht, schade eigentlich.
    Das ist in der Regel einfach; frage Dich einfach mal wer von dem Ergebnis des Umsturzes des J. profitiert.

  9. #118
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Sehr bemerkenswert... Organisationen von solcher Größenordnung und die eine Staatsmacht weggefegt hat muss ja irgendwie finanziert werden. Leider geht der Artikel hierdrauf nicht ein bzw. beleuchtet das nicht, schade eigentlich.
    Diese Informationen kannst Du aber ganz locker in einer
    ganzen Reihe von bereits geposteten Links nachlesen. Auch
    mit Angaben, wer im Hintergrund die wahren Fäden zieht
    bzw. durch wen ziehen lässt. Wenn Du willst, kannst Du
    staunen denn das ist nicht in den einschlägigen deutschen
    Medien zu lesen!

  10. #119
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Jungs, das weiss ich doch.
    Habe ja selber einen Link gepostet, der mit Hinweisen gespickt ist.
    Ich finde es nur schade, dass der Artikel es nicht erwähnt.

  11. #120
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Es sieht so aus, als ob die Ukraine durch und durch korrupt ist - von ganz unten bis zu den jeweiligen Regierungsspitzen.
    Das könnte sich ändern, wenn Vitali Klitschko Präsident würde, denn der hat genug Geld durch seine Boxkämpfe verdient. Der braucht sich nicht mehr durch sein Amt bereichern.
    Vitali Klitschko hat auch ein großes Ansehen in der Bevölkerung. Sein Manko ist, dass er als Muttersprache russisch spricht.
    Insofern würde ich nicht auf Vitali Klitschko als nächsten Präsidenten wetten - obgleich er mein Favorit wäre.

Ähnliche Themen

  1. Analysen der thail. Zeitgeschichte durch Externe
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 14:56
  2. Fußball EM 2012 in Polen/Ukraine
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.10, 19:32
  3. Ereignisse in Bangkok /Thailand
    Von blyes im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.09, 06:57
  4. Strafen für negative Analysen angedroht.......
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 19:10
  5. Die letzten Ereignisse in Myanmar
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 17:44