Seite 3 von 30 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 296

Tsunami in Japan

Erstellt von Professional, 11.03.2011, 09:24 Uhr · 295 Antworten · 16.061 Aufrufe

  1. #21
    Willi
    Avatar von Willi
    Auf N24 sieht man jetzt Bilder von der Explosion

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    guenter
    Avatar von guenter
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    -

    Wie sich allerdings jetzt zeigt, hat Japan einen tödlichen Fehler gegangen: Als ein Hochtechnologieland hat Japan versucht, dass Risiko der Kernkraft zu berechnen und zu beherrschen. Die Sicherheit der Kernkraftwerke in Japan war auf Erdbeben der Stärke 8.2 ausgelegt, da es nie ein stärkeres Beben in Japan gegeben hatte.

    Kritiker haben allerdings schon seit Jahrzehnten gewarnt, dass Atomkraftwerke in Japan unverantwortlich sind, diese waren aber immer eine Minderheit. Sollte jetzt der Supergau eintreten....
    Das ist exakt der Punkt: Unkalkulierbare Risiken...

    Es betrifft ja nicht nur die Atomkraft, wo bei Halbwertzeiten von 50.000 Jahren jeder halbwegs klar denkende Mensch sagen müsste:"Geht nicht, kann man nicht riskieren".

    Wir bekommen ja grade erst die Chemische Keule so langsam zu spüren, Krebserkrankungen steigen linear an, jeder 2te Mann, und jede 3te Frau bekommen Krebs. In 20 Jahren wird jeder Mann Krebs bekommen. Und immer mehr Kinder sind betroffen.

    Es passiert grade genau das, was ein Dr. Brucker während des zweiten Weltkrieges für die ..... untersucht hat. Es ging dabei um die optimale Ernährung für die Herrenrasse und die Nahrung für das gemeine Arbeitervolk. Wobei man damals ja noch davon ausging, zahlreiche Völker unterjochen zu können.

    Fakt ist, die industrielle Nahrung führt zu zahlreichen Ernährungsbedingten Erkrankungen und einem verkürztem Leben. Das Gesundheitssystem bricht auf kurz oder lang zusammen, Leistungen werden eingeschränkt, vor allem bei älteren.

    Was tut die Politik?

    Wenn wir auf der Titanic sitzen, dann sind es jene die ihr Rettungsboot schon zu Wasser gelassen haben...

  4. #23
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Das war jetzt aber ein wirklich schräger Schwenk von der Katastrophe in Japan zur Ernährung im 3. Reich. Ich würde vorschlagen, dass Du die Ernährung in einem anderen Thread diskutierst.

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von guenter Beitrag anzeigen
    Es passiert grade genau das, was ein Dr. Brucker während des zweiten Weltkrieges für die ..... untersucht hat. Es ging dabei um die optimale Ernährung für die Herrenrasse und die Nahrung für das gemeine Arbeitervolk.
    Du meinst Dr. Max Otto Bruker (nur mit k, nicht mit ck), vermute ich mal.

    Der viel neben seinem Recht5extremismus vor allem auch durch absurde Behauptungen wie vollwertige Nahrung schuetze vor einer Infektion mit HIV auf.

  6. #25
    guenter
    Avatar von guenter
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du meinst Dr. Max Otto Bruker (nur mit k, nicht mit ck), vermute ich mal.

    Der viel neben seinem Recht5extremismus vor allem auch durch absurde Behauptungen wie vollwertige Nahrung schuetze vor einer Infektion mit HIV auf.
    Ja und Nein, ja, Max Otto Bruker, Rechtschreibfehler von mir.

    Nein, Bruker war kein Recht5extremer und hat auch nie behauptet, dass man ohne Lümmeltüte, wenn man sich vollwertig ernährt.

    Ich denke wir sind uns bei der Qualität von Nahrung einig, Bruker ist der Lebensmittelindustrie gehörig auf die Füße getreten und

    wurde deswegen diskreditiert, da geht es um richtig viel Geld...

    @Hitori

    Als Querdenker wollte ich nur mal meine Meinung zu dem ganzen verlogenem System loswerden...
    Gebe Dir Recht, das ist nicht leicht nachvollziehbar, und sollte in einen andern Thread, wenn überhaupt, ich wollte mich eigentlich gar nicht so aufregen...

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von guenter Beitrag anzeigen
    Nein, Bruker war kein Recht5extremer....

    Ich denke wir sind uns bei der Qualität von Nahrung einig.....
    Laut wiki:

    ...Von 1972 bis 1982 wurde er als „Wissenschaftlicher Beirat“ der recht5extremen Gesellschaft für biologische Anthropologie, Eugenik und Verhaltensforschung im Impressum ihres Organs, der Zeitschrift Neue Anthropologie geführt.[4] 1981 gehörte er zu den Erstunterzeichnern der Initiative „Ausländerstopp jetzt“ der NPD-Nebenorganisation Bürgerinitiative Ausländerstopp.[5] Von 1976 bis 1979 war Bruker stellvertretender Vorsitzender des 5%-Block Wahlbündnises.[6]
    1978 initiierte er die Gründung der Wählerinitiative Grüne Liste Rheinland-Pfalz aus der später bei den rheinland-pfälzischen Landtagswahlen die »NPD-Grüne Liste« hervorging.[7]
    Seine politische Verstrickung wurde ihm mehrfach vorgeworfen. Der ehemalige Ärztekammerpräsident Berlins Ellis Huber lehnte es zeitweise ab, mit Bruker in Verhandlungen zu treten - „wegen Brukers ....-Vergangenheit“. Er trat allerdings später doch in Lahnstein bei Brukers Tagungen neben ihm auf.....


    Was die Bedeutung von Qualitaet fuer die Ernaehrung angeht scheinen wir uns einig zu sein.

  8. #27
    Willi
    Avatar von Willi
    Nach derzeitigen Berechnungen würde eine nukleare Wolke im Falle eines Falles Richtung Phillippinen ziehen.

  9. #28
    Willi
    Avatar von Willi
    Laut ARD wurde die Kernschmelze bestätigt
    ARD.de - Homepage

  10. #29
    antibes
    Avatar von antibes
    Nun darf man das Video aktualisieren.


  11. #30
    guenter
    Avatar von guenter
    Was passiert jezt?

    Was wird aus den Japanern?

    Wir sind hier 4600 Km weit weg, aber damals mit Tschernobyl hatten wir ja auch den Fallout in Deutschland.

    Übrigens, 25 Jahre Tschernobyl am 26. April...

Seite 3 von 30 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Japan schöner als Thailand?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 02:44
  2. Was importiert Thailand aus Japan?
    Von peters im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:26
  3. Visum für Japan
    Von chrissibaer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 12:50
  4. Sackgasse Japan
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 20:04