Seite 28 von 30 ErsteErste ... 182627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 296

Tsunami in Japan

Erstellt von Professional, 11.03.2011, 09:24 Uhr · 295 Antworten · 16.057 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Conrad, ich glaube aber, dass man mit einem entführten Passagierflugzeug in ein AKW fliegen kannn. Kannst du mir die Angst davor nehmen. Kannst du GARANTIEREN, dass das nicht geschehen wird?
    Garantieren kann dir sicher niemand etwas, auch nicht, das du bei deinem nächsten Gang zum Supermarkt nicht von einem Auto angefahren wirst. Es gibt eben nunmal keine 100%ige Sicherheit, damit wirst du wohl oder übel leben müssen. Tut mir aufrichtig leid, dass ich dir nichts anderes sagen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Seismologe rechnet mit schwerem Nachbeben


    In den nächsten Monaten könnte es zu einem Beben der Stärke 8 und in der Folge erneut zu einem gewaltigen Tsunami kommen, sagt der amerikanische Seismologe Robert Geller, der an der Universität Tokio lehrt. Der Regierung wirft er eine Fehleinschätzung vor der Katastrophe am 11. März vor.

    >>> Japan: Seismologe rechnet mit schwerem Nachbeben - Katastrophen - Gesellschaft - FAZ.NET

  4. #273
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Garantieren kann dir sicher niemand etwas, auch nicht, das du bei deinem nächsten Gang zum Supermarkt nicht von einem Auto angefahren wirst. Es gibt eben nunmal keine 100%ige Sicherheit, damit wirst du wohl oder übel leben müssen. Tut mir aufrichtig leid, dass ich dir nichts anderes sagen kann.
    Eine andere Antwort war ja auch gar nicht möglich.
    Wir sollten nur AKW-Gefahren nicht mit Gefahren beim Autofahren oder Treppensteigen vergleichen.
    Es gilt m.M. nach jetzt die Weichen zu stellen, um in absehbarer Zeit von der Risikotechnik wegzukommen. Ich sage nicht Heute, ich sage: ,,fangt an,,. Mit den richtigen Förderungen und Investitionen bekommen wir, als Nebeneffekt, einen uneinholbaren Vorsprung auf dem Gebiet der erneuerbaren Energieen.

  5. #274
    antibes
    Avatar von antibes
    Autofahren und Treppenfahren kann ich für mich persönlich entscheiden, den Supergau leider nicht.

  6. #275
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Wer sich um Autounfaelle sorgt, kann ja nach Helgoland ziehen. Dort wird man allenfalls
    politisch korrekt von einem Elektromobil ueberfahren.

    Wenige Tage nach dem die AKW Diskussion in Deutschland entbrannt ist, stellt sich ein Vertreter der Versorger hin
    und droht mit Schadensersatzklage. Spaetestens da sollte jedem klar sein wie demokratisch Deutschland ist.
    Ihr habt lediglich die Freiheit, das Personal zu waehlen das den Konzernen untersteht.

  7. #276
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    humm

    schon wieder ein beitrag von mir zensiert worden

    respekt and das selbstbewuste moderatoren team, das den begriff moderieren nicht verstanden hat.

    zensieren.... ist diktatur

    außerdem ist es unhöflich, den beiträge kosten auch zeit und mühe, wenn man sich argumenten nicht stellen kann und will
    dann sollte man kein forum betreiben, forum bedeutet laut forum romanum
    ausstellen von meinungen

    ich möchte mich hier nicht dafür entschuldigen müssen, das meine meinungen dem moderatoren team bitter aufstoßen...
    ich bemühe mich zumindest immer höflich zu bleiben, aber das scheint hier nicht auszureichen....

    na ja... ich bin zwar ein wessi, aber meine nachbarn, die erzählen immer von der alten zeit im osten, da gab es auch solche moderatoren, die haben briefe quergelesen und was nicht passte wurde entfernt

    wie hier.

  8. #277
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    humm

    schon wieder ein beitrag von mir zensiert worden
    O.T.
    Jetzt hast du mich schon ein bisschen Neugierig gemacht.
    Ich kann, wie du weisst nicht beurteilen, ob eine Zensur berechtigt ist oder nicht. Ich würde mir daher gerne auch mal selbst eine Meinung bilden.
    Da es jetzt wohl schon, nach deiner Aussage, häufiger vorkam, solltest du dich mal an die Mods wenden. Speicher doch mal deine Posts ab und schick die an den begleitenden Mod zur Überprüfung.
    Eines solltest aber auch du wissen, du strapazierst die Verbalkiste manchmal recht agressiv. In einem anderen Beitrag hast du angemerkt, dass du ,,lernfähig,, bist. Sollte die Zensur wergen deiner Verblakrobatik erfolgt sein, rate ich dir diesen Lernprozess zu intensivieren.

  9. #278
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Conrad, ich glaube aber, dass man mit einem entführten Passagierflugzeug in ein AKW fliegen kannn. Kannst du mir die Angst davor nehmen. Kannst du GARANTIEREN, dass das nicht geschehen wird?
    In Deutschland kann das sicher niemand GARANTIEREN.

    Aber bestimmt in Frankreich, das ja bekanntlich fast 80% seines Strombedarfs aus AKW bezieht. Und ausserdem hat Frankreich auch noch Atom-U-Boote und einen atomgetriebenen Flugzeugträger. Der war sogar voriges Jahr in Deutschland.

    CUXHAVEN/WILHELMSHAVEN , 7. April 2010


    Atom-Flugzeugträger
    kommt nach Cuxhaven

    Cuxhaven/Wilhelmshaven - Der atomgetriebene französische Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ soll am Freitag nach Cuxhaven kommen. Das Kriegsschiff werde von dort am Sonntagnachmittag zu dem Nato-Manöver „Brilliant Mariner“ auslaufen, sagte ein Sprecher der Deutschen Marine am Mittwoch in Wilhelmshaven.

    Cuxhaven gilt als einer der wenigen Häfen an der Nordsee, der Platz für das 265 Meter lange und 61 Meter breite Schiff hat. An der Seeübung in der Nord-und Ostsee sind Marine-Einheiten aus zwölf Nationen beteiligt.

    Das Manöver gilt als Aufnahmeprüfung für die französische Marine in die ständige Eingreiftruppe der Nato.

    Atom-Flugzeugtrger kommt nach Cuxhaven - NWZonline.de

  10. #279
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Ja CONRAD wir sind DEUTSCHE die in DEUTSCHLAND leben.
    Wir essen auch keine Froschwaden, Käse mit Würmern drin.... tragen kein Baguette unter dem Arm und sprechen Deutsch!!!

    Wir haben Merkel als kanzlerin, unsere Kolonien sehr frühzeitig zurück gegeben und haben keine Fremdenlegion.

    Wir unterscheiden uns seeeeehr von den franzosen, auch durch unsere Kultur, Sprache und das aussehen!!!!!!!!
    Warum sollten wir unbedingt, beim Atom... wie der Nachbar denken müssen.

    Übrigens ich denke, alle mögen Fortschritt.
    Würde es niemanden geben, der den Anfang, den ersten Schritt macht... hätte Deutschland noch einen Kaiser, die Franzosen ihren König
    und eine Industrielle revolution hätte es auch nie gegeben.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx

    Ich hatte Dich gebeten, Dich im betreffenden Board direkt an die Moderatoren zu wenden. Gruss Conrad.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx

    Also das Argument, Frankreich hat ein ATOM U BOOT 80% Atomstrom Frankreich hat auch das BIKINI ATOLL komplett zermatscht verseucht mit unnötigen ATOMTESTS.
    Es ist besser die anderen, ich meine die anderen Staaten asozieren Deutschland eher mit Umweltbewustsein, technik etc....als mit Bikiniatoll, Atomstrom U Booten und dergleichen.

  11. #280
    antibes
    Avatar von antibes
    Für unsere Atompolitik sind wir zuständig, für die der Franzosen sie selber.
    Die Einstellung der Franzen in vielen Dingen gefällt mir.

    Aber bezüglich der Atomenergie liegen sie eindeutig daneben.

Ähnliche Themen

  1. Japan schöner als Thailand?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 02:44
  2. Was importiert Thailand aus Japan?
    Von peters im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:26
  3. Visum für Japan
    Von chrissibaer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 12:50
  4. Sackgasse Japan
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 20:04