Seite 10 von 30 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 296

Tsunami in Japan

Erstellt von Professional, 11.03.2011, 09:24 Uhr · 295 Antworten · 16.040 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Wer glaubt, dass mit Abschaltung der deutschen AKW das Atommüll-Problem los ist, irrt sich gewaltig. Denn die 16 AKW oder wie viele es jetzt noch sind, müssen dann komplett entsorgt werden. Da fallen dann wahrhaft Unmengen an Atommüll an.........

    Da Deutschland kein Erdbebengebiet ist und auch keine Tsunami-Gefahr besteht, werden die AKWs weiterlaufen. Für die Laufzeitverlängerung zahlen die Energieerzeuger 50 Milliarden Euro.

    Genauso ist es: Der Strom muß bezahlbar bleiben. Und da man aus Klimaschutzgründen ja auch keine Kohlekraftwerke mehr will......und mit Windenergie nicht genug Strom für ein Land wie Deutschland erzeugt werden kann.......

    Zur Erinnerung: In Frankreich laufen 60 AKW und kein Mensch denkt daran, die abzuschalten. Die sind so nah dran an Deutschland, das ist qasi, als ob die in D stehen. Man sollte das Problem in etwas weiterem Rahmen sehen. Die Welt und die EU besteht ja nicht aus Deutschland. Und groß was zu melden hat Deutschland auch nicht. Die entsprechenden Gesetze werden in Brüssel gemacht.

    Die große Frage ist: Wie gehts in Japan weiter ?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich habe eine Aufstellung gelesen, in der der Atomstrom dem Bürger deutlich teurer wird als von der Politik immer behauptet. Mal abgesehen von dem "Energienotstand" ging es hier vordergründig um die Gefahren des Atomstroms. Diese sind nun seit Tschernobyl und Japan eindeutig belegbar.

    Ohne Polemik geschrieben.

    Edit: Las gerade

    Mit welcher Arroganz müssen Politiker "beseelt" sein, um diese Unverfrorenheit offen zu zeigen. Ich denke der Bürger hat ein Recht auf eine erneute Diskussion, da es hier um grundlegende Belage geht. Sicher wenn in Deutschland etwas passiert kann er mit seiner Rente und vielleicht mit einem einträglichem Lobbyeinkommen in weniger verseuchte Gebiete umziehen. Für die Mehrheit der Bevölkerung wird das nicht gehen.


    Kauder lehnt neue Debatte über Atomenergie in Deutschland ab

    Er bewies auch in anderen Bereichen Fachkompetenz:
    Unions-Fraktionschef Volker Kauder lehnt ein Adoptionsrecht für homo5exuelle Paare ab.


  4. #93
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Deswegen hilft Hysterie, Populismus und Geschrei wenig - gerade jetzt sind Vernunft, kuehler Kopf und kluge Entscheidungen gefragt.
    Da ist Deutschland personell ja gut aufgestellt

  5. #94
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Aufstellung gelesen, in der der Atomstrom dem Bürger deutlich teurer wird als von der Politik immer behauptet.
    Bestreite ich erstmal nicht, antibes.
    Hatte ja bereits formuliert, dass uns alle Seiten beluegen.

    Was aber ist aktuell eine Alternative, die erlaubt, die Dinger sofort - und das waren bzw. sind ja die politischen Forderungen wie ich sie im TV sah - abzuschalten?

  6. #95
    antibes
    Avatar von antibes
    Die Diskussion dient ja nur der "Findung" neuer Lösungsansätze in einem vielleicht wirtschaftsverträglichem Rahmen. Kein Mensch hat behauptet dass die AKW`s sofort vom Netz müssen.
    Mich wundert nur dass die CDU in der großen Koalition dem Ausstieg zustimmten, um kurze zeit später ihre Meinung komplett zu ändern.

  7. #96
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Aufstellung gelesen, in der der Atomstrom dem Bürger deutlich teurer wird als von der Politik immer behauptet. .
    Den Bürger interessiert nur, welchen Betrag in Euro er jeden Monat zahlen muß. Und wenn der Strompreis mal stieg, gabs bisher immer ein Riesengeschrei und der Ruf nach der Regierung, die regulierend eingreifen soll......

    Aber nochmal die Frage an die Expertenrunde: Wie wirds wohl energiepolitisch in Japan weitergehen ?

    In China gehts jedenfalls so weiter:

    Ungeachtet der Atomkatastrophe in Japan hat Chinas Volkskongress am Montag mit dem neuen Fünf-Jahres-Plan einen massiven Ausbau der Kernenergie beschlossen. Bis 2015 soll mit dem Bau von weiteren 40 Gigawatt an Kapazitäten begonnen werden.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/t...750730,00.html

  8. #97
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Den Bürger interessiert nur, welchen Betrag in Euro er jeden Monat zahlen muß. Und wenn der Strompreis mal stieg, gabs bisher immer ein Riesengeschrei und der Ruf nach der Regierung, die regulierend eingreifen soll......

    Aber nochmal die Frage an die Expertenrunde: Wie wirds wohl energiepolitisch in Japan weitergehen ?

    In China gehts jedenfalls so weiter:

    "Warum denn in die Ferne schweifen, das Gute liegt ganz dichte bei": Frankreich hat, was 49 Meiler am Netz?!

    Es geht eher um vernuenftige Auflagen, all diesen von der Politik aufgetischten Luegen und Verheimlichungen, Unterlassungen die nur der Energielobby und deren Profite dienen um sonst nichts!

    Und eventuelle wiederverstaatlichung der Energierversorger, zumindest eine Preiskappe und Kontrolle, wie auch fuer Grundnahrungsmittel und fertig, wird ja schon die Trink-und Brauchwasserversorgung privatisiert!

  9. #98
    Willi
    Avatar von Willi
    Heute Morgen sagte ein Experte im TV,Er rechne in ca.30-35 Std.damit,das der Reaktor in die Luft fliegt.
    Dazu jetzt diese aktuelle Meldung:
    Im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Eins droht nach Angaben der Behörden eine Kernschmelze in drei Reaktoren. Das sagt Regierungssprecher Yukio Edano der Nachrichtenagentur Kyodo zufolge. Im Reaktorblock 2 ist nach früheren Angaben möglicherweise bereits ein Teil des radioaktiven Kerns geschmolzen.
    Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen und Videos - n-tv.de

    Gott bete

  10. #99
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    nach den stromabschaltungen setzt sich seit gestern eine lawine richtung süden und westen in gang.

    toten durch nicht vorhandenen atomstrom sind zu beklagen (so viel zu den behackten antiatomäußerungen). viele unfälle bei dunkelheit mit todesfolge, todesfolgen da die rettungskette nicht mehr steht und zu spät geholfen werden kann. noch mehr angst hat man vor den folgen der längeren stromunterbrechung. man rechnet mit vermehrten magen-darm-problemen da wegen strommangel wasser nicht verfügbar ist oder lebensmittel wegen nicht vorhandener kühlung verdorben sind, zum glück ist in japan noch nicht sommer

  11. #100
    antibes
    Avatar von antibes
    Was ist ein Moratorium von 3 Monaten, in dem die Verlängerung von den Laufzeiten ausgesetzt werden. Was ist danach? Nochmals zur Verlängerung der Laufzeiten 10 Jahre drauf? Frau Merkel so doof sind die Menschen in Deutschland nicht.

    3 Monate gehen bis zum 14. Juni.

    In dieser Zeit finden diese Wahlen statt.

    20. März Sachsen-Anhalt Landtag 5 Jahre

    27. März Baden-Württemberg Landtag 5 Jahre

    27. März Rheinland-Pfalz Landtag 5 Jahre

    27. März Hessen Kreistage, Stadtverordnetenversammlungen,
    Gemeindevertretungen, Ortsbeiräte 5 Jahre

    22. Mai Bremen Bürgerschaft (Landtag), Stadtbürgerschaft (Bremen),
    Beiräte (Bremen), Stadtverordnetenversammlung (Bremerhaven)

    Ich hätte da eine Idee.

Seite 10 von 30 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Japan schöner als Thailand?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 02:44
  2. Was importiert Thailand aus Japan?
    Von peters im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:26
  3. Visum für Japan
    Von chrissibaer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 12:50
  4. Sackgasse Japan
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 20:04