Seite 987 von 1797 ErsteErste ... 487887937977985986987988989997103710871487 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.861 bis 9.870 von 17963

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.962 Antworten · 764.074 Aufrufe

  1. #9861
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.093
    was soll denn "unangenehm" für die amerikanische Regierung daran sein Krieg führen zu können. Daran wird hervorragend verdient.

    Busch hätte wohl keine Chance auf eine zweite Amtszeit ohne den Krieg gegen den Terrorismus gehabt, und seine Buddies hätten nicht so viele Milliarden zusätzlich im Sack.

    Da fällt mir noch ein passender Vergleich ein

    da wird jemand von einer Biene getochen, nun greift der Dussel als Vergeltung mit einem Beil den Bienenstock an, was passiert dann wohl?

  2.  
    Anzeige
  3. #9862
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.310
    Ein asymetrischer Krieg ist kein eintraegliches Geschaeft. Solltest Du eigentlich wissen.

  4. #9863
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.093
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ein asymetrischer Krieg ist kein eintraegliches Geschaeft. Solltest Du eigentlich wissen.
    wieso dat denn, soviel ich weiß werden täglich Präzisionsbomben abgefeuert Stückpreis liegt wohl so um die 1 Million, sprich täglich werden da Waren für 20 Mille oder mehr umgesetzt. Das ist doch ein anständiges Geschäft, die Profite dürften enorm sein.

    weiß grad nicht wieviel hunderte Milliarden der Irakkrig gekostet hat, aber das Geld ist ja nicht verschwunden, sondern ist vom Steuerzahler zu einem erheblichen Teil in die Taschen der Waffenindustrie geflossen.

    Als sehr merkwürdig empfinde ich es das es dem IS möglich war große Waffenbestände der Amerikaner in Besitz zu nehmen, wo es doch sicherlich Verbindung zur kämpfenden Truppe des Iraks gab, Drohnen in der Luft und Satellitenaufklärung die alles beobachten können. Wieso überlässt man dem IS Waffen im Wert von drei Milliarden Dollar, statt diese dann doch besser per Präzisionsbomben zu zerstören. Panzer und anderes Kriegsgerät verschwinden ja nicht einfach so unsichtbar in der Wüste.

  5. #9864
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.310
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wieso dat denn.....
    Weil voellig unberechenbar.

  6. #9865
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Ist ja an allen Argumenten Wahrheit.
    Was mir stinkt ist, dass es leider nicht die Profiteure trifft. Da wäre das Problem über Nacht gelöst.

  7. #9866
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.093
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Weil voellig unberechenbar.
    nöh, betriebswirtschaftlich lässt sich das leicht berechnen, sowie tägliche Erlöse bei durchschnittlichem Personal.- und Wareneinsatz.

    ein zynischer Wirtschaftsinformatiker würde Dir vielleicht vorrechnen das hinter jedem toten US-Soldaten eine Gewinnmarge von 250 Millionen Dollar steht.
    Im Vergleich zum sonstigen Produktionsgewerbe pro tödlichem Arbeitsunfall jedoch nur durchschnittlich 100.000 Dollar Gewinn.

    Nehmen wir weiter an ein Armeeangehöriger verschießt pro Tag ca 25.000Dollar im Schnitt an Munition, der Gewinn liegt bei ca 10.000Dollar, so ist dessen Arbeitseinsatz höchst effizient, zumal die Personalkosten sowieso nicht zählen als Betriebsausgabe da ja fremdfinanziert über den Steuerzahler.

  8. #9867
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    .........................................

    Als sehr merkwürdig empfinde ich es das es dem IS möglich war große Waffenbestände der Amerikaner in Besitz zu nehmen, wo es doch sicherlich Verbindung zur kämpfenden Truppe des Iraks gab, Drohnen in der Luft und Satellitenaufklärung die alles beobachten können. Wieso überlässt man dem IS Waffen im Wert von drei Milliarden Dollar, statt diese dann doch besser per Präzisionsbomben zu zerstören. Panzer und anderes Kriegsgerät verschwinden ja nicht einfach so unsichtbar in der Wüste.
    Wenn man die Waffen zerstört hätte, dann hätte man keine Waffen an die Gegenseite verkaufen können (win/win).

    Wenn man sich mal fragt woher der IS die Dutzenden von Toyota Pick-ups hat und wieso die so unbehelligt im Konvoi in der Wüste rumfahren können!!

    Und irgendwo müssen die ja entladen und überführt worden sein, oder fertigt der IS Pick-ups jetzt schon in Lizenz?


    Na ja, in einigen Jahren werden wir es wohl wissen!!

  9. #9868
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.093
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wenn man die Waffen zerstört hätte, dann hätte man keine Waffen an die Gegenseite verkaufen können (win/win).

    Wenn man sich mal fragt woher der IS die Dutzenden von Toyota Pick-ups hat und wieso die so unbehelligt im Konvoi in der Wüste rumfahren können!!

    Und irgendwo müssen die ja entladen und überführt worden sein, oder fertigt der IS Pick-ups jetzt schon in Lizenz?


    Na ja, in einigen Jahren werden wir es wohl wissen!!
    diese Infos reichen aber auch schon jetzt um zu wissen das es nicht darum geht den IS kaputt zu machen, sondern im Gegenteil scheint es die Strategie zu sein diese Leute da weiter Unruhe stiften zu lassen.

  10. #9869
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.307
    Hurra-uns wurde der 1- Millionste Flüchtling geschenkt.Habe mir doch glattweg entgegen meiner Haltung einen Schluck Lao Khaow genehmigt(Brrrrr,äääähks,uähhh):

    Darf ich kurz vorstellen (v.l.n.r.): ein Syrischer Atomphysiker, ein syrischer Herzspezialist, ein syrischer IT-Spezialist und last but not least ein ..... richtig:syrischer Dolmetscher Spezialgebiet bairisch und deutsch(wer hätte das gedacht ?).Links im Hintergrund sehen sie die mitreisenden Gattinnen 1-4 nebst den quietschvergnügten zukünftigen Rentenerwirtschaftern für den gepflegten aber senilen Pedigisten.Hinter den 4 Spezialisten warten geduldig weitere Spezialisten mit Fachrichtung Beschäler(halal)für die ausgewählte weibliche Grün*innen-Elite aus dem Land wo Milch und Honig fliessen.

    Einer geht noch, einer geht noch rein, Einer geht noch, einer geht noch rein....

  11. #9870
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Wo ist den der Gauck mit Blumenstrauss und Bundesverdienstkreutz in der Hand?

    Und das ÖR Radio und Fernsehen die dem 1 Mio.nsten Bunten zur Talkshow eskortieren?

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07