Seite 984 von 1788 ErsteErste ... 484884934974982983984985986994103410841484 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.831 bis 9.840 von 17879

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.878 Antworten · 757.501 Aufrufe

  1. #9831
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Wo du gerade von Zaun sprichst. Wie das richtig geht, kannst du bei den Deutschen lernen. (die Weltmeister im Hohlrollen)

    Während uns von der deutschen Politik, allen voran unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel, eingeredet wird, dass wir unsere Grenzen sowieso nicht sichern oder schützen können und sich das Volk klaglos seinem Schicksal einer weiteren Islamisierung Deutschlands fügen muß, finanziert Deutschland gleichzeitig in Saudi-Arabien Grenzschutzanlagen modernster Prägung.

    Wachtürme mit Radarausrüstung, Wärmebildkameras und unterirdische Bewegungssensoren: Es ist eine der modernsten Grenzschutzanlagen der Welt, die Saudi-Arabien derzeit errichtet – mit deutscher Hilfe. Der Rüstungskonzern Airbus (früher EADS) liefert die Technik für das Zwei-Milliarden-Euro- Projekt. Weil High-Tech-Ausrüstung ohne gut ausgebildete Sicherheitskräfte aber wenig Nutzen hat, werden die Grenzschützer seit 2009 von Bundespolizisten geschult. „Die deutsche Unterstützung bei der Modernisierung des saudi-arabischen Grenzschutzes ist Teil einer strategischen Partnerschaft im Sicherheitsbereich“, sagt ein Sprecher des Bundesinnenministeriums.
    Deutschland schützt saudische Grenze, doch nicht seine eigene | Journalistenwatch.com

  2.  
    Anzeige
  3. #9832
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Wo sind sie eigentlich, die diese geschundenen Menschen in den Arm nehmen.


  4. #9833
    Avatar von Piratzel

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    89
    Trump für komplettes Muslim-Einreiseverbot in die USA

    Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat mit provokativen Aussagen für Aufsehen gesorgt. Nach dem Anschlag im kalifornischen San Bernardino forderte er einen Einreisestopp für Muslime in die Vereinigten Staaten. In einer Presseerklärung sprach der in Umfragen führende Trump von einem "offensichtlichen Hass" unter Muslimen auf Amerikaner, der "jenseits aller Vorstellungskraft" liege. Bis klar sei, wie auf das Problem reagiert werden solle, dürften die USA nicht das Opfer von furchtbaren Angriffen von Menschen werden, die nur an den Dschihad glauben. Trumps Wahlkampfleiter Corey Lewandowski bestätigte, dass nicht nur Flüchtlinge, sondern auch Touristen und Studenten unter das Verbot fallen sollten. Das Weiße Haus verurteilte den Vorschlag umgehend: Die Äußerungen Trumps stünden "vollkommen im Gegensatz zu unseren Werten".
    Mehrere Landeschefs der Republikaner distanzierten sich ebenfalls.

    Das gleiche dann bitteschön auch für Europa inkl. Deutschland, und, alle die schon da sind rausschmeißen!

  5. #9834
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von Piratzel Beitrag anzeigen
    Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat mit provokativen Aussagen für Aufsehen gesorgt. Nach dem Anschlag im kalifornischen San Bernardino forderte er einen Einreisestopp für Muslime in die Vereinigten Staaten.
    Und wenn er mit den provokativen Aussagen so weiter macht, wird er der nächste Präsident. Je mehr sich das Establishment von ihm distanziert, desto mehr Zuspruch findet er in der Bevölkerung.

    Ich freue mich schon auf die Fersehdebatten Donald vs Hillary.

  6. #9835
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Und wenn er mit den provokativen Aussagen so weiter macht, wird er der nächste Präsident. Je mehr sich das Establishment von ihm distanziert, desto mehr Zuspruch findet er in der Bevölkerung.
    Ich freue mich schon auf die Fersehdebatten Donald vs Hillary.
    Der Donald Trump ist nichts anderes als ein Volldepp, den man nicht ernst nehmen kann!

    Er will den Terror von Jihadisten eindämmen, indem er Bill Gates auf den Plan ruft,
    das Internet zu "schließen".
    Natürlich würden dann Leute aufschreien, meint er:
    "Oh, Redefreiheit, Redefreiheit! – Aber das sind dumme Leute."
    An das Internet "verliere" man viele Menschen.
    Deshalb müsse man mit Menschen wie Bill Gates sprechen,
    mit Menschen, "die diese Probleme wirklich verstehen"

    Donald Trump will das Internet schließen ? mit Bill Gates' Hilfe | heise online

  7. #9836
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Der Donald Trump ist nichts anderes als ein Volldepp, den man nicht ernst nehmen kann!
    Abwarten. Mein Eindruck von ihm ist dass er zwar als Clown auftritt, aber gleichzeitig auch sehr gut einschätzen kann wie die Wähler ticken.

  8. #9837
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    Zitat Zitat von Piratzel Beitrag anzeigen
    Mehrere Landeschefs der Republikaner distanzierten sich ebenfalls.
    Das sind wohl dann die, die mit den Musels ihre Geschäfte machen (oder von den Ölmagnaten schon gekauft sind)?
    Der Donald will die Wahl gewinnen und schaut dem Volks auf's Maul und wie das tickt, ist ja mit "naiv" noch
    vornehm umschrieben.

  9. #9838
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Der Donald Trump ist nichts anderes als ein Volldepp, den man nicht ernst nehmen kann!
    Da bin ich mit dir einer Meinung.

    Was mir aber Sorgen macht, ist der andere Depp, der nach x-maligen Terrorakten immer noch behauptet:

    “Muslim Americans are our friends and our neighbors are coworkers, our sports heroes. And yes, they are our men and women in uniform who are willing to die in defense of our country,” the president said, speaking from the Oval Office. “We have to remember that.”
    Obama: Muslims Are Our Friends, Neighbors And Sports Heroes | Matzav

    Von Yogi:
    In Amerika dürfen Freunde ruhig mal killen. Das müssen die aushalten. (das kommt mir bekannt vor)

  10. #9839
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.934
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Von Yogi:
    In Amerika dürfen Freunde ruhig mal killen. Das müssen die aushalten. (das kommt mir bekannt vor)
    Oh Mist, was habe ich den da geschrieben. Ich bin immer noch nicht gleich geschaltet.

    Ich vergas, das hat natürlich alles nichts mit dem Islam zu tuen.

  11. #9840
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Donald will die Wahl gewinnen und schaut dem Volks auf's Maul und wie das tickt, ist ja mit "naiv" noch
    vornehm umschrieben.
    Das funktioniert halt nur in einer echten Demokratie. Im deutschen Parteiensystem haben Leute die die Stimme des Volkes vertreten leider keine Chance. Weder als Politiker noch sonstwo.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07