Seite 973 von 1796 ErsteErste ... 473873923963971972973974975983102310731473 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.721 bis 9.730 von 17960

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.959 Antworten · 763.914 Aufrufe

  1. #9721
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.566
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen

    Haha "Herr Holzwurm, so einfach geht das nicht, erstens dauert das Anerkennungsverfahren länger an und
    zweitens haben wir einen Antragsstau und sind überlastet ... kommen Sie mal 2017, 2. Quartal wieder vorbei


    Unterm Strich macht das fast 4000 € Delta Geld pro Monat aus, nur für eine einzige Familie !
    (Arbeitsverbot und Stütze statt Arbeitserlaubnis und Einnahmen)

    So siehts aus , der Schaden durch die momentane Gesetzeslage und den Personalmangel bei den Behörden
    geht dadurch wohl in die Milliarden, auch wenn nur 100.000 von den 1Mio. Neuankömmligen
    brauchbar wären ... völliger Blödsinn sowas, die Struktur gehört sofort geändert
    Ohhh...böse.

  2.  
    Anzeige
  3. #9722
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.566
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Ein Kommunalpolitiker redet Klartext und beschreibt auch das Problempotenzial mit allein reisenden, jungen Moslems. Dafür danke ich Herrn Holtwisch.
    NRW: Bürgermeister weigert sich, neue Migranten aufzunehmen

    Heute lese ich, dass Tausende (!) von Flüchtlingen gleich nach ihrer Ankunft per Bus am Flughafen Köln/Bonn abhauen, unregistriert. Sie brauchen auch bloß ins Gebäude rein, zwei Treppen runter und in den erstbesten ICE steigen.

    Somit dürfte sich das sehr weit jenseits einer Million bewegende Heer offizieller Neubürger noch um viele hunderttausend unregistrierter Moslems erweitern. Allein in diesem Jahr.


    Ich geh mal Koffer packen.
    Ohh...böse. So..wird das nix.

  4. #9723
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.566
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich weiß ehrlich nicht mehr was den Gutmenschen-Schlaf-Schaf Masochisten-Michel so reitet.

    Wem es hier nicht passt, bitte schön, wir haben Reisefreiheit.
    Ob aber in deren "Wüsten" auch freies W-LAn, freies Wohnen, freies Essen und blonde Schl.ampen plus Taschengeld zur Verfügung stehen möchte ich stark bezweifeln.

    Jezt stellt sich folgende Frage, was wollen "Die" :

    a) freies W-LAn, freies Wohnen, freies Essen ohne Einsatz und blonde Schl.ampen ab und an.
    oder
    b) freies Schlachtengetümmel ohne Vollversorgung, aber voll Haram.
    ************
    wo ich arbeite..
    morgens auf dem Stützpunkt ankomme..( Berlin )
    ..ist ca. 100 Meter weiter eine Sporthalle beschlagnamt...( Berlin / Bezirk Steglitz-Zehlendorf )
    ..um Flüchtlinge unterzubringen..

    Sie gehen i.d.R. in 3 er Gruppen..
    per Fuss..oder per BVG Bus...
    dahin..wo es interessanter ist..

    Heute beobachtet..wie eine blonde nett ausschauende Frau..( evtl. Russin )
    lange Schaftstiefel..
    mit ner Gruppe Flüchtlingen..zur Bushaltestelle ging..
    ****
    danach nicht zur Unterkunft zurück ging..
    ..sich hinter einem dicken Baum..versteckt positionierte..und telefonierte.
    ****
    zwztl. hatte ich mein Mopped startklar gemacht..
    ..mir fiel das so nebenbei alles auf..

  5. #9724
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    die regierungsschreiber bei Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen und Videos - n-tv.de berichten :

    1. tuerkei hielte offenbar keine illegalen zurueck.
    2.es kaemen wieder mehr illegale, vor 4 tagen wurde genau das gegenteil berichtet
    3. es sei ja unmenschlich, nun muessten 1500 illegale zurueck nach athen, da mazedonien dicht macht, bravo
    4. slowakei klagt gegen eussr wegen illegalenquoten, wunderbar die spucken mutti ordentlich in die suppe

    mfgpeter1

  6. #9725
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.814
    Interessant fand ich, dass den osteuropäischen Ländern immer wieder vorgeworfen wird, gegen Flüchtlinge und gegen die EU zu sein.

    Ist diesen Kritikern bewusst, dass diese Staaten 45 Jahre unfrei unter der UdSSR lebten - und deshalb natürlich hochsensibel beim Thema Freiheit sind?
    Die wollen nicht wieder unfrei werden.

  7. #9726
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.305
    Gleiches gilt für das sogenannte Dunkeldeutschland.In den "gebrauchten" Ländern braucht man hingegen noch etwas länger bis das Schreien der Gartenzwerge den selbstzufriedenen Couchpotato veranlaßt sich von eben diesem zu erheben und zum nächsten Demo-Platz seiner Wahl zu trollen.

  8. #9727
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.367
    Interessante Erfahrungen mit Einwanderern in Aichtal in Baden-Württemberg. Flüchtlingsunterkunft in Aichtal: Frust entlädt sich immer wieder in Gewalt - Landkreis Esslingen - Stuttgarter Zeitung

    Ohne dass ich allzu viel davon verteidigen will, aber: in einem Industriegebiet, massenhaft junge Männer, Triebstau (ich will lieber nicht wissen, was in dieser Hinsicht so abgeht), Frust, elendig langes Warten - dass da Lagerkoller aufkommt, ist doch klar. Kenne ich, wie gesagt, vom Bundeswehrmanöver. Mich wundert, dass da nicht viel öfter die Fäuste fliegen.

    Der muselmanische Zuwanderer mag auch ungern von seiner Waffe lassen. Berg am Laim: Sechs Schüsse in Asylunterkunft: Es war Selbstmord - Berg am Laim - Abendzeitung München

    Gerade las ich die amerikanische Einschätzung, dass Europa das Opfer der eigenen, übertriebenen political correctness werde. Vor einiger Zeit las ich, es gebe eine amerikanische Studie vom Jahresanfang - also, als es für Europa noch Hoffnung gab, ehe die Flut so richtig einsetzte -, wonach viele urbane Zentren in Europa in zwei bis drei Jahren schlicht unregierbar sein dürften. Nicht nur Paris, London und Duisburg, auch viele mittelgroße städtische Regionen.

  9. #9728
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.579
    Die nächsten 500.000 kommen schon, Danke an IM Erika, die Schlacht hat begonnen:

    Zitat focus online:

    Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban wehrt sich gegen angebliche Geheimpläne, innerhalb der Europäischen Union weitere 400.000 bis 500.000 syrische Flüchtlinge aus der Türkei zu verteilen. Mehrere EU-Staaten hätten bei ihrem Gipfeltreffen mit der türkischen Regierung am Sonntag eine solche "geheime Hintergrundabsprache" getroffen, kritisierte Orban am Mittwoch in Budapest, wie die staatliche Nachrichtenagentur MTI berichtete. Er rechne damit, dass dieser Plan noch diese Woche in Berlin veröffentlicht werde, sagte der nationalkonservative Regierungschef. Nach Angaben der Nachrichtenagentur "Reuters" deutete Orban außerdem an, dass diese Absprachen unter Regie Deutschlands zustande gekommen seien.
    Auf eine Frage zu dem angeblichen Geheimplan sagte EU-Vizekommissionschef Frans Timmermans in Brüssel: "Ich werde es versuchen und in klaren Begriffen erklären: Unsinn." Der Niederländer ging nicht näher auf Details ein. Er hatte vor dem EU-Türkei-Gipfel wochenlang mit Ankara über einen gemeinsamen Aktionsplan der EU und der Türkei zur Bewältigung der Flüchtlingskrise verhandelt.
    Dieses neue Flüchtlingskontingent solle offenbar auf die EU-Länder verteilt werden, sagte Orban. "Wir können dies nicht akzeptieren", betonte der nationalkonservative Politiker. Unabhängig davon plant Budapest eine gerichtliche Klage gegen die von der EU beschlossene Pflicht zur Aufnahme von Flüchtlingen nach einem Verteilungsschlüssel.


    Ähnliches ist in der Welt online zu lesen:

    Syrer in die EU umsiedeln: Orbán berichtet von geheimer Absprache in Brüssel - DIE WELT




  10. #9729
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    ...übertriebenen political correctness ...
    ... und wo kommt die her?

  11. #9730
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.046
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Die nächsten 500.000 kommen schon, Danke an IM Erika, die Schlacht hat begonnen:
    Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban wehrt sich gegen angebliche Geheimpläne, innerhalb der Europäischen Union weitere 400.000 bis 500.000 syrische Flüchtlinge aus der Türkei zu verteilen.
    Trotz angebliche Hilfe aus der Türkei schafft es unsere Regierung nicht,
    Deutschlands Grenzen zu sichern und hier für Ordnung zu sorgen,
    glaubt aber dafür in Syrien für Frieden zu sorgen und dort Ordnung schaffen zu können.

    Während immer mehr junge, kräftig syrische Männer hier chillen,
    schickt Merkel 1200 deutsche Soldaten nach Syrien in den Krieg.
    Ich fasse es nicht!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07