Seite 95 von 1789 ErsteErste ... 458593949596971051451955951095 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 17887

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.886 Antworten · 759.306 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.080
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Aber bitte mit Vollversorgung auf deutlich gesteigertem Niveau und Berücksichtigung und Förderung meiner kulturellen Idendität.
    Das wäre ja in Maspalomas gewährleistet.

  2.  
    Anzeige
  3. #942
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von samj_999 Beitrag anzeigen

    Ich kann und will es auch gar nicht versuchen, solche dummen Sichtweisen zu verstehen. Schon mal darüber nachgedacht, dass diese Menschen sicher deutlich lieber in ihrer Heimat leben würden In ihrem Kulturraum und ihrem normalen Umfeld? Leider lässt vielen das Schicksal keine Wahl
    Leider können viele dieser Männer für ihre Frauen und Kinder nicht halb so viel Verständnis entwickeln, wie Du für diese Männer. Frauen und Kinder bleiben einfach zurück. Was aber auch nicht so schlimm ist, weil Frauen in einigen dieser Länder eh keine Rechte haben und nichts zählen.

  4. #943
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.080
    Ob es sooo einfach ist. Denk Dich rein . Du hast vieleicht eine Freundin die im Dorf der Eltern lebt und schon vorehelich ein Kind mit ihr.
    Du hast aber Erwerbstechnisch keinerlei Chance jemals eine Familie zu ernähren und zu heiraten.
    Was liegt näher für einen jungen Kerl als dort hinzugehen wo vermeintlich Milch und Honig fließt ?

  5. #944
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Was liegt näher für einen jungen Kerl als dort hinzugehen wo vermeintlich Milch und Honig fließt ?
    Genau da liegt das Problem....

  6. #945
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Gravierender Frauenmangel in Deutschland :
    "Besonders gravierend wird sich dieser Faktor in den kommenden Jahren im Osten Deutschlands bemerkbar machen. Bedingt durch die Vereinigung, sank dort die Geburtenrate 1990 schlagartig auf etwa die Hälfte. Das bedeutet, die 1988, 1989 geborenen Jungs – heute in einem Alter, wo sie ihre ersten Erfahrungen mit Mädchen machen wollen – stehen vor einer ungewöhnlichen Situation. Ihnen stehen nur halb so viel zwei, drei Jahre jüngere Mädchen zur Auswahl. Von zwei Burschen geht einer leer aus.
    Ein zweiter Faktor verschärft das Problem:
    Abwanderung. Es wandern weiterhin doppelt so viel Ostfrauen in den Westteil Deutschlands ab wie umgekehrt. Bedeutet das, im Westen wird es keinen Frauenmangel geben? Leider nicht. Denn auch unter Westfrauen gibt es Abwanderung, am stärksten in Richtung USA, aber auch nach Frankreich, England usw. Und was viel schwerer wiegt: dieser Faktor wird nicht durch Zuwanderung ausgeglichen.
    Zuwanderung. Unter den Zuwanderern sind am stärksten junge, alleinstehende Männer vertreten.
    Frauen wandern ab, Männer zu – der Frauenmangel ist vorprogrammiert. Zudem schotten muslimische Migranten häufig Ihre Frauen mit Kopftuch und anderen „Maßnahmen“ systematisch gegenüber deutschen Männern ab. Muslimische Männer sind in deutschen Clubs und Diskotheken sehr präsent, während ihre Schwestern und Töchter häufig zu Hause bleiben müssen und nicht am freien Partnermarkt partizipieren dürfen. So ist es kein Wunder, dass in europäischen Diskotheken und freien Partnerbörsen ein eklatanter Männerüberschuss zu verzeichnen ist. Muslimische Männer sind oft mit deutschen Frauen liiert und auch verheiratet – umgekehrt kommt dies kaum vor, da der Koran die Liaison bzw. Heirat einer Muslima mit einem andersgläubigen Mann strikt verbietet."

    Über das Problem einer völlig fehl geleiteten Zuwanderungspolitik, bei der ein bestehender gravierender Frauenmangel in Deutschland noch verstärkt wird, haben sich unvoreingenommene, verantwortungsbewusste Menschen Gedanken gemacht und vernünftige Lösungsansätze entwickelt :

    "Aus den bereits geschilderten Gründen benötigt Deutschland jedoch junge, emanzipierte Frauen, die eine Beziehung mit deutschen bzw. christlichen Männern eingehen dürfen. Dies ist kurzfristig nur durch eine strikte Quotierung bei der Zuwanderungspolitik erreichbar. In den nächsten 10 Jahren müssten mindestens 4 Millionen junge, emanzipierte Frauen zuwandern – beispielsweise aus dem Ostblock, während die Zuwanderung von Männern in diesem Zeitraum auf ein Minimum zu reduzieren ist. Entsprechende Willkommensprämien, Stipendien und andere Werbungsprogramme für junge Zuwanderrinnen wären hier genauso probat wie man sie bisher hauptsächlich für hochqualifizierte, männliche Zuwanderer in technischen Berufen praktiziert hat.
    Auch bei den Visumsregelungen müsste eine entsprechende Quotierung zu Gunsten junger Ausländerinnen etabliert werden. Bisher ist es für junge, emanzipierte Ausländerinnen aus Entwicklungsländern extrem schwierig ein Schengen Visum für den Besuch des deutschen Lebensgefährten zu erhalten, u.a. weil die „Rückkehrbereitschaft“ seitens der deutschen Botschaften angezweifelt wird – unter dem Gesichtspunkt des beschriebenen Frauenmangels geradezu zynisch. Leider wird auch in den Mainstreammedien eine Heirat mit einer Ausländerin zumeist negativ dargestellt. Oft wird solch eine Beziehung gleichgestellt mit der „Unterdrückung der Frau und Sklaventum“. Es wird behauptet, die ausländische Frau wolle grundsätzlich nur das Geld des deutschen Mannes oder man bedient sich des Totschlagargument: „Der hat sich nicht genug angestrengt und deshalb keine abbekommen“. Bei Frauen, die einen Ausländer heiraten wird dies hingegen als positiv und tolerant dargestellt. Hier sind insbesondere die öffentlich rechtlichen Medien in der Pflicht für eine ausgewogenere, fairere Berichterstattung zu sorgen."

    http://societychanges.blogger.de/


  7. #946
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.080
    @ socky
    Du solltest die gewählten Volksvertreter nicht mit derart komplizierten , wenn auch logischen, Zusammenhängen konfrontieren.
    Das begreifen die nicht .

  8. #947
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Dass Problem liegt da drinn, dass unser Land due Falschen nicht abschiebt,
    sondern denen noch den Po mit Geld fuellt

  9. #948
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ob es sooo einfach ist. Denk Dich rein . Du hast vieleicht eine Freundin die im Dorf der Eltern lebt und schon vorehelich ein Kind mit ihr.
    Du hast aber Erwerbstechnisch keinerlei Chance jemals eine Familie zu ernähren und zu heiraten.
    Was liegt näher für einen jungen Kerl als dort hinzugehen wo vermeintlich Milch und Honig fließt ?
    Ich hoffe, dass es noch nicht so weit gekommen ist, dass man sich in Menschen die keine Verantwortung tragen können, oder wollen, hineinversetzen soll und man sich als Westeuropäer für eine charakterliche Eigenschaft wie Loyalität entschuldigen muss. Für mich passt jemand nicht in mein Wertesystem, der seine Frau und seine Kinder zurücklässt. Es ist schon seltsam, für was man heutzutage alles Verständnis entwickeln soll.

  10. #949
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.080
    Warst Du mal "upcounty" in Schwarzafrika uns Uwe ?

  11. #950
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.409
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Warst Du mal "upcounty" in Schwarzafrika uns Uwe ?
    Natürlich sind die Menschen dort anders gewachsen als ein Europäer und haben ein völlig anderes Leben. Nicht zuletzt darum, können und werden sich viele von diesen Menschen hier nie integrieren können.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07