Seite 938 von 1788 ErsteErste ... 43883888892893693793893994094898810381438 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.371 bis 9.380 von 17879

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.878 Antworten · 757.332 Aufrufe

  1. #9371
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.270
    Siehst es ja auch in Thailand. Während der arme brave Dler seiner Liebsten ein Haus hinstellt, baut der Schweizer gleich ein Hotttell oder sonst ein großes Anwesen.

  2.  
    Anzeige
  3. #9372
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Siehst es ja auch in Thailand. Während der arme brave Dler seiner Liebsten ein Haus hinstellt, baut der Schweizer gleich ein Hotttell oder sonst ein großes Anwesen.
    Die Wohneigentumsquote in Deutschland beträgt rund 43%, in der Schweiz sind es 34%.
    Frankreich liegt bei 58%, Österreich 64%, Grossbritannien bei 70% und Belgien 78%. Es
    kann natürlich sein, dass sich Herr Schweizer gleich ein Hotel baut, um darin zu wohnen.

    Nun zu Thailand:
    Das Schweizer "Hotel in Thailand" hat damit zu tun, dass etwa 3000 CHF Pension in TH ein
    kleines Vermögen sind, aber die Schweizer Freunde damit in der Heimat an der Armutsgrenze
    angesiedelt wären. Nicht alles unbesehen hinnehmen - besser nachdenken und nachprüfen!
    Viele Schweizer in TH sind tatsächlich Flüchtlinge der Altersarmut, so gut sie hier auch leben.



  4. #9373
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Kommen eigentlich noch Flüchtlinge ?? Ist so seltsam still in der deutschen Presselandschaft geworden ¿

  5. #9374
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    416
    wird von den abhängigen Medien ausgeblendet.

  6. #9375
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.793
    Zitat Zitat von Samuimike Beitrag anzeigen
    wird von den abhängigen Medien ausgeblendet.
    Wo sind denn dann bitte die unabhängigen Medien ? Und wieso hört man von denen so wenig ? Was ich bisher in sogenannten unabhängigen Medien gelesen habe, waren meist abstruse Verschwörungstheorien.

  7. #9376
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Ich habe gehört das die Flüchtlinge sich auf dem nachauseweg befinden, in ein Kriegs Gebiet wollen sie nicht.

  8. #9377
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Ich habe gehört das die Flüchtlinge sich auf dem nachauseweg befinden, in ein Kriegs Gebiet wollen sie nicht.
    Vielleicht wäre es doch besser gewesen, wenn die deutsche Regierung die Verfolger der Flüchtlinge nicht mit zu der Refugees Welcome Party eingeladen hätten.

  9. #9378
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Das ist die aktuelle Meldung:

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim G-20-Gipfel dafür geworben, mehr legale Aufnahmemöglichkeiten für Flüchtlinge in der EU zu schaffen und auch so die hohen Flüchtlingszahlen zu begrenzen.
    Die tickt doch nicht mehr richtig.. Hat völlig den Verstand verloren. Morgen empfiehlt sie vielleicht noch dem Justizminister , mehr Ladendiebstähle zu legalisieren und damit die hohe Kriminalitätsrate zu begrenzen.

  10. #9379
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Nicht alles unbesehen hinnehmen - besser nachdenken und nachprüfen!
    Sicher, .. und immer schön darauf achten, aus welcher politischen Ecke die Statistiken kommen und was man uns zu verarschenden Bürgern damit jeweils weismachen will..

    Je nachdenklicher ich deinen Bericht über die armen Schweizer und ihre äußerst mickrige Wohneigentumsquote lese, um so mehr wundert es mich, dass ausgerechnet die ärmsten Länder die höchste Wohneigentumsquote haben.

    Beispielsweise Rumänien..mit sagenhaften 97 Prozent. Vermutlich sind die restlichen 3 Prozent auch schon in Deutschland und der Schweiz als Gastarbeiter oder Sozialhilfeempfänger aktiv, um demnächst ebenfalls noch Wohneigentum erwerben zu können.

    Bei den Schweizer Armutsflüchtlingen, die ganzjährig in Thailand leben müssen, wird es sich dann auch wohl um fast die gleiche Sorte handeln wie in meinem Fall. Ich Teilzeit-Altersarmer muss nämlich im Winter auch regelmäßig 3 Monate nach Thailand flüchten , weil ich dann in dieser Zeit die in Deutschland durch überzogene Energiesteuern viel zu sehr hochgetriebenen Strom-, Gas- und Benzinpreise nicht mehr zahlen muss.

    Verglichen mit den von dir genannten Schweizer Altersarmen darf ich mich aber wohl immer noch als besonders "reich" fühlen, weil ich mir außer den 3 Energiekosten-Sparmonaten in Thailand und trotz des Rentenbezug in schwindsüchtigen Weich-Euros immer noch die verbleibenden 9 Monate Deutschlandaufenthalt leisten kann.


  11. #9380
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Von da kommt das Böse auch heute noch mehr denn je, doch das gilt nun ..politisch korrekt gesehen.. nicht mehr als das Böse, sondern es wird mit Hilfe linker Mainstream-Dogmatiker als Widerstand gegen Rechts ..also als das vermeintlich Gute .. propagandistisch vermarktet.
    Das denke ich nicht, dass ist eher eine art "Wiedergutmachung" des Verfassungsschutz, für 10 Jahre versagen in der "Verfolgung" von NSU-Terroristen und ihren zahlreichen, rechtslastigen Unterstützerkreis, die fast ungestört 10 Menschen ermorden konnten. Weil nun das gemeine Volk (natürlich nur böse Linke-Dogmatiker) so langsam mitbekommen hatten, dass der Spruch gilt: "Auf dem rechten Auge blind", sich nun nicht mehr verbergen lies, drehte man den Spieß um. ----- Anhang: Natürlich wurden dann die NSU-Terroristen-Bande blitzartig enttarnt und wie im richtigen 007-Film, erschossen sich die Mörder gegenseitig. Der vermutliche Kopf der Bande, Zschäpe, lässt sich heute von 5 Strafverteidigern vertreten, selbstverständlich auf Staatskosten und führt die Justiz an der Nase herum, wir leben schließlich im Rechtsstaat.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07