Seite 935 von 1793 ErsteErste ... 43583588592593393493593693794598510351435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.341 bis 9.350 von 17928

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.927 Antworten · 761.769 Aufrufe

  1. #9341
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.431
    Eine muslimische Bekannte meiner Frau, die vor ca. 30 Jahren nach Deutschland kam, meinte heute Wort wörtlich zu meiner Frau, dass die Merkel geisteskrank ist. Sie ist der Meinung, dass es hier bald Krieg geben wird und sie lässt kein gutes Haar an vielen muslimischen Männern. Weiter sagte sie, dass sie im Iran nicht annährend so leben könnte wir hier. Gut, dass sind Dinge die hier auch viele ähnlich sehen. Ich finde es aber mal interessant, dass von einer Muslima zu hören, die schon lange hier lebt und sich auch perfekt integriert hat. Sie sagte noch, dass sie auch Moslem ist, aber mit diesen Radikalen nichts gemein hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #9342
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.060
    So ist es. Die hier redlich Lebenden sind die Leidtragenden, wenn die Stimmung hier kippt.
    Die neuen Zuwanderer und die Terroristen schaden ihrem Ruf.

  4. #9343
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Offensichtlich verantworlich Monsieur Papin - der sein Handwerk unter unseren Vorfahren gelernt hatte.
    sehe ich auch so ......
    ein weiteres Dokument, diesmal ein ägyptischer Pass, wurde bei einem der Terroristen gefunden.

    Gruß
    Spencer

    ----------


    PS :
    kleine Korrektur : Papon war wohl der Name des schießwütigen Gendarms

  5. #9344
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    So ist es. Die hier redlich Lebenden sind die Leidtragenden, wenn die Stimmung hier kippt.
    Die neuen Zuwanderer und die Terroristen schaden ihrem Ruf.
    bei all dem Schlamassel sollte man auch tunlichst nicht vergessen, dass es leider auch die wirklich schutzbedürftigen Flüchtlingsschicksale, und zwar ebenfalls in großer Zahl, gibt.

    Deren Situation hat sich durch die momentane Entwicklung auch nicht gerade verbessert.

    Spencer

  6. #9345
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.533
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    sehe ich auch so ......
    ein weiteres Dokument, diesmal ein ägyptischer Pass, wurde bei einem der Terroristen gefunden.

    Gruß
    Spencer

    ----------


    PS :
    kleine Korrektur : Papon war wohl der Name des schießwütigen Gendarms
    Der Inhaber des syrischen Passes ist Anfang Oktober auf Leros (Griechenland) registriert worden.

    Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob die mit dem Pass nicht eine Falle stellen wollten. Der Sinn erschliesst sich mir zwar nicht, aber wer nimmt schon Papiere zu einem Anschlag mit.

    Einziger Grund der mir einfällt: Man wollte bei möglichen Kontrollen nicht vorzeitig scheitern.

  7. #9346
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    Natürlich ist das der Grund.

    Muß nicht zwingend der eigene Pass sein!

    Welcher Strassenpolizist bzw. Registrierungsbeamte erkennt denn einen gut gefälschten Pass!

  8. #9347
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Der Inhaber des syrischen Passes ist Anfang Oktober auf Leros (Griechenland) registriert worden.

    Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob die mit dem Pass nicht eine Falle stellen wollten. Der Sinn erschliesst sich mir zwar nicht, aber wer nimmt schon Papiere zu einem Anschlag mit.

    Einziger Grund der mir einfällt: Man wollte bei möglichen Kontrollen nicht vorzeitig scheitern.
    Mir fällt noch ein besonders wichtiger Grund ein.. :

    Bei erfolgreich durchgeführtem Terrorauftrag mit gelungener Flucht wollte der Terrorist sich wahrscheinlich unverzüglich zu einem Deutschlandbesuch aufmachen, um sich dort irgendwo ordnungsgemäß unter Vorlage des syrischen Passes als bedauernswerter Kriegsflüchtling registrieren zu lassen und dann allroundversorgt auf den nächsten Kampfauftrag seiner IS-Vorgesetzten zu warten.

    Genug Terroristen-Kollegen wird der IS schon längst in Deutschland eingeschleust haben. Das funktioniert ja auch kinderleicht bei den vielen illegalen Grenzübertretern, welche natürlich von niemandem auf mitgeführte Waffen und Sprengstoffe untersucht worden sind.

    Es ist also eigentlich schon keine Frage mehr, ob so etwas wie in Paris auch in Deutschland passieren kann, sondern es geht nur noch um das "Wann.."

    Die schlauen Polen (..mit Abstand größte EU-Subventionsempfänger ) reagieren bei der sich nun bietenden Gelegenheit .. sofort wieder unverzüglich zu Lasten des Hauptzahlemannes und bewährten Lastenesels Deutschland:

    AFP. Nach den Anschlägen von Paris will die neue polnische Regierung keine Flüchtlinge im Rahmen des EU-Umverteilungsprogramms aufnehmen. Dies kündigte der designierte Europaminister Konrad Szymanski an.

  9. #9348
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Natürlich ist das der Grund.

    Muß nicht zwingend der eigene Pass sein!

    Welcher Strassenpolizist bzw. Registrierungsbeamte erkennt denn einen gut gefälschten Pass!
    Wieso "gefälschter" Pass. ? Das wäre viel zu umständlich und unsicher. Der IS residiert doch in Syrien , wo er viele Städte (..inklusive Ämter ) erobert hat und deshalb auch problemlos in der Lage ist , echte Syrische Pässe auszustellen. Das macht er übrigens nicht nur für Terroristen, sondern es wurde doch schon in Presseberichten erwähnt, dass sich die IS-Truppe unter anderem auch damit finanziert, dass jeder der genug Geld hat, sich dort einen syrischen Pass für ca. 500 Euro kaufen kann. Das ist ja auch ein Grund dafür, dass hier sogar viele Schwarzafrikaner mit echtem syrischen Pass als vom IS verfolgte "syrische" Flüchtlinge ankommen.

  10. #9349
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.060
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    bei all dem Schlamassel sollte man auch tunlichst nicht vergessen, dass es leider auch die wirklich schutzbedürftigen Flüchtlingsschicksale, und zwar ebenfalls in großer Zahl, gibt.

    Deren Situation hat sich durch die momentane Entwicklung auch nicht gerade verbessert.

    Spencer
    Ja, richtig. Aber des Böse kommt unerkannt aus ihrer Mitte.

  11. #9350
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.940
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Auf solche Meldungen geb ich erstmal nichts. Allerdings dürfte inzwischen jedem klar sein, das unter den Flüchlingen nicht nur friedliche, nette und liebe Menschen zugange sind. Soviel Realismus und Erkenntnis muss wenigstens da sein das es nicht die generelle Masse an Flüchtlingen betrifft sondern halt ein "paar" (in Klammern, denn niemand kennt die Zahlen und die kritische Masse) Terroristen die diese Flüchtlingssituation zu ihren Zwecken mißbraucht.
    Herrlich, Dummheit at its best.Mit deiner Meinung bist du jetzt ein ganz vorsichtiger, oder ich drücke es mal anders aus, ein rantastender Nahzieh.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07