Seite 927 von 1794 ErsteErste ... 42782787791792592692792892993797710271427 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.261 bis 9.270 von 17933

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.932 Antworten · 762.103 Aufrufe

  1. #9261
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.299
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Es gibt genug Hinweise in wessen Interesse der Hosenanzug agieren koennte.
    Hatte ja schon mal an anderer Stelle den Verdacht geäußert, dass die Bundeskanzlerin möglicherweise gar nicht den nötigen Handlungsspielraum hat. Vielleicht ist Übertreibung dessen was verlangt wird, die einzige Chance irgend wann mal eine Normalisierung herbeizuführen. Gott weiß es, ich nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #9262
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    ebend, wie autark ist deutschland......
    nun sollen auch noch euro milliarden fuer die tuerken fliessen, weil die eu keine mittel habe ????
    steffen vogel csu bringt es auf den punkt, bayer stuende als nationalstaat besser da, als mit 5 mrd. laenderfinanzausgleich.

    mfgpeter 1

  4. #9263
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hatte ja schon mal an anderer Stelle den Verdacht geäußert, dass die Bundeskanzlerin möglicherweise gar nicht den nötigen Handlungsspielraum hat. Vielleicht ist Übertreibung dessen was verlangt wird, die einzige Chance irgend wann mal eine Normalisierung herbeizuführen. Gott weiß es, ich nicht.
    Du meinst wie eine Impfung ?
    Absichtliche Infektion mit abgeschwächten Erregern um anschließende Immunität zu erreichen ?

    In diesem Fall ist die Impfdosis wohl etwas zu üppig ausgefallen -
    ein kleiner Kunstfehler ........... oder ?

  5. #9264
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.421
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hatte ja schon mal an anderer Stelle den Verdacht geäußert, dass die Bundeskanzlerin möglicherweise gar nicht den nötigen Handlungsspielraum hat. Vielleicht ist Übertreibung dessen was verlangt wird, die einzige Chance irgend wann mal eine Normalisierung herbeizuführen. Gott weiß es, ich nicht.
    Ich verstehe was Du meinst.

    Aber - das wuerde bedeuten sie will letztendlich dem Volk gutes tun. Dem ist aber nicht so, denn an vielen anderen Stellen zeigt sich das deutlich erkennbar, wenn man die Konzequenzen bedenkt, was diese Volksverraeter vorhaben.

    Als Beispiel nenne ich TTIP, CETA und TISA

    Stop TTIP CETA TISA


    Die Einwanderungswelle ist meiner Ansicht nach "Mittel zum Zweck" und deren Konzequenzen werden hier gut beleuchtet...


  6. #9265
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    ebend, wie autark ist deutschland......
    nun sollen auch noch euro milliarden fuer die tuerken fliessen, weil die eu keine mittel habe ????
    steffen vogel csu bringt es auf den punkt, bayer stuende als nationalstaat besser da, als mit 5 mrd. laenderfinanzausgleich.

    mfgpeter 1
    Die Türken sind ja erst der Anfang (3 Mrd €++), es folgen UN (wobei ich das noch verstehe, sofern die Flüchtlingsläger davon profitieren), Afrika (Konferenz der EU auf Malta!).
    Da wurden ja auch schon mal 1,8 Mrd € zugesagt und eine Verdopplung in Aussicht gestellt! Hauptzahler ist natürlich Deutschland. Ob die Engländer und Franzosen und der ganze EU-Rest da mitmachen ist wohl mehr als fraglich, bei den bisher beschlossenen Hilfsfonds tröpfelt es ja nur! Ist wie bei der Umverteilung der 160 Tsd Flüchtlinge!!

    Gestern in den Nachrichten wurde einer der auf die €-Flut wartenden schwarzen Demokraten (!!) aus Afrika gezeigt; man konnte richtig mit Händen greifen wie der sich über die zu erwartenden € auf sein eigenes Konto freute.

    Ich frage mich, wie blöd kann man sein zu glauben das Türken und Afrikaner für Europa die Arbeit tun und die Flüchtlinge zurückhalten oder zurücknehmen werden.

    Europa macht sich erpressbar von irgendwelchen Despoten !!

    Ohne sichere Aussengrenzen ist dieses Europa zum Scheitern verurteilt!

  7. #9266
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Die afrikanischen Landesväter sind in bedrückend großer Zahl echte Kleptokraten, und so fließen vermutlich zwischen 50 und 80 Prozent der an ihre Staaten gezählten Gelder auf ihre Privatkonten. Denen gehören in besten Wohnlagen von Paris ganze Straßenzüge!

    Schaut man sich zum Beispiel Angola an, könnte man heulen. Das Land ist im Grunde reich, viele Bodenschätze, aber seit Jahrzehnten bereichert sich die herrschende Klasse hemmungslos an den Einnahmen.

    Klar, Außengrenzen sichern, das tut not, keine Frage. Nur, wie soll man das effizient hinkriegen?

  8. #9267
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.432
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Wenn ich sowas lese sträubt sich immer mein Resthaupthaar. Zwischen geschriebener und gelebter Steinzeitkultur besteht doch irgendwie ein Unterschied.....
    Das frühe Christentum wird mangels fehlender Argumente für die "Religion des Friedens" immer wieder gern als Totschlagargument eingesetzt. Ähnlich wie die N.azi und Rassistenkeule. Was soll man auch für eine "Religion" für Argumemte bringen, die in der Gegenwart überall wo sie auftaucht negative Begleiterscheiningen mit sich bringt? Da bringt man denn doch lieber irgendwelche sinnfreien Vergleiche, oder versucht die Gesrächspartner zu diskreditieren und in die rechte Ecke zu stellen.

  9. #9268
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.432
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    nochhmal zur einfall prominenz

    die zahlen in unterkuenften sind unbekannt, keiner weiss welche anzahl eingefallen ist.
    dolmetscher entscheiden wer syrer oder wer iraker etc...ist
    bildung wird herabgesetzt
    deutschland wird zum sammelbbecken fuer das sozial praekarit einer kulturfremden welt ohne integrationsperspektive
    deutschland erfaehrt die einschleppung von ansteckenden krankheiten wie tbc etc..
    Ist schon geil, sie wollen die Flüchtlinge integrieren, sind aber nicht einmal in der Lage sie zu zählen. Wie es mit der Integrationsbereitschaft einiger Flüchtlinge ausschaut, kann man ja alleine schon daran erkennen, dass sie nicht mal die ersten Regeln des Gastlandes einhalten und sich der Registrierung entziehen.

  10. #9269
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Gestern in den Nachrichten wurde einer der auf die €-Flut wartenden schwarzen Demokraten (!!) aus Afrika gezeigt; man konnte richtig mit Händen greifen wie der sich über die zu erwartenden € auf sein eigenes Konto freute.
    ...und sich damit zum eigenen Machterhalt mit Waffen Made in Germany eindecken kann.
    DE hat doch schon ca. 6 Mio. Arbeitslose (incl. aller aus der offiziellen Statistik rausgerechneten Umschüler etc.).
    Jetzt kommen mittelfristig noch 2-6 Mio. Asylsuchende/Migranten (incl. Nachzug) dazu. Was spielen da noch die paar Tausend Beschäftigten bei der Schließung aller deutschen Waffenschmieden für eine Rolle? Warum heißt es hier nicht auch: "Das schaffen wir"?
    Das wäre zumindest konsequent.
    Die deutschen Waffenschmieden (bzw. deren Eigentümer/Anteilseigner) verdienen sich dumm und dämlich und die Folgen werden auf dem Rücken der Allgemeinheit ausgetragen. Wann kommt der Flüchtlings-Soli? Es ist wie immer: Umverteilung von Unten nach Oben.

  11. #9270
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ist schon geil, sie wollen alle Flüchtlinge integrieren, sind aber nicht einmal in der Lage sie zu zählen. Wie es mit der Integrationsbereitschaft einiger Flüchtlinge ausschaut, kann man ja alleine schon daran erkennen, dass sie nicht mal die ersten Regeln des Gastlandes einhalten und sich der Registrierung entziehen.
    Es scheint ja so zu sein, dass diese Herrschaften auch ohne Registrierung Ansprüche stellen können und irgendwie versorgt werden. Wie kann das funktionieren? Für einen Yoghurtbecher bei der Tafel zu bekommen braucht man doch schon einen Berechtigungsschein einer Behörde.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07