Seite 925 von 1790 ErsteErste ... 42582587591592392492592692793597510251425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.241 bis 9.250 von 17900

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.899 Antworten · 760.314 Aufrufe

  1. #9241
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.288
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Kann- bzw. muss man so was ernst nehmen?

  2.  
    Anzeige
  3. #9242
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Ich sah gerade die Pressekonferenz der Kanzlerin auf NTV.Die haben eine Telefonumfrage durchgeführt. Titel: Versagt die Bundesregierung in der Flüchtlingskriese?Ja = 96%Nein = 4%Deutlicher kann ein Tritt in den Hinter nicht sein. Ich vermute aber, dass der durch vieles Aussitzen abgestorben, damit gefühllos ist.

  4. #9243
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.096
    Video | Regierungserklärung von Michael Müller Machtwort des Regierenden Bürgermeisters - "Eine Verweigerungshaltung wird es nicht mehr geben"

    https://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/2015/11/regierungserklaerung-abgeordnetenhaus-michael-mueller-fluechtlin.html

  5. #9244
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.572
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Kann- bzw. muss man so was ernst nehmen?
    Aber 100%. Das ist der nächste Durchgriff in die Grundrechte der Bürger. Wenn das Wetter nicht so mild wäre, dann hätten wir das schon seit einigen Wochen. Ich hatte schon einen Brief von meinem "Bürgermeister" in der Post (ländliches Gebiet). Es wurde angefragt, ob ich an Gemeinde Leerstand vermieten will. Wie gesagt, erst mal Anfrage........Auf dem Dorf sieht man sich ja auch mal. Ich habe klar zu verstehen gegeben, dass ich mit der Kettensäge auf jeden warte, der glaubt, meinen Grund und Boden ohne meine Zustimmung betreten zu dürfen/müssen.

  6. #9245
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Video | Regierungserklärung von Michael Müller Machtwort des Regierenden Bürgermeisters - "Eine Verweigerungshaltung wird es nicht mehr geben"

    https://www.rbb-online.de/politik/th...luechtlin.html
    Generell ist an Hilfsbereitschaft nichts anzusetzen.

    Wenn Hilfe jedoch nach dem Gieskannenprinzip, also ohne Rücksicht darauf, ob der Empfänger auch berechtigt ist, verteilt wird, so macht das System mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit eine große Anzahl von Menschen glücklich, die a.) Hilfen gar nicht notwendig hätte und b.) gar nicht empfangsberechtigt ist.

    Ich sehe noch das Vid mit Gabriel mit seiner Wutrede vor dem Asylantenheim ("Pack")...da saßen garantiert eine große Anzahl von Antragstellern drin, die unter Angabe falscher Tatsachen nach D gekommen sind...die müssen bis zu den Ohren gegrinst haben, als sie den Gabriel haben reden hören.
    Naiv bis zum geht-nicht-mehr...

    Ich muß mich immer wieder über diese doofen einfältigen Deutschen wundern, die zwar idR. hochgebildet sind, aber vom aussereuropäischen Ausland, seinen Verhätlnissen und seinen Kulturen null Ahnung haben.
    Glauben die Gutmenschen denn, dass die finanziell Armen im goldenen Halbmond etwa wie die Armen in Hollywoodfilmen dahinvegetieren ?
    Kommt diesen Menschen eigentlich auch mal in den Sinn, dass die Armen womöglich aufgrund ihres eigenen Unvermögens arm sind, ergo selbst schuld sind ?

    Mann, Mann, Mann...

  7. #9246
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Wie will man eine Religion aus der Steinzeit an Europa anpassen? Das wird unmöglich sein. Und ist auch nicht unser Problem, jeder der hier Asyl haben will sollte den Quran in die Tonne werfen müssen.
    Ohne gesicherte überprüfte Identität darf hier niemand einreisen. Das ist halt so und wenn es kilometer lange Staus an den Grenzen gibt.
    Jeder Flüchtling weis inzwischen wie das hier abläuft und es keine Geldbäume gibt.
    Was ist mit den Menschen in Syrien, die kein Geld für die Schleuser haben?
    Warum kämpfen die zigtausenden jungen Männer nicht für ihre Heimat?

  8. #9247
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.417
    Das predigen wir hier schon seit einiger Zeit.
    BAMF-Personalrat spricht Asylverfahren Rechtsstaatlichkeit ab - DIE WELT

  9. #9248
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    828
    Offensichtlich versucht man, Verantwortlichkeiten langsam zu verschieben.

    https://www.facebook.com/tagesschau/...99407/?fref=nf

  10. #9249
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.417
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Offensichtlich versucht man, Verantwortlichkeiten langsam zu verschieben.

    https://www.facebook.com/tagesschau/...99407/?fref=nf
    Langsam kommen sie auch Stück für Stück mit weiteren unangenehmen Wahrheiten raus. Wie jetzt auch offiziell zugegeben wurde, sind Massen von Flüchtlingen nicht erfasst worden und es wurde auch offen ausgesprochen, dass keine rechtsstaatliche Abarbeitung der Asylanträge mehr möglich ist. Es wurde auch seitens der Regierung zugegeben, dass niemand weiß wieviele, geschweigen denn welche Menschen ins Land gekommen sind. Was das auf lange Sicht für die Sicherheitslage in Deutschland bedeutet, kann sich jeder selber ausmalen. Die Verantwortlichen werden sich später damit herausreden, dass die Lage durch die großen Massen zweitweise nicht mehr kontrollierbar war.

    Regierung hat keinen Überblick über Anzahl der Flüchtlinge? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  11. #9250
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Wie will man eine Religion aus der Steinzeit an Europa anpassen? Das wird unmöglich sein. Und ist auch nicht unser Problem, jeder der hier Asyl haben will sollte den Quran in die Tonne werfen müssen.
    Was ist denn mit der Christlichen Religion?
    Ist das nicht auch aus der Steinzeit?
    Die Bibel ist um vieles älter als der Quran. Also alles in die Tonne?
    Wenn ihr mal im alten Testament schaut, da waren Menschenopfer an der Tagesordnung.
    Abraham wollte Isaak opfern.

    Gruß Manni

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07