Seite 920 von 1792 ErsteErste ... 42082087091091891992092192293097010201420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.191 bis 9.200 von 17915

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.914 Antworten · 760.748 Aufrufe

  1. #9191
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.551
    @sombath

    die zugereisten sind illegal, entsprechend genfer covention art. 1. abs2.

    mfgpeter 1

  2.  
    Anzeige
  3. #9192
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Ist das nur ein Hoax, oder ist da was Wahres dran? Kennt jemand diese BZ-Berlin?

    Plante Müller das Eindringen in Privatwohnungen? ? B.Z. Berlin

  4. #9193
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter von mir hält D für ein per se Ausländerfreundliches Land. Er ist seit kurzem mit einer Thailänderin zusammen. Der wird sich wundern, wenn er sich erstmals um die Einladung von Familienanghörigen etc. kümmern wird.
    Da wird noch 120 Prozent perfekt kontrolliert und versucht, möglichen Schaden von Deutschland abzuwenden. Die Bürokratiemaschinerie läuft ungestört und buchstabengetreu wird nach den aus Deutschland vom auswärtigen Amt vorgegebenen Vorschriften gearbeitet. Die Kontrollstelle Deutsche Botschaft befindet sich aber nicht in Deutschland, sondern in Thailand.

    Genau so sollte und könnte es ja auch bei Flüchtlingen laufen. Kontrollstellen bzw. Registrierstellen der Zuwanderungswilligen außerhalb Deutschlands und dort dann schon die Entscheidung über Anerkennung oder Ablehnung der Antragsteller. Wenn die Leute nämlich erst einmal illegal in Deutschland eingedrungen sind, ist es bereits zu spät. Die bleiben hier..egal ob mit oder ohne Genehmigung..und die Abschiebung ist wegen der verrückten deutschen Gesetze praktisch nicht mehr durchführbar.

    Selbst die Vollversorgung inklusive Taschengeld kann lt. geltender Gesetze auch den illegal nach Deutschland gekommenen Ausländern nicht verweigert werden. Im TV berichteten ehrenamtliche Helfer, dass nicht einmal randalierenden Flüchtlingen, welche das Mobiliar in ihrer Aufnahmeeinrichtung kaputtgeschlagen haben, als Disziplinarmaßnahme das Taschengeld gekürzt oder entzogen werden konnte.

    Unbedingt notwendige Gesetzesänderungen kriegt die große Koalition überhaupt nicht mehr zustande, weil sich SPD und CDU/CSU gegenseitig blockieren. Was eine Partei vorschlägt wird von der anderen abgelehnt, weil niemand der Konkurrenz zugestehen will, die entscheidenden Maßnahmen zur Lösung oder zumindest Abmilderung des Flüchtlingsproblems erarbeitet und durchgesetzt zu haben.

    Das Problem bei der geplanten Einrichtung von Registrierstellen außerhalb Deutschlands war beispielsweise, dass die SPD-Führung den Vorschlag ganz empört abgelehnt hat. Siegmar Gabriel will die Flüchtlinge eben innerhalb Deutschlands registrieren. Wie er die dort Abgelehnten dann wieder rausbekommt, .. darüber können sich die Politiker ja noch später genug streiten. Gewählt werden sie von den meisten deutschen Gutmenschen sowieso wieder.

    Dem ganzen Spuk ein Ende machen können daher nur die anderen EU-Länder, indem sie weiterhin konsequent Deutschland das Flüchtlingsproblem allein überlassen, so dass im Laufe der Zeit anhand der zu erwartenden negativen Folgen auch der letzte deutsche Gutmensch merkt, wie dämlich die deutsche Regierung ist, bzw. er selbst, weil er sich solche Volksverräter freiwillig gewählt hat.

    Schön auch, dass die Engländer schon wieder ihr eigenes nationales Süppchen kochen und die EU zu ihrem persönlichen Vorteil "reformieren" wollen. Deutschland wird also zwecks Rettung der "EU-Gemeinschaft" schon wieder Zugeständnisse machen müssen und sämtliche Lasten tragen, welche die in der EU ausschließlich auf ihre eigenen Vorteile bedachten Engländer ganz locker von sich abschütteln.

    Das merken natürlich auch andere EU-Länder und werden dem englischen Beispiel folgen, so dass für EU-Oberzahlemann Deutschland hoffentlich bald der Punkt erreicht ist, an dem die Volksverarschungs-Propaganda der Regierung auch von den letzten Gutmenschen angesichts der mit absoluter Sicherheit zu erwartenden immer höheren Belastungen nicht mehr auf fruchtbaren Boden fällt und endlich der ganze etablierte politische Volksverräter-Sauhaufen in Berlin ganz demokratisch abgewählt wird.

    Ob wir anschließend dann wieder einen ordentlich durchgreifenden "Führer" oder eine "Führerin" der Marke Le Pen oder Geert Wilders bekommen, muss abgewartet werden.


  5. #9194
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.551
    @ironman

    das war angedacht sollte eine verodnung laufen. willst du einzelnen verordnungen aufgezaehlt sehen ,gerne!!!!!

    mfgpeter1

  6. #9195
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen


    ...........Selbst die Vollversorgung inklusive Taschengeld kann lt. geltender Gesetze auch den illegal nach Deutschland gekommenen Ausländern nicht verweigert werden. Im TV berichteten ehrenamtliche Helfer, dass nicht einmal randalierenden Flüchtlingen, welche das Mobiliar in ihrer Aufnahmeeinrichtung kaputtgeschlagen haben, als Disziplinarmaßnahme das Taschengeld gekürzt oder entzogen werden konnte. .................
    So wie dieses Beispiel eines Senegalesen zeigt:
    Tegernsee: Flüchtling rastet mehrmals aus - Konsequenzen | Tegernsee

  7. #9196
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.428
    Ich verstehe unsere Politiker immer weniger. De Maiziere will jetzt tatsächlich auf einmal Dublin wieder einsetzen. Büschen spät, wie ich finde. Da frage ich mich, warum man Dublin denn überhaupt ausgesetzt hat? Das wissen die wohl selber nicht. Zusätzlich kommt bei mir noch die Frage auf, wie man das bei Zigtausenden nicht registrierten Flüchltingen auf die Reihe bringen will. Ich gehe mal, davon aus, dass die selber das auch nicht wissen. Aber egal, man kann ja erstmal drüber reden und in der Zwischenzeit kommen eh wieder Tausende Einwanderer ins Land.

    Obwohl die Kapazitäten genau so erschöpft sind wie die ehrenamtlichen Helfer, sind die SPD Politiker ganz heiss darauf noch mehr Flüchtlinge nach Deutschland einzuladen. Die Logik verstehe ich irgendwie auch nicht.

  8. #9197
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Da frage ich mich, warum man Dublin denn überhaupt ausgesetzt hat? Das wissen die wohl selber nicht
    Wenn widerstrebende Kräfte wirken, entsteht solch ein Schlingerkurs.

    Ich hoffe auf eine Rückkehr zur vormerkelschen CDU.

  9. #9198
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Man hat den Eindruck das jeder Politiker in Berlin mal was in die Kamera blöcken darf, was dann auch als Stellungnahme der GroKo oder der Opposition von der jeweiligen Gegenseite ernst genommen wird (nur leider vom Wähler nicht, der schüttelt eigentlich nur noch den Kopf angesichts dieser Kopf- und Planlosigkeit).

    Ich habe ja geschrieben, die Merkel hat keinen Plan (hat der Schröder ja auch schon so gesehen). Die sitzt nur im Hintergrund und lässt jeden mal machen. Wenn das dann funktioniert oder sich durchsetzt ist sie auch dafür bzw. war sie schon immer dafür.

    Diese Politiker hat Deutschland nicht verdient (und diese Journallie auch nicht!)

  10. #9199
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Noch ein Beispiel für den friedlichen Islam:



    Thailändische Buddhisten sind wirklich Scherenschleifer
    Wenn sie am Ende alle gestorben sind, dann wird dieses Land den Muslimen gehören und Allah wird sie, die Thai-buddhistischen Scherenschleifer, bestrafen

  11. #9200
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    @lucky2103: thailändische buddhisten sind wirklich scherenschleifer
    wenn sie am ende alle gestorben sind, dann wird dieses land den muslimen gehören und allah wird sie, die thai-buddhistischen scherenschleifer, bestrafen
    Islam ist Frieden!

    Wer etwas anderes sagt,
    soll sterben!

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07