Seite 92 von 1788 ErsteErste ... 428290919293941021421925921092 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 17880

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.879 Antworten · 758.558 Aufrufe

  1. #911
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Wir haben uns jetzt, in Erwartung der vielen Fluechtlinge aus dem nahen Osten,
    ein Hausschwein angeschafft,
    Bringst Du das Hausschwein morgen mit? Die Antifa gibt nämlich morgen ein Gastspiel bei den Hardcore-Rassisten in Harvestehude(ich wusste immer schon, das da nur N.azis wohnen). Ich habe morgen wegen familierer Aktivitäten leider keine Zeit. Ausserdem hatte ich diese Woche keine Zeit, Steine zu suchen und meine Molowcocktailflaschen mit Benzin zu füllen, um damit die N.azis in Harvestehude zu bewerfen und deren Auto abzufackeln. Aber ich denke mal, dass bekommen die Mitglieder der Alianz der Anständigen auch ohne mich hin.

    Ich wünsche den Schwestern und Brüdern, von der Antifa, für morgen alles Gute und ein sicheres Wurfhändchen. Und bitte nicht die Farbe vergessen, um die Häuser in Harvestehude buntlandgemäß anzumalen. In der Schanze habt ihr das ja schon ganz gut hinbekommen, dass die Häuser nicht alle gleich aussehen. Ach, das Wichtigste hätte ich fast vergessen, ihr seid morgen dort anwesend, um die Menschenrechte zu vertreten und jeder der nicht so denkt wie ihr, hat es nicht verdient Menschnrechte zu haben. Also, auf ein fröhliches, brutales und gewaltvolles Eintreten für die Menschenrechte.

    Aufruf | 29.03.2015 | Rassismus benennen. Die Mitte entlarven!

  2.  
    Anzeige
  3. #912
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen


    Aber wir brauchen dringend ein Einwanderungsgesetz, von dem das Land profitiert, am besten mit einer Punkteregelung für Qualifikation, Sprachkenntnisse, Alter etc. Da stimmen wir überein. Und diejenigen, die nicht bleiben dürfen, die aus sicheren Herkunftsländern kommen, müssen in spätestens 4 Wochen und nicht erst in Monaten oder gar Jahren wieder zurück, dann sind auch die Kosten überschaubar und das spricht sich in den Herkunftsländern rum. Aber da traut sich die Groko leider nicht ran, das wird wohl diese Legislaturperiode nichts mehr werden.
    Das hört sich vernünftig an. Das was momentan in Deutschland abgeht, kann so nicht gut gehen. Ich bin der Meinung, dass es eigentlich eine menschliche Sauerei der westlichen Läner ist, dass in den Krisenländern den Menschen nicht mehr geholfen wird. Gut, die männlichen Flüchtlinge die es schaffen aus den Kriegsgebieten herzukommen, sind hier aufzunehmen, gar keine Frage. Frauen und Kinder bleiben aber leider zum größten Teil in den Kriegsgebieten zurück. Für Männer, die ihre Frauen und Kinder dort zurücklassen, habe ich kein Verständnis. Ebenso wenig, für Asylsuchende, die hier schon in den Unterkünften randalieren.

  4. #913
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Peter Reisse bringt es in der FAZ auf den Punkt. Seine Erkenntnis kann ich voll unterschreiben !

    "Besser spät aufgewacht als nie mehr!
    PETER REISSE 3 (BUCHFINK) - 29.03.2015 09:43
    Es muß festgestellt werden, das gerade die zweite, dritte Generation der Zuzügler, die Schulversager, sich auf ihre Wurzeln besinnen und unserer Gesellschaft den Kampf ansagen. Sie, die nichts zu verlieren haben, ihr eigenes Leben gering einschätzen, das der anderen noch viel weniger, sind die Früchte einer dummen, unprofessionellen Einwanderungspolitik, die keine ist. Die Linke, SPD und Grüne importiert ihre zukünftigen Wähler, spricht sich folgerichtig für schnellere Einbürgerung aus, um mit den Einwanderern ihre Wahlen zu gewinnen. Und je dümmer, desto lieber. Wir importieren mit den Flüchtlingsströmen den Terror, destabilisieren unsere überforderte Gesellschaft. Es muß Schluß sein mit diesem Gutmenschen-Schwachsinn, der nicht gut ist. Also Schluß mit der vorbehaltlosen, unkritischen Einwanderung und Schluß mit dem gedankenlosen Gebrauch von Begriffen wie Willkommenskultur und Abschiebung."

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-13471044.html

  5. #914
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    manchmal frage ich mich,

    ob das Leben in Thailand einen verändert,

    man sieht die Nachrichten,

    und hört, das man eine Art Herde von Schwarzafrikanern in Bkk angetroffen hat,



    die Polizei hat sie natürlich präventiv festgenommen,
    und musste feststellen, dass alle mit einem legalen Touristenvisum eingereisst waren.

    Natürlich wurde sofort ein Drogenschnelltest durchgeführt,
    weil, was machen soviele Schwarze in einer Herde in Bkk ?

  6. #915
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    waren.

    Natürlich wurde sofort ein Drogenschnelltest durchgeführt,
    weil, was machen soviele Schwarze in einer Herde in Bkk ?
    Sollte sich der deutsche Michl mal ein Beispiel dran nehmen.
    Die Herden haben hier in der Regel kein Visum.....

  7. #916
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Sollte sich der deutsche Michl mal ein Beispiel dran nehmen. Die Herden haben hier in der Regel kein Visum.....
    ................. dafür aber reichlich Drogen.??????

  8. #917
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ................. dafür aber reichlich Drogen.??????
    Das sind doch Vorurteile....😂

  9. #918
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Das sind doch Vorurteile....��
    Wofür habe ich sonst die ganzen Ausrufezeichen gesetzt.http://www.nittaya.de/images/smilies/cool.png

  10. #919
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.545
    hier zahlen der griechischen kuestenwache :

    an den ufern der tuekenkei sitzen 2.5 mio illegale, die auf die ueberfahrt warten.
    aus anderen medien wurde verlautbart in libyen saessen auch noch 1.5 mio , die warten.

    in den usa ist die seit 2006 unter zuwanderern gesprochene lingo nicht spanisch sondern arabisch dank hussein obama.

    mfgpeter1

  11. #920
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    hier zahlen der griechischen kuestenwache :
    an den ufern der tuerkei sitzen 2.5 mio illegale, die auf die ueberfahrt warten.
    aus anderen medien wurde verlautbart in libyen saessen auch noch 1.5 mio , die warten.
    Dazu passt diese Lesermeinung in der FAZ :

    "Wieder wird uns ein schlechtes Gewissen gemacht
    BENJAMIN DIEKMANN (BENNI7855) - 02.04.2015 09:15
    Wie oft durfte ich in den vergangenen Monaten von armen, ausgebeuteten, vorzugsweise afrikanischen Menschen lesen, die gezwungen sind, ihr Land zu verlassen und sich ins das reiche Europa aufzumachen? So schlimm die Situation für diese Menschen auch ist, es ändert rein gar nichts an der Tatsache, das Europa und insbesondere Deutschland nicht sämtliches Leid und Armut des afrikanischen Kontinents beseitigen kann, auch nicht durch die Aufnahme weiterer 100.000er Menschen hier. Warum passiert hier nichts? Warum wird uns ständig ein schlechtes Gewissen eingeredet? Warum wollen alle nach Deutschland und Schweden und passieren dabei 20 sichere Drittländer, die ebenfalls Schutz vor dem angeblichen Leid bieten? Sinnvoll wäre eine wirksame Abschreckung in der Weise, wie es Australien erfolgreich umsetzt, verbunden mit einer Rückschleppung der Boote an die afrikanische Küste und zwar umgehend."

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-13514279.html

    Die deutschen Parteien, die im Bundestag und in den Landtagen regieren, kündigen immer kurz vor Wahlen vollmundig an, wie sie die bisher völlig verfehlte Asyl-und Migrationspolitik ändern wollen.
    Nach den Wahlen geschieht nichts - rein gar nichts !

    Das Lügen-Staatsfernsehen ARD und ZDF verschweigt die wahren Probleme und spielt die Gefahren durch die ständig steigende unkontrollierte Zuwanderung von Wirtschafts-und Armutsflüchtlingen herunter.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07