Seite 903 von 1792 ErsteErste ... 40380385389390190290390490591395310031403 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.021 bis 9.030 von 17917

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.916 Antworten · 761.070 Aufrufe

  1. #9021

  2.  
    Anzeige
  3. #9022
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Gelebte Willkommenskultur

    Mit dem Projekt "Begegnungs-Café und Willkommenskultur" soll der Grundrahmen für den zukünftigen Dialog zwischen Flüchtlingen und Einheimischen geschaffen werden. Die Flüchtlinge werden ab Mitte Dezember im alten Postgebäude untergebracht. ----- Die ehrenamtliche Hilfe für die in den kommenden Wochen erwarteten Asylbewerber nimmt immer konkretere Gestalt an. Das zeigte sich bei der ersten Besprechungsrunde der Fachgruppe mit dem Namen Begegnungs-Café und Willkommenskultur im Paul-Gerhard-Saal der evangelischen Kirchengemeinde. ----- Meßkirch: Flüchtlinge: Ehrenamtliche Helfer sind bereit | SÜDKURIER Online

  4. #9023
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.528

  5. #9024
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Wie müssen sich die ca 26 Mio Arbeitslosen in der EU, davon viele junge Leute in Spanien, Griechenland, Portugal, etc verarscht vorkommen.
    Da werden, statt den Europäern zu helfen, muslemische, unausgebildete Analphabeten in die EU geholt und vorne und hinten gepampert.

    Eigentlich unfassbar!

  6. #9025
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Ich denke der will seinen Rausschmiss provozieren!!

    Der Altmaier sagt an was Sache ist und er muß liefern. Kann er nur verlieren!

  7. #9026
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Mit dem Projekt "Begegnungs-Café und Willkommenskultur" soll der Grundrahmen für den zukünftigen Dialog zwischen Flüchtlingen und Einheimischen geschaffen werden. Die Flüchtlinge werden ab Mitte Dezember im alten Postgebäude untergebracht. ----- Die ehrenamtliche Hilfe für die in den kommenden Wochen erwarteten Asylbewerber nimmt immer konkretere Gestalt an. Das zeigte sich bei der ersten Besprechungsrunde der Fachgruppe mit dem Namen Begegnungs-Café und Willkommenskultur im Paul-Gerhard-Saal der evangelischen Kirchengemeinde. ----- Meßkirch: Flüchtlinge: Ehrenamtliche Helfer sind bereit | SÜDKURIER Online
    Das wir bestimmt ein Spaß, wen Nils-Torben und Leonie-Sophie zu Schweinshaxen und Bier mit den jungen Männern dort ins Gespräch kommen. Das wird bestimmt Schule machen. Vielleicht mache ich so etwas auch mal bei uns in Hamburg am Volkspark, mit den ca. 4000 dort angesiedelten Flüchtlingen. Ich werde mal anfragen, ob ich da zu die sich in der Nähe gelegene Barclaycard Arena mieten kann.

  8. #9027
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.528
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ich denke der will seinen Rausschmiss provozieren!!
    !
    Vielleicht will er auch mal von der strengen Herrin ausgepeitscht werden. Das würde ich aber eher Seehofer zutrauen.

    Naja, hoffen wir mal, dass das kein verfrühter Aprilscherz ist.

  9. #9028
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    803
    http://m.bild.de/politik/inland/flue...ildMobile.html

    Da wird bestimmt jemand bald mundtot gemacht.....

  10. #9029
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Seit wann müssen Asylanten integriert werden??

    Die wissen doch selbst nicht mehr wo der Ausgang ist.

    Den Artikel von Rupert Scholz würde ich diesen Politclowns als Pflichtlektüre verpassen.

    Rupert Scholz über Flüchtlingspolitik: "Da liegt die Bundeskanzlerin falsch" - Politik - Tagesspiegel

    Aber die Kommentare sind sowas von auf den Punkt!!
    Stimmt! Die Kommentare sind gut!

    Diese Artikel, pro kontra Flüchtlinge, die Treffen, Merkel Gabriel und Seehofer, sämtliche Debatten im TV
    über den Zustand, Gewalt Übergriffe, steigende Kriminalität und Randale.

    Es ist jedem normal denkendem bewusst wohin die Reise geht, die Politik hat seit Beginn dieser Massenzuwanderung
    ihren Kurs in keiner Weise verändert, im Gegenteil, ein Schreiben im Focus besagt (hab den Link nimmer) dass
    dies erst der Anfang sein soll, weil es stünden noch 1Mio Afghaner, xx Iraner und Afrikaner usw. startbereit.

    Schon schlau diese Medien, verteilen Hoffnung auf Linderung des Zustandes mit etwaigen anstehenden Beschlüssen,
    die sich dann im Nachhinein wiederum als voller Flopp auszeichnen und halten uns so in einer Dauer Trance. Am schlafen.

    Einen Plan ``B´´ zu entwickeln wäre jetzt für uns von höchster Priorität!




    .

  11. #9030
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Es wäre wohl besser gewesen, wenn der Philologen-Verband geasagt hätte, Mädchen, schmeisst euch den Muslimen wie Hundefutter vor die Füße und lasst euch von ihnen P.oppen. So hat die Empörungs-Industrie jetzt aber erstmal wieder für einige Zeit Futter. Es wäre mal schön, wenn diese Empörten sich mal darüber informieren würden, was Muslime davon halten wenn muslimischen Frauen mit ungläubigen Deutschen ins Bett gehen.

    Politiker entsetzt: Lehrerverband warnt Mädchen vor 5ex mit Flüchtlingen - Politik Inland - Bild.de

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07