Seite 866 von 1786 ErsteErste ... 3667668168568648658668678688769169661366 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.651 bis 8.660 von 17856

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.855 Antworten · 756.612 Aufrufe

  1. #8651
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.275
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ach je oh weh, jetzt auch noch die Terrorgefahr. Die dürfte angesichts der Aufnahme so vieler Muslime so gering sein wie seit Jahren nicht mehr.
    Wie gelangt man zu einer derart absurden Einschaetzung?

    Bei ca. 90% aller jaehrlich veruebten Terroranschlaege toeten Moslems Moslems.

  2.  
    Anzeige
  3. #8652
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wie gelangt man zu einer derart absurden Einschaetzung?

    Bei ca. 90% aller jaehrlich veruebten Terroranschlaege toeten Moslems Moslems.
    Bezug nehmend auf die vorgebrachten Befürchtungen Deutschland betreffend, sind natürlich nur mögliche islamistisch motivierte Terrorgefahren in Deutschland gemeint. Nicht gemeint ist auch der Terror, der UnsUwe und mich nicht betrifft, da wir nicht in Asylunterkünften leben.

  4. #8653
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.052
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Das scheint wohl der häufigste Grund zu sein (neben Vortäuschen von Minderjährigkeit), und nicht etwa eine unterstellte kriminelle Vergangenheit..
    Aber werden sie nicht ALLE ausgerechnet dadurch jetzt zu Kriminellen?
    Betrug , Erschleichung von Leistungen usw.?
    Ergo: Entzug sämtlicher Leistungen bis auf das Lebensnotwendige (Großraum-Zelte, Wassersuppe u.ä.)!
    Vielleicht gehen sie dann freiwillig.

  5. #8654
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Aber werden sie nicht ALLE ausgerechnet dadurch jetzt zu Kriminellen?
    Betrug , Erschleichung von Leistungen usw.?
    Ergo: Entzug sämtlicher Leistungen bis auf das Lebensnotwendige (Großraum-Zelte, Wassersuppe u.ä.)!
    Vielleicht gehen sie dann freiwillig.
    Ich kenne die Gesetzeslage nicht im Detail. Ohne das bewerten zu wollen, soweit mir bekannt haben solche Umstände zivilrechtliche und sozialrechtliche Folgen, aber keine strafrechtlichen.

  6. #8655
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.275
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Bezug nehmend auf die vorgebrachten Befürchtungen Deutschland betreffend, sind natürlich nur mögliche islamistisch motivierte Terrorgefahren in Deutschland gemeint. Nicht gemeint ist auch der Terror, der UnsUwe und mich nicht betrifft, da wir nicht in Asylunterkünften leben.
    Was soll dieser wirre Unsinn?

  7. #8656
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    der terror wird von isis sympathisanten nach deutschland getragen. ueberdies werden die regionalen konflinkte aus der arabischen welt
    nach deutschland getragen oder warum pruegeln sich sunniten und schiiten gegenseitig zu tode, siehe suhl schon vergessen.

    mfgpeter1

  8. #8657
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.052
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Gesetzeslage nicht im Detail. Ohne das bewerten zu wollen, soweit mir bekannt haben solche Umstände zivilrechtliche und sozialrechtliche Folgen, aber keine strafrechtlichen.
    Ist mir im Prinzip wurscht ob zivil-, sozial- oder strafrechtliche Folgen!
    Jedenfalls müßte auf diese Betrüger größtmöglicher Druck bis zur Beugehaft(?) ausgeübt werden!

  9. #8658
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.772
    Merkels Flüchtlingspolitik weist deutliche Parallelen zu ihrer Euro-Rettungspolitik auf. Auch in der Diskussion um die gemeinsame Währung hielt sie ein großes Prinzip aufrecht: Der Euro muss um jeden Preis gerettet werden, denn wenn der Euro scheitert, dann scheitert Europa.

    In der praktischen Politik hingegen versteckte und versteckt sie sich aber in beiden Fällen hinter nationalen deutschen Interessen und unternimmt nur das mindeste, um eine Eskalation der Krise zu verhindern. Das hehre Prinzip überlebt - aber nur kosmetisch.

    Den Euro gibt es natürlich noch, und es wird ihn auch weiterhin geben. Aber ökonomisch ist das Experiment einer europäischen Währungsunion gescheitert. Die Skeptiker unter den Ökonomen hatten recht. Die Politik laviert zwischen einer Scheinwelt, in der wir alle gerettet sind, und einer Realität, in der es allen schlechter geht als zuvor.
    ...
    ...
    Eine unbeschränkte Aufnahmebereitschaft im nationalen Alleingang, die durch existierende und kurzfristig erzeugbare Kapazitäten nicht gedeckt ist, ist aber genauso unmoralisch wie ein Versprechen, eine Währung um jeden Preis zu retten.


    Oh ha, nun gibt es gar Prügel vom SPIEGEL.
    Und der spricht auch noch Wahrheiten aus (selbst wenn er Optionen benennt, die fraglich sind).

    Was wohl jetzt die ganzen verstörten Claqueure machen?



    Angela Merkel und ihre unmoralische Flüchtlingspolitik - Kolumne - SPIEGEL ONLINE

  10. #8659
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.052
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Oh ha, nun gibt es gar Prügel vom SPIEGEL.
    Und der spricht auch noch Wahrheiten aus (selbst wenn er Optionen benennt, die fraglich sind).

    Was wohl jetzt die ganzen verstörten Claqueure machen?



    Angela Merkel und ihre unmoralische Flüchtlingspolitik - Kolumne - SPIEGEL ONLINE
    Das wundert mich auch seit einiger Zeit!

    Insbesonders bei "Die Welt" und meinem "Münchner Merkur"!.
    Mit immer mehr kritischen Artikeln bereiten sie sich anscheinend vor, rechtzeitig noch umzusteuern und die "Kurve zu kratzen"

  11. #8660
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ach je oh weh, jetzt auch noch die Terrorgefahr. Die dürfte angesichts der Aufnahme so vieler Muslime so gering sein wie seit Jahren nicht mehr
    Die Terrorgefahr dürfte angesichts der unkontrollierten Aufnahme so vieler Muslime so hoch sein wie nie vorher. Die Gefahr, dass Frauen Opfer von 5exualdelikten werden übrigens auch.
    http://www.mopo.de/polizei/in-altona...,32297058.html

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07