Seite 858 von 1788 ErsteErste ... 3587588088488568578588598608689089581358 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.571 bis 8.580 von 17878

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.877 Antworten · 757.278 Aufrufe

  1. #8571
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Was die Pleite Griechenlands noch nicht geschafft hat.......das Flüchtlingsproblem könnte die EU sprengen.
    Die Brisanz der ganzen Situation wird auch Frau Merkel inzwischen bewusst geworden sein.
    Erfahrung hat man ja in Deutschland damit..........mit dem Stacheldrahtzaun mit Todeszone und Schäferhunden.

  2.  
    Anzeige
  3. #8572
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.267
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Was die Pleite Griechenlands noch nicht geschafft hat.......das Flüchtlingsproblem könnte die EU sprengen.
    Warum? Sind sich doch alle einig, einschließlich der D-Regierung. D ist zuständig, D übernimmt, D zahlt.

  4. #8573
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Die europ.Union schwankt und wankt, wenns so weiter geht mit dem Flüchtlingsansturm wird diese "Union" auseinanderbrechen in die Balkan+Oststaatenzone, sowie in die westliche Zone, was mit Sicherheit das Beste für Europa sein könnte! Die eigentlichen ursprünglichen "Gründerstaaten" der EWG, Benelux,D+F sowie auch Ö+E+Skandinavien sollten eine eigene Gemeinschaft bilden und die "unwilligen" Oststaaten ausschließen, dann könnte eine echte starke Gemeinschaft entstehen, aber dazu sind unsere Politiker zu blöde......... Nur der junge österr.Außenminister Kurz wagt jetzt die Aussage, wir müßten unsere Grenze besser schützen, auch mit einem Grenzzaun, aber an den Außengrenzen, damit die Innengrenzen weiterhin offen bleiben................
    http://www.gmx.at/magazine/politik/f...n-not-31018418

  5. #8574
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Überschrift in der Bildzeitung: "Security-Mitarbeiter benahmen sich wie eine Straßengang." Ja warum denn wohl? Geschulte Augen erkennen auf Anhieb in dem Video, wer dort in Berlin bei der Security mit am Start war. Für die anderen, die nicht auf Anhieb wissen um welche Leute es sich bei diesen Security Personal zum großen Teil handelt, nur mal der kleine Tipp, sie haben Bärte und heißen nicht Jan und Hein und Klaas und Pit.

    Zweites Video: Prügelei zwischen Sicherheits-Männern und Flüchtlingen im Berliner Lageso - Berlin - Bild.de

    P.S. Schade das nicht alle Flüchtlinge über die Absperrung gesprungen sind um es den Abou-Chacker Verschnitten von der Security mal richtig zu besorgen. Ich frage mich allen Ernstes, ob die in Berlin ein Rad abhaben, solche ungeschulten und unfähigen Security-Clowns an so einer sensiblen Stelle einzusetzen. Ich habe letztens schonmal ein Bericht von dort gesehen, wo die Security die Flüchtlinge wie Vieh behandelt hat. Das geht gar nicht. Noch sind wir hier in Deutschland und jeder Mensch, ob er zu Recht oder zu Unrecht im Land ist, hat anständig und menschlich behandelt zu werden und zwar von jedem Deutschen und auch von jedem Ausländer.

  6. #8575
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Die europ.Union schwankt und wankt, wenns so weiter geht mit dem Flüchtlingsansturm wird diese "Union" auseinanderbrechen..
    ..aber sämtliche Flüchtlinge bleiben natürlich trotzdem in Deutschland , bereichern das Land millionenfach mit ihrer Islam-Kultur.. ..und verfünffachen in kürzester Zeit ihre "Truppenstärke" dank unverändert bleibender deutscher Gesetze, welche den Familien-Nachzug großzügig ermöglichen.

    Die eigentlichen ursprünglichen "Gründerstaaten" der EWG, Benelux,D+F sowie auch Ö+E+Skandinavien sollten eine eigene Gemeinschaft bilden und die "unwilligen" Oststaaten ausschließen..
    Na ja, durch den Ausschluss von Polen , dem am besten gesponserten EU-Land würden sie dadurch jährlich immerhin 11 Milliarden Euro einsparen.., aber noch mehr könnten sie vermutlich sparen, wenn sie von den "unwilligen" Oststaaten einfach nur lernen würden.

    Von Polen könnten Merkel und ihre Experten bei kritischer Betrachtung der aktuellen polnischen Wahlergebnisse jetzt schon lernen, was ihren eigenen Parteien bei der nächsten Wahl passieren könnte, wenn sie nicht schleunigst eine "durchgreifende" und wirksame Kursänderung vornehmen.

    "Könnte" wohlgemerkt, denn der deutsche Wähler wählt vermutlich 2017 ähnlich wie 2013.
    1. Platz CDU/CSU, 2. Platz SPD....Die Große Koalition setzt dann ihre "erfolgreiche" Arbeit mit gelegentlichem Beifall von Grünen und Linken fort ..und wer immer noch gegen den linken Einheitsverein ist, kann selbstverständlich nur ein Ewig Gestriger oder ein Rechtspopulist sein.

  7. #8576
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Warum laesst Seehofer die Koalition nicht platzen?

    Ohne die CSU im Boot kann "das Merkel" ihr schizoides Zerstoerungswerk nicht weiter vorrantreiben.

    Wohin man blickt, nur Zauderer.



    PS:

    Da waere (rein theoretisch) noch die "fette Gabi" auch sie koennte dem "Hosenanzug" die Gevolkschaft aufkuendigen, aber sie beschleunigt durch TTIP die Versklavung Deutschlands.


    Ich sehe nur eine Moeglichkeit...

  8. #8577
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Am besten in diesem Video fanid ich noch den Satz des jungen Mannes; "Ihr müsst mal sachlich bleiben." Es ist halt nicht jedem gegeben, sich so sachlich und überhaupt nicht pauschalisierend zu äussern. So sachlich und überhaupt nicht pauschalisierend, wie dieser junge Mann sich über die Demonstranten von Pegida geäussert hat. Ich bin fast geneigt zu fragen, warum dieser junge Mann nicht zurück in sein Land geht. Ich denke, dass sie dort solche Freidenker gut gebrauchen könnten und ausserdem wird er dort nicht von gemeinen Pegida-Rassisten belästigt.

    Wut-Video für seine Feinde: So radikal rechnet ein Flüchtling mit den besorgten Bürgern ab - Video - Video - FOCUS Online

  9. #8578
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    heute waren die friedensreligionisten gleich zweimal in der sozialen interaktion erfolgreich

    in niederau pruegelten 100 bonjouristen aus afghanistan und syrien mit eisenstangen stundenlang aufeinander ein.
    in schmiedeberg wird ein wachmann von 2 nordafrikaner halbtot geschlagen, dann klauen die 2 ein kfz

    wieder einzelfaelle der alltaeglichen art verursacht durch bonjour malad culture, wie immer mit beteiligung von friedensbetern.

    nun ernten die besoffenen bonjour hurra naivisten was sie gesaeht haben ....gewalt ohne ende..

    wir schaffen das mit dem sozialen unfrieden ,waere doch gelacht ,deutschland muss doch weg.

    mfgpeter1

  10. #8579
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    nach ungarn mit victor orban wird polen das nächste land mit einen drahtzaun sein. jaroslav kadschinski ein alter bekannter hat erfolgreich die wahl in richtung rechts gesteuert. er gilt wie damals sein bruder als harter unbequemer verhandlungspartner.
    na dann willkomennen in der eu der drahtzäune.

  11. #8580
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    nach ungarn mit victor orban wird polen das nächste land mit einen drahtzaun sein. jaroslav kadschinski ein alter bekannter hat erfolgreich die wahl in richtung rechts gesteuert. er gilt wie damals sein bruder als harter unbequemer verhandlungspartner.
    na dann willkomennen in der eu der drahtzäune.
    ....... auch Deutschland wird nicht umhin kommen - früher oder später;
    bin schon gespannt wer denn wohl der "Zaunkönig" wird.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07