Seite 846 von 1785 ErsteErste ... 3467467968368448458468478488568969461346 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.451 bis 8.460 von 17849

Thema "Flüchtlinge"

Erstellt von socky7, 07.05.2014, 18:02 Uhr · 17.848 Antworten · 755.925 Aufrufe

  1. #8451
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.828
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ich hatte bei meiner Antwort an dieses Bild gedacht! Eben mit dem vergrößerten Konterfei!

    Nun Herrmann, neue Zeiten erfordern doch sicherlich neue Verurteilungen. Hallo habe ich das wirklich geschrieben?

    Nein, ich möchte, dass diese Galgenbauer exakt die gleiche Strafe bekommen, wie die Galgenbauer für Kohl, Waigel und Rüttgers.

  2.  
    Anzeige
  3. #8452
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.781
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Nun Herrmann, neue Zeiten erfordern doch sicherlich neue Verurteilungen. Hallo habe ich das wirklich geschrieben?

    Nein, ich möchte, dass diese Galgenbauer exakt die gleiche Strafe bekommen, wie die Galgenbauer für Kohl, Waigel und Rüttgers.
    Keine?........

  4. #8453
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.828
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Keine?........
    Nein, ich habe doch klar geschrieben, die identische Strafe.

    Wobei wir mal festhalten müssten, 3 Galgen verglichen, gegen 2.
    Wertigkeit wäre auch gegeben Kanzler gegen Kanzlerin.

  5. #8454
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.781
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ist schon echt der Hammer was momentan in Deutschland los ist.

    Da kommt ernsthaft der Vorschlag, andersdenkende nicht mehr in Talkshows einzuladen.... Autor Pririci wird die Existenzgrundlage zerstört, weil sein Verlag seine Bücher nicht mehr verlegen will. Man versucht, Andersdenkende mundtot zu machen oder sie lächerlich zu machen, z.B. den Herrn Höcker von der AfD, der die Unverschämtheit besaß, in einer Talkshow eine Deutschlandfahne aus der Tasche zu ziehen, weil der demonstrieren wollte, dass seine Partei sich für die deutsche Bevölkerung einsetzt und nicht für Türken, Afrikaner und Araber.

    Deine Empörung ist gerechtfertigt,aber nutzlos, es kommt wie es war, wer falsch Denkt, wird ab- nein ausgesondert. Haben wir, die Altvorderen mit einbezogen, in den letzten hundert Jahren so oft erlebt/vollzogen, nur lernen will scheinbar niemand darraus.

    Das erinnert an die 1930er Jahre, da verfuhr die N.S.D.A.P und Schlägertrupps der SA ähnlich mit Andersdenkenden und ........ zerrte mehrfach den Berliner Polizeipräsidenten Weiß vor Gericht, weil ihm seine Nase nicht paßte und weil er Jude war.

    Wer geschriebenes Gesetz verteidigt, sowohl auch gegen die alte , als auch gegen die neue Politik, geradaus als Beamter, ist immer im Weg. Leider.

    Die Messerattacke letzte Woche auf die OB-Kandidatin in Köln geschah aufgrund der wegen der Masseneinwanderung von Moslems aufgeheizten Stimmung und an dieser aufgeheizten Stimmung ist die Bundeskanzlerin Merkel schuld, die diese von der Bevölkerung unerwünschte Masseneinwanderung zuläßt und am laufenden Band Gesetze bricht und sich einen Dreck um das deutsche Grundgesetz schert.

    Das ist eine schwache Begründung, Gewalttaten sollten immer das letzte, aus ohnmacht geborene Mittel seien, um etwas zu verändern.
    soweit sind wir noch nicht, noch nicht aber nah bei.

    Also ist Kanzlerin Merkel indirekt schuld an der Messerattacke auf die Frau Rekel in Köln. Und an der aufgeheizten Stimmung in Deutschland. Und da ja alles so weiter geht und sich die Kanzlerin weiterhin einen Dreck um Gesetze schert, wird alles in den kommenden Monaten noch schlimmer werden, das sage ich einfach mal so voraus.
    Das Merkel ist nicht in- sondern direkt schuldig an der Situation, da muß man nichts beschönigen, wat weg muß, muss weg.

  6. #8455
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Nun Herrmann, neue Zeiten erfordern doch sicherlich neue Verurteilungen. Hallo habe ich das wirklich geschrieben?

    Nein, ich möchte, dass diese Galgenbauer exakt die gleiche Strafe bekommen, wie die Galgenbauer für Kohl, Waigel und Rüttgers.
    Wenn er clever ist holt er sich ein nettes Sümmchen von der Blöd-Zeitung (siehe Kachelmann).

  7. #8456

  8. #8457
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.170
    Den verantwortlichen Fachkraeften wurde daraufhin wahrscheinlich ein Arbeitsplatz zugeteilt

  9. #8458
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.496
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Du glaubst doch wohl nicht das ein Araber einem deutschen weiblichen Pflegefall den Hintern abwischt??

    Also bleiben höchstens die Frauen übrig, aber die müssen sich ja um die Kinder kümmern!!
    Eine Kopftuchträgerin, die einem alten Mann den Schniedel wäscht? Wäre mir neu.

  10. #8459
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Auch die Euphorie in der Wirtschaft kippt inzwischen. Die Sorge deutscher Führungskräfte angesichts des Zustroms von Flüchtlingen wächst. Die Mehrheit fordert von der Regierung eine klare Steuerung.

    „Im besten Fall“ könnten die Neuankömmlinge die „Grundlage für das nächste deutsche Wirtschaftswunder“ bilden, sagte vor kurzem noch Daimler-Chef Dieter Zetsche.

    http://www.handelsblatt.com/my/politik/deutschland/handelsblatt-business-monitor-wirtschaft-warnt-vor-fluechtlingschaos/12476144.html?social=facebook&ticket=ST-7671811-vc2I4rNOkLiGpIi77LeF-s02lcgiacc02.vhb.de

    Glaubt die Regierung wirklich noch, man könne jedem Kritiker den Mund verbieten, in dem man ihn als Rassisten oder N.azi denunziert, nur weil er zurecht fragt, wie man das überhaupt schaffen soll, was man nicht schaffen kann?

  11. #8460
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.496
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Auch die Euphorie in der Wirtschaft kippt inzwischen.
    Wahrscheinlich sind sie beleidigt weil ihre Forderung nach der Abschaffung des Mindestlohns auf wenig Gegenliebe stösst.

Ähnliche Themen

  1. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  2. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34
  3. RTL 2 Exclusiv Thema: Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 06:21
  4. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  5. Noch was zum Thema lächeln!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 20:07